Anzeige
Über den Dächern des Olympiastadions: EM-Botschafterin Sabine Winter (Foto: munich2022.com)
Tickets sind online erhältlich. Der Einstiegspreis liegt bei zehn Euro

Countdown: Noch 100 Tage bis zur EM in München

SH 03.05.2022

München. Mit einer eindrucksvollen Lichtshow über dem Olympiastadion haben die European Championships Munich 2022 den finalen Countdown eingeläutet. 100 Tage verbleiben bis zum Start des größten Multisportevents seit 50 Jahren. Anlässlich des Meilensteins „100 DAYS TO GO“ zeigte sich die Geschäftsführerin der Olympiapark München GmbH Marion Schöne optimistisch: „Mit dem Wegfall vieler Corona-Auflagen freuen wir uns im Olympiapark endlich wieder auf jede Menge Events. Ganz besonders hoffen wir, dass jetzt das Interesse an den European Championships in den letzten 100 Tagen nochmal einen deutlichen Schub bekommt. Natürlich ist es nicht einfach während der Pandemie ein solches Großevent vorzubereiten, umso mehr sind wir jetzt erleichtert, dass die neun Europameisterschaften für die Zuschauerinnen und Zuschauer ohne Einschränkungen stattfinden können“, sagte Schöne. Die Olympiapark München GmbH rechnet mit rund einer Million Besucherinnen und Besuchern in den Sportstätten, am Streckenrand und beim Festival The Roofs. Tickets sind unter munich2022.com/tickets erhältlich – der Einstiegspreis für ein Ticket liegt bei zehn Euro.

Mit den European Championships Munich 2022 empfängt München die größte Sportveranstaltung seit den Olympischen Sommerspielen 1972. Vom 11. bis 21. August 2022 kämpfen Europas beste Athletinnen und Athleten im Tischtennis sowie in den Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Triathlon und Turnen um die begehrten Goldmedaillen. Neben dem Olympiapark als Herzstück der Veranstaltung putzt sich die gesamte Stadt für ein spektakuläres und unvergleichliches Erlebnis heraus. Geballter Spitzensport umrahmt von einem bunten Festival – so lässt sich ein goldenes Jubiläum gebührend feiern: die innovative Rückkehr zu den Wurzeln der Olympischen Spiele von 1972 unter dem Motto "Back to the roofs" unter den Dächern des Olympiastadions.

Links

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
EM 20.05.2022

Münchener Mini-Olympia

Mit der Multi-EM, den European Championships Munich 2022, feiert München im August das größte Multisportevent in Deutschland seit den Olympischen Spielen 1972. Mit dabei ist die Tischtennis-EM vom 13. bis 21. August. Hochklassige Wettkämpfe, knisternde Spannung in der Luft und eine unvergleichliche Atmosphäre erwarten die Fans in der Rudi-Sedlmayer-Halle.
weiterlesen...
EM 15.11.2021

U21-Europameisterin Annett Kaufmann: "Das ist einfach nur überwältigend"

Die erst 15 Jahre Annett Kaufmann gewinnt bei den U21-Europameisterschaften mit einem Finalerfolg über die fünf Jahre ältere Russin Mariia Tailakova die Goldmedaille gegen die durchweg wesentlich ältere Konkurrenz. tischtennis.de sprach mit jüngsten Gewinnerin der 2017 eingeführten Titelkämpfe.
weiterlesen...
EM 14.11.2021

U21-EM: Gold mit 15 für Ausnahmetalent Annett Kaufmann

Die neue Europameisterin in der Altersklasse U21 heißt Annett Kaufmann! Die erst 15 Jahre alte Böblingerin besiegte in Spa (Belgien) im Finale die fünf Jahre ältere Russin Mariia Tailakova mit 13:11, 6:11, 11:9, 11:8, 7:11 und 11:8.
weiterlesen...
EM 13.11.2021

U21-EM: Deutsches Duell Kaufmann gegen Schreiner um Finaleinzug

Das erhoffte deutsche Halbfinale bei den U21-Europameisterschaften im belgischen Spa ist perfekt. Mit starken Auftritten spielten sich am Abend die Böblingerin Annett Kaufmann und Franziska Schreiner (Langstadt) in die Medaillenränge.
weiterlesen...
EM DTTB 13.11.2021

U21-EM: Meng, Kaufmann und Schreiner kämpfen heute Abend um Medaillen

Fanbo Meng (Fulda-Maberzell), die Böblingerin Annett Kaufmann und Franziska Schreiner (Langstadt) spielen heute Abend bei den U21-Europameisterschaften im belgischen Spa um eine Medaille. Das DTTB-Trio überzeugte mit starken Vorstellungen im Achtelfinale. Seine Hoffnungen auf Edelmetall begraben musste hingegen der Bad Homburger Cedric Meissner.
weiterlesen...
EM 12.11.2021

U21-EM: Meng, Meissner, Kaufmann und Schreiner im Achtelfinale

Mit einem starken Quartett ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Samstag im Einzel-Achtelfinale der U21-Europameisterschaften im belgischen Spa vertreten.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum