Wan Yuan (Foto: Schillings)
Erste Auftaktsiege / Benedikt Duda und Qiu Dang greifen ab Donnerstag ins Geschehen ein

Croatia Open: Fünf Deutsche müssen in die Quali

14.05.2019

Zagreb. Sieben Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gehen bei den von Dienstag bis Samstag laufenden Croatia Open in Zagreb an den Start. Bei der dritten europäischen Station der Challenge Series in Folge sind mit Benedikt Duda (Bergneustadt) und Qiu Dang (Grünwettersbach) zwei DTTB-Asse im Einzel sowie im Doppel direkt für die am Donnerstag in das Turnier eingreifenden Hauptfelder gesetzt.

Bevor Duda und Qiu in das Rennen um Platzierungen im Vorderfeld einsteigen, kämpfen am Dienstag und Mittwoch mit Nils Hohmeier (Celle), Dennis Klein (Jülich), Steffen Mengel, Benno Oehme (beide Mühlhausen) sowie bei den Damen Wan Yuan (Bingen) fünf Deutsche in der Qualifikation noch um den Einzug in die erste Hauptrunde der besten 64. Wan, Hohmeier und Oehme würden in den alles andere als einfachen Vorrundengruppen der Gruppensieg zum Einzug in das Hauptfeld reichen, Klein und Mengel müssten außer Platz eins in ihrem Vorrundenpool zusätzlich noch einen Sieg in einem weiteren Relegationsspiel einfahren. Trotz Niederlagen in den Auftaktspielen von Benno Oehme und Dennis Klein dürfen sich alle Deutschen noch Hoffnungen machen, am Ende des zweiten Qualifikationstages das Hauptfeld zu erreichen.

Favoriten sind bei den Croatia Open im Herren-Einzel der Doppel-Weltmeister von 2013, Chuang Chih-Yuan (Taiwan), sowie der Schwede Kristian Karlsson, bei den Damen sind die Japanerinnen Hitomi Sato und Saki Shibata die am aussichtsreichsten notierten Spielerinnen. Benedikt Duda nimmt Position sechs der Setzungsliste ein, Qiu Dang wird an 23 geführt. Einen Sieg am Donnerstag in Runde eins über einen der 32 Qualifikanten vorausgesetzt, würde Duda in Runde zwei voraussichtlich dem Brasilianer Thiago Monteiro gegenüberstehen, Gegner von Qiu könnte der Slowene Darko Jorgic werden. Im Herren-Doppel, das im Hauptfeld mit dem Achtelfinale beginnt, ist das Duo Duda/Qiang an Position vier gesetzt.

Die Spiele der Deutschen in der Qualifikation am Dienstag und Mittwoch

Herren-Einzel
Gruppe 13

Nils Hohmeier - Yoan Rebetez SUI 3:1 (10,-4,5,10)
Nils Hohmeier - Hung Tzu-Hsiang TPW Mittwoch, 9.40 Uhr 

Herren-Einzel
Gruppe 13
Benno Oehme - Ronit Bhanja IND 1:3 (10,-3-7-6)
Benno Oehme - Yaroslav Zhmudenko UKR 3:1 (11,-4,6,5)

Herren-Einzel
Gruppe 31
Dennis Klein - Nicolas Burgos CHI 2:3 (7,7,-9,-9,-8)
Dennis Klein - Bastien Rembert FRA Mittwoch, 10.20 Uhr

Herren-Einzel
Gruppe 38
Steffen Mengel - Layan Neumann MEX 3:1 (4,3,-6,3)
Steffen Mengel - Benjamin Brossier FRA Mittwoch, 11 Uhr

Damen-Einzel
Gruppe 2
Wan Yuan - Andrea Pavlovic CRO 3:1 (6,-9,2,7)
Wan Yuan - Konstantina Paridi GRE, Mittwoch 11 Uhr

U21, Herren
1. Runde (64)
Nils Hohmeier - Takeru Kashiwa JPN 1:3 (9,-9,-9,-8)
Benno Oehme - Paul Mladin ROU 3:2 (-6,6,-8,9,9)
2. Runde (32)
Oehme - Tibor Spanik SVK Mittwoch 13.30 Uhr
Achtelfinale
Mittwoch 19.20 Uhr


Croatia Open: Auslosungen, Ergebnisse, Infos

Croatia Open: Livestream der ITTF

 

DIE DEUTSCHEN STARTER BEI DEN CROATIA OPEN IN ZAGREB (14.-18.5.)
Damen: Wan Yuan (TTG Bingen/Münster-Sarmsheim)
Herren: Benedikt Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt), Nils Hohmeier (TuS Celle), Dennis Klein (ttc indeland Jülich), Steffen Mengel (Post SV Mühlhausen), Benno Oehme (Post SV Mühlhausen), Qiu Dang (ASV Grünwettersbach)

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
ITTF Challenge 16.02.2020

Portugal Open: Erster Einzeltriumph für Dang Qiu

Wichtiger Triumph für Dang Qiu: Der Grünwettersbacher sicherte sich mit einem 4:3-Finalsieg über den Ukrainer Yevhen Pryshchepa bei den Portugal Open seinen ersten bedeutenden Titelgewinn bei einem Topturnier des Weltverbandes ITTF. Die mit 70.000 Dollar Gesamtpreisgeld dotierten offenen Meisterschaften von Portugal zählen zur Kategorie Challenge Plus. Bei den Damen gewann die Japanerin Kasumi Ishikawa. Ab Dienstag dreht sich das Turnierkarussell in Ungarn weiter.
weiterlesen...
ITTF Challenge 16.02.2020

Portugal Open: Nervenstarker Dang Qiu greift nach Gold

Und er hat es wieder gemacht: Der Grünwettersbacher Dang Qiu steht nach seinem dritten Erfolg im Entscheidungssatz binnen zwei Tagen im Einzel-Finale der mit 70.000 Dollar dotierten Portugal Open. Nach dem 4:3-Krimi gegen den Dänen Anders Lind trifft der Grünwettersbacher nun um 18.50 Uhr deutscher Zeit in Lissabon auf den Ukrainer Yevhen Pryshchepa, der sich etwas überraschend gegen Lokalmatador Joao Geraldo durchsetzte. Für den 23-jährigen Schwaben, der 2019 im Finale der Spanish Open stand, wäre es der erste Titelgewinn bei einem bedeutenden Turnier im Einzel. Die Portugal Open zählen zur Challenge-Plus-Serie des Weltverbandes ITTF.
weiterlesen...
ITTF Challenge 15.02.2020

Portugal Open: Starker Dang Qiu zieht ins Halbfinale ein

Der Grünwettersbacher Dang Qiu hat bei den mit 70.000 Dollar dotierten Portugal Open in Lissabon das Halbfinale erreicht. Die Berlinern Shan Xiaona ereilte hingegen nach einem Erfolg über die Weltranglisten-18. Hitomi Sato in der Runde besten Acht das Aus.
weiterlesen...
ITTF Challenge 14.02.2020

Portugal Open: Shan Xiaona und Dang Qiu erreichen Achtelfinale

Shan Xiaona und Dang Qiu haben bei den mit 70.000 Dollar dotierten Portugal Open das Achtelfinale erreicht. Dang Qiu gelang dabei ein Erfolg über den Österreicher Robert Gardos.
weiterlesen...
ITTF Challenge 13.02.2020

Portugal Open: Hippler und Meissner verpassen Sprung ins Hauptfeld

Bei den Portugal Open kämpfen der Grünwettersbacher Dang Qiu und die Berlinerin Shan Xiaona in Lissabon am ersten Hauptrundentag um den Einzug in das Achtelfinale.
weiterlesen...
ITTF Challenge 12.02.2020

Portugal Open: Hippler und Meissner mit Chancen aufs Hauptfeld

Bei den mit 70.000 Dollar dotierten Portugal Open, einem Turnier der Challenge Plus-Serie, haben Tobias Hippler und Cedric Meissner im Herren-Einzel mit Erfolgen am ersten Tag die Chance zum Einzug in das Hauptfeld gewahrt.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH