Anzeige
Franziska Schreiner (Foto: Fuhrmann)
Die Langstädterin zeigt sich gut vorbereitet für die Deutschen Meisterschaften in Bremen

Czech Open: U21-Titel und 3. Platz im Doppel für Franziska Schreiner

MS 24.08.2021

Olmütz/Frankfurt. Die Reise zu den Czech Open nach Olmütz hat sich für Franziska Schreiner gelohnt. Im Damen-Doppel sicherte sich die 19-Jährige den dritten Platz, im U21-Turnier war die Langstädter Bundesligaspielerin nicht zu schlagen und holte gewann Gold. Verschnaufpause bleibt kaum. Am Samstag und Sonntag stehen für für die nationale Meisterin im Doppel von 2019 die Deutschen Meisterschaften in Bremen auf dem Programm. Tickets sind online erhältlich.

An der Seite der Chilenin Paulina Vega, die vor einer Woche in Budapest zusammen mit Sabine Winter im Doppel angetreten war, erreichte Franziska Schreiner heute durch einen Erfolg über die Engländerinnen Maria Tsaptsinos/Ho Tin-Tin die Vorschlussrunde im Damen-Doppel. Beim Kampf um den Einzug in das Halbfinale musste die Wahl-Hessin allerdings dem polnischen Geschwister-Duo Anna Wegrzyn/Katarzyna Wegrzyn den Vortritt lassen.

Zuvor hatte sich die die Jugend-Europameisterin mit der Mannschaft von 2019 am Montagabend im Endspiel des U21-Turniers gegen die Russin Mariia Tailakova durch einen knappen Fünfsatz-Erfolg den Titel geholt. Im Damen-Einzel des Hauptfeldes allerdings war Schreiner nicht vertreten. Die Jugend-Olympionikin verpasste in der Qualifikation hauchdünn den Einzug in das Hauptfeld und schied wie ihre Vereinskollegin, das 11-jährige Talent Josephina Neumann, vorzeitig aus.

Die Ergebnisse

Damen-Doppel, Halbfinale
Franziska Schreiner/Paulina Vega CHI - Anna Wegrzyn/Katarzyna Wegrzyn POL 1:3 (-8,8,-4,-3)
Viertelfinale
Franziska Schreiner/Paulina Vega CHI - Maria Tsaptsinos/Ho Tin-Tin ENG 3:1 (11,-3,7,8)
Achtelfinale
Franziska Schreiner/Paulina Vega CHI - Marie Migot/Audrey Zarif FRA 3:0 Wertung

U21, Finale
Franziska Schreiner - Mariia Tailakova RUS 3:2 (-4,6,9,-6,8)
Halbfinale

Franziska Schreiner - Rebecca Muscantor SWE 3:0 (2,6,6)

Die Ergebnisse, Auslosungen und Zeitpläne der Czech Open


Links zu den Deutschen Meisterschaften

weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere WM 01.10.2022

WM in Chengdu: DTTB-Damen gegen Ägypten, Sonntag, 4 Uhr

Deutschlands Damen treffen nach ihrem 3:2-Auftakterfolg über Indien bei den Team-Weltmeisterschaften in Chengdu auf die Mannschaft Ägyptens.
weiterlesen...
Turniere 21.07.2022

Bronze für Gianluca Walther/Julian Röttgen bei den Universities Games

Die deutschen Tischtennisspieler dürfen sich bei den European Universities Games 2022 in Lodz über einen Medaillengewinn freuen.
weiterlesen...
Turniere DM Damen/Herren 21.06.2022

Dang Qius nächstes Ziel ist die DM: „Die Weltranglistenposition allein gewinnt keine Spiele“

Mit einem spektakulären 4:3-Finalerfolg über Dimitrij Ovtcharov beim WTT Contender in Lima sicherte sich der Düsseldorfer Dang Qiu am Sonntag in Peru seinen zweiten internationalen Einzeltriumph
weiterlesen...
Turniere 26.05.2022

Verbandsklassen-Teams suchen in Hamm ihre nationalen Pokal-Meister

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause machen die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen von Donnerstag bis Sonntag im westfälischen Hamm Station. Bei der 20. Auflage des Turniers für Damen- und Herren-Mannschaften der Kategorien A (Verbandsligen), B (Bezirksligen) und C (Kreisligen) gehen über 450 Aktive in rund 100 Teams aus den 18 DTTB-Mitgliedsverbänden an den Start.
weiterlesen...
Turniere 14.04.2022

Sommer-Team-Cup: Anmeldefrist bis 26. April verlängert

Der Startschuss für den Sommer-Team-Cup 2022 powered by TIBHAR rückt immer näher. Um noch mehr Teams einen Start beim Mannschaftswettkampf zu ermöglichen, haben sich die myTischtennis Gmbh als Organisator und der DTTB als Veranstalter gemeinsam dazu entschieden, die Meldefrist der Mannschaften um eine Woche zu verlängern. Die Anmeldung ist bis zum 26. April möglich.
weiterlesen...
Turniere 10.03.2022

Sommer-Team-Cup geht in die nächste Runde

Nach der mit 1.100 Mannschaften und ca. 4.800 Teilnehmern erfolgreichen Premiere des Sommer-Team-Cups (STC) im vergangenen Jahr steht für den Deutschen Tischtennis-Bund und myTischtennis fest: Der bundesweite Mannschaftswettkampf geht in seine zweite Runde. Ab Anfang Mai wird die nächste Auflage des alternativen Teamwettbewerbs stattfinden und wird um ein Bundesfinale erweitert.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum