Andreas Hain, hier mit ETTU- und DTTB-Vizepräsidentin Heike Ahlert beim Europe Youth Top 10 in Berlin, trat als Ressortleiter der Damen-Bundesliga zurück (Foto: Steinbrenner)
Stellvertreter Helmut Pfeil übernimmt nun die Ressortleitung

Damen-Bundesliga: Andreas Hain tritt als Ressortleiter zurück

MS 29.10.2020

Frankfurt/Main. Neuer Ressortleiter der Damen-Bundesliga ist Helmut Pfeil. Der Abteilungsleiter des TSV Schwabhausen und bisherige stellvertretende Leiter des Ressorts rückt kommissarisch an die Stelle von Andreas Hain, der kurzfristig von seinem Amt zurücktrat.

Der Manager des ttc berlin eastside nannte als Gründe für seinen Rückzug: "Der unglaublich hohe und zudem auch ehrenamtliche Zeitaufwand zu den unendlichen Diskussionen zum Thema Corona, welche meist ausschließlich von Wunschdenken anstatt gegebener Realität geprägt sind, lassen mich zu dem Schluss kommen, dass sich hier besser Personen einbringen sollen, die hierfür ihre Zeit einsetzen wollen." Hain, auch Präsident des Hessischen TTV, hatte das Amt als Ressortleiter der Damen-Bundesliga seit 2017 inne.

weitere Artikel aus der Rubrik
Ligen 30.11.2020

Corona: Präsidium beschließt Einfachrunde auch für 2. und 3. Ligen

Die Verlängerung des sogenannten „Lockdowns light“ hat auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb. Das DTTB-Präsidium hat für die Bundesspielklassen einstimmig beschlossen, dass die Spielzeit der 2. Bundesligen bis einschließlich Oberligen der Damen und Herren bis zum 31. Dezember unterbrochen bleibt. Die 2. und 3. Ligen werden im Anschluss wie die Regional- und Oberligen nur eine einfache Runde austragen, in der jede Mannschaft nur einmal gegen jede andere spielt.
weiterlesen...
Ligen 21.11.2020

Corona-Saison: Bundestag verhindert Härten bei Verlust der Stammspieler-Eigenschaft

Als Reaktion darauf, dass in allen Landesverbänden aufgrund der COVID-19-Pandemie bis Ende dieses Jahres nur ein Bruchteil der Mannschaftskämpfe der Vorrunde ausgetragen werden kann und die Situation in der Rückrunde ungewiss ist, hat der Bundestag am Samstag, 21. November, Änderungen an der Wettspielordnung beschlossen, die den Verlust und die Wiedererlangung des Stammspielerstatus für die laufende Spielzeit regeln.
weiterlesen...
Ligen 15.10.2020

Bundesspielklassen: „Risikogebiet“ als Grund für Spiel-Absetzung

Nach den Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder zur Verschärfung der Corona-Vorgaben und der gestiegenen Zahl sogenannter „Risikogebiete“ reagiert das DTTB-Präsidium mit der Erweiterung der Regieanweisungen für die Bundesspielklassen. Ein Mannschaftskampf kann abgesetzt werden, wenn sich die Austragungsstätte bereits oder absehbar in einem „Risikogebiet“ befindet und/oder mindestens einer der beiden beteiligten Vereine aus einem bestehenden oder absehbaren „Risikogebiet“ stammt. Leichte Anpassungen der Regieanweisungen für Veranstaltungen des DTTB in Turnierform sowie des bundesweiten COVID-19-Schutz- und -Handlungskonzepts stehen am Samstag auf der Agenda des Präsidiums.
weiterlesen...
Ligen 01.09.2020

Livescoring 2.0: Ergebnisse direkt an click-TT übertragen

Eineinhalb Jahre nach der Einführung der Beta-Version von Livescoring ist es rechtzeitig zum Saisonstart soweit: Das bundesweite Portal myTischtennis.de präsentiert eine weiterentwickelte Version, sozusagen Livescoring 2.0: Dank der integrierten Updates können nun gescorte Ergebnisse unmittelbar nach der Eingabe auf www.myTischtennis.de auch direkt in das Vereinsportal click-TT übertragen werden. Benötigt wird lediglich ein kostenloses myTischtennis.de-Basis-Account.
weiterlesen...
Ligen 20.07.2020

DTTB-Präsidium beschließt Härtefallregelung für Bundesspielklassen

In den Spielklassen ab einschließlich der Oberligen aufwärts können ab sofort alle betroffenen Vereine einen Härtefallantrag zum Aufstieg, zur Teilnahme an Relegationsspielen oder zum Klassenverbleib für ihre Mannschaften nach dem Corona-Pandemie bedingten Abbruch der Spielzeit 2019/2020 stellen. Die Antragsfrist dafür endet am 3. August. Das DTTB-Präsidium setzt hiermit die Anforderung des DTTB-Bundesgerichts um.
weiterlesen...
Ligen 02.04.2020

Corona-Krise: Fragen und Antworten zur Regelung für den Mannschaftsspielbetrieb

Was waren die Leitmotive für die Beteiligten an der Suche nach einer Lösung nach dem Aussetzen der Saison? Wer war an der Ausarbeitung der Vorschläge beteiligt? Warum kam es zu der Entscheidung für den Abbruch der Saison Mitte März und die Übernahme der März-Tabelle als Abschlusstabelle? Antworten auf diese und noch mehr Fragen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH