Anzeige
Ein voller Erfolgfür den Durchführer auch 2018 in Chemnitz (Foto: Sebastian Neubert)
Tolle Atmosphäre, gut für die Vereinskasse: Erwartet werden am langen Himmelfahrtswochenende über 500 Teilnehmer in mehr als 100 Mannschaften

DTTB sucht Ausrichter für die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen 2020

MaBo 15.07.2019

Frankfurt/Main. Der Deutsche Tischtennis-Bund sucht für die kommende Spielzeit einen Ausrichter für die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen. Die DPM 2020 werden am Christi-Himmelfahrts-Wochenende (21. bis 24. Mai 2020) stattfinden. Gespielt wird das Turnier an 32 Tischen über vier Tage, Donnerstag bis Sonntag. Die Boxengröße sollte 6 x 12 Meter betragen.

Mit mehr als 500 Teilnehmern und 105 startenden Mannschaften war die DPM in der zurückliegenden Saison eine der größten Basisveranstaltungen des DTTB. Ausgetragen werden insgesamt sechs Konkurrenzen. Es werden die Deutschen Pokalmeister auf Landes-, Bezirks- und Kreisebene gesucht. Startberechtigt ist jeweils eine Mannschaft pro Landesverband.

Tolle Atmosphäre, Durchführergemeinschaft möglich, gut für die Vereinskasse

Diese Deutschen Pokalmeisterschaften sind für die teilnehmenden Teams aus den Verbands-, Bezirks- und Kreisklassen, die sich über die 20 DTTB-Mitgliedsverbände für das große Finale qualifiziert haben, der Höhepunkt der Saison. "Es ist ein großes Turnier in toller Atmosphäre mit sehenswertem Sport auf unterer Ebene", sagt Michael Althoff vom DTTB-Ressort Erwachsenensport und weist darauf hin: "Wem die DPM wegen eigener fehlender Hallen- oder Helferkapazitäten zu groß erscheint, kann eine Durchführergemeinschaft zwischen zwei Vereinen bilden." Die DPM in zwei separaten Hallen auszurichten, die nicht in unmittelbarer Nachbarschaft liegen, sei möglich. Und: "Wenn es die Ausrichter bei der Verpflegung und beim bunten Abend für die Mannschaften richtig anstellen, wird es in der Regel ein finanzieller Erfolg", wirbt Althoff für das Turnier.

Bewerbungsschluss ist der 31.8.2019. Für weitere Fragen steht Ihnen das DTTB-Ressort Leistungssport zur Verfügung:

Matthias Bomsdorf
Tel: 069-69501925
E-Mail: bomsdorf.dttb@tischtennis.de

Links

weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere 10.05.2021

WTT Youth Series: Premiere in Portugal mit 15 DTTB-Talenten

Premiere in Portugal: Erstmals seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr wird von Dienstag bis 17. Mai wieder ein internationales Jugendturnier ausgetragen. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) ist in Vila Real mit sieben Jungen und acht Mädchen vertreten.
weiterlesen...
Turniere 02.05.2021

Düsseldorf Masters: Erster Titel für Assar / Meissner und Stumper im Rampenlicht

Erstmals trug sich Ägyptens Routinier Omar Assar in die Siegerliste des Düsseldorf Masters ein, doch in das Rampenlicht der vierten Ausgabe 2021 spielten sich mit bemerkenswerten Auftritten zwei DTTB-Talente.
weiterlesen...
Turniere 28.04.2021

Düsseldorf Masters: Qiu, Jha und Assar jagen Ovtcharov

Tischtennis vom Feinsten erwartet die Fans bei der vierten Ausgabe des Düsseldorf Masters 2021. Mit Nationalspieler Dang Qiu, US-Star Kanak Jha und Ägyptens Idol Omar Assar machen gleich drei Weltklassespieler im ARAG CenterCourt Jagd auf Dimitrij Ovtcharov.
weiterlesen...
Turniere 25.04.2021

Düsseldorf Masters: Stumper setzt sich im Finale klar gegen Meissner durch

Kay Stumper heißt der Gewinner der dritten Ausgabe des Düsseldorf Masters 2021.
weiterlesen...
Turniere 21.04.2021

Düsseldorf Masters: Welcher Youngster folgt auf Källberg und Ovtcharov?

Gerieten die beiden ersten Ausgaben des Düsseldorf Masters zu einer Beute der Weltklasseakteure Anton Källberg (Schweden/Borussia Düsseldorf) und Dimitrij Ovtcharov, so kommt es beim dritten Turnier am Sonntag ab 10 Uhr zu einem spannenden Titelrennen ausschließlich der starken deutschen Nachwuchsspieler.
weiterlesen...
Turniere 18.04.2021

Düsseldorf Masters: Ovtcharov gewinnt Finale gegen Duda

Dimitrij Ovtcharov heißt der Sieger der zweiten Ausgabe des Düsseldorfer Masters 2021. Der Weltranglistenneunte besiegte in einem deutschen Finale die Nummer 41 der Welt, Benedikt Duda.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH