Ein voller Erfolgfür den Durchführer auch 2018 in Chemnitz (Foto: Sebastian Neubert)
Tolle Atmosphäre, gut für die Vereinskasse: Erwartet werden am langen Himmelfahrtswochenende über 500 Teilnehmer in mehr als 100 Mannschaften

DTTB sucht Ausrichter für die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen 2020

MaBo 15.07.2019

Frankfurt/Main. Der Deutsche Tischtennis-Bund sucht für die kommende Spielzeit einen Ausrichter für die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen. Die DPM 2020 werden am Christi-Himmelfahrts-Wochenende (21. bis 24. Mai 2020) stattfinden. Gespielt wird das Turnier an 32 Tischen über vier Tage, Donnerstag bis Sonntag. Die Boxengröße sollte 6 x 12 Meter betragen.

Mit mehr als 500 Teilnehmern und 105 startenden Mannschaften war die DPM in der zurückliegenden Saison eine der größten Basisveranstaltungen des DTTB. Ausgetragen werden insgesamt sechs Konkurrenzen. Es werden die Deutschen Pokalmeister auf Landes-, Bezirks- und Kreisebene gesucht. Startberechtigt ist jeweils eine Mannschaft pro Landesverband.

Tolle Atmosphäre, Durchführergemeinschaft möglich, gut für die Vereinskasse

Diese Deutschen Pokalmeisterschaften sind für die teilnehmenden Teams aus den Verbands-, Bezirks- und Kreisklassen, die sich über die 20 DTTB-Mitgliedsverbände für das große Finale qualifiziert haben, der Höhepunkt der Saison. "Es ist ein großes Turnier in toller Atmosphäre mit sehenswertem Sport auf unterer Ebene", sagt Michael Althoff vom DTTB-Ressort Erwachsenensport und weist darauf hin: "Wem die DPM wegen eigener fehlender Hallen- oder Helferkapazitäten zu groß erscheint, kann eine Durchführergemeinschaft zwischen zwei Vereinen bilden." Die DPM in zwei separaten Hallen auszurichten, die nicht in unmittelbarer Nachbarschaft liegen, sei möglich. Und: "Wenn es die Ausrichter bei der Verpflegung und beim bunten Abend für die Mannschaften richtig anstellen, wird es in der Regel ein finanzieller Erfolg", wirbt Althoff für das Turnier.

Bewerbungsschluss ist der 31.8.2019. Für weitere Fragen steht Ihnen das DTTB-Ressort Leistungssport zur Verfügung:

Matthias Bomsdorf
Tel: 069-69501925
E-Mail: bomsdorf.dttb@tischtennis.de

Links

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere 08.09.2020

Auf Wunsch der ITTF: LIEBHERR Men's World Cup 2020 zieht von Düsseldorf nach China um

Der LIEBHERR Men’s World Cup 2020 findet nicht in Düsseldorf statt. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) verzichtet auf Bitte des Weltverbandes ITTF auf die vom 16. bis 18. Oktober geplante Austragung im ISS DOME. Hintergrund ist die von der ITTF nach halbjähriger Pandemie-Pause angestrebte Rückkehr des Tischtennissports auf die internationale Bühne mit einem zentral gebündelten Turnierformat im November in China, darunter auch der World Cup.
weiterlesen...
Turniere 08.09.2020

Gute Idee kollidiert mit vertraglichen Verpflichtungen

Das Teilnehmerfeld der vom Weltverband ITTF geplanten Turnierserie #RESTART bleibt vorerst offen. In einem in Teilen öffentlich gewordenen Schreiben an die Verantwortlichen des Weltverbandes verweisen eine Reihe von Tischtennis-Profis verschiedener Nationalverbände u.a. auf unvereinbare Terminkollisionen.
weiterlesen...
Turniere 30.08.2020

Düsseldorf Masters XII: Nina Mittelham besiegt im Finale Kristin Lang

Mit dem Titelgewinn für die Berlinern Nina Mittelham klang heute die zwölfteilige Turnierserie Düsseldorf Masters aus. Die Nummer 39. der Welt setzte sich beim zweiten Damen-Masters im Duell der Doppel-Europameisterinnen von 2018 gegen ihre Nationalmannschaftskollegin Kristin Lang (Kolbermoor) durch. Vor einer Woche hatte sich der Grünwettersbacher Dang Qiu den Gesamtsieg bei den Herren gesichert. Ob es eine Fortsetzung des erfolgreichen, während der Covid-19-Pandemie eingeführten Turnierformats geben wird, ist derzeit noch offen.
weiterlesen...
Turniere 29.08.2020

Düsseldorf Masters XII: 14 Jahre alte Annett Kaufmann überraschend im Halbfinale

Eine der Erkenntnisse des Düsseldorf Masters setzt sich auch beim zwölften Turnier fort: Deutschlands Nachwuchs-Asse sind immer für eine Überraschung gut. Am Eröffnungstag des zweiten Damen-Masters war es mit Annett Kaufmann ausgerechnet die jüngste Teilnehmerin im Feld, die eine der vier Topgesetzten zum Stolpern brachte und vollkommen unerwartet das Halbfinale erreichte, in dem am Sonntag um 10 Uhr die Titelaspirantin Nina Mittelham wartet.
weiterlesen...
Turniere 27.08.2020

Düsseldorf Masters XII: Nina Mittelham greift nach dem Titel

Eine Woche nach dem Grand Final der Herren, das der Grünwettersbacher Dang Qiu mit einer Weltklasseleistung für sich entschied, bildet die zweite Damen-Edition den Abschluss der exklusiven Eventreihe Düsseldorf Masters. Beim insgesamt zwölften Turnier am Samstag und Sonntag ist die Deutsche Meisterin Nina Mittelham an Position eins gesetzt.
weiterlesen...
Turniere 24.08.2020

Düsseldorf Masters: Best Of

Insgesamt zehn Turniere spielten die Herren das Düsseldorf Masters. Es war einer der ersten Wettkampfserien im deutschen Sport überhaupt nach Ausbruch der Corona-Pandemie. Vielen Dank vor allem an Borussia Düsseldorf, die alles vor Ort auf die Beine gestellt haben! Einfach mal acht Minuten zurücklehnen und die schönsten von vielen tollen Ballwechseln genießen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH