Anzeige
weitere Artikel aus der Rubrik
TTBL 26.09.2022

TTBL künftig bei Dyn: S Nation hat neuen Namen

Dyn – unter diesem Markennamen wird die neue Streamingplattform für Sportarten jenseits des Fußballs am 1. Juli 2023 an den Start gehen. Mit dabei ist dann auch die Tischtennis Bundesliga (TTBL).
weiterlesen...
TTBL 24.09.2022

Hart umkämpftes Match – ASV Grünwettersbach im Viertelfinale

Das letzte Achtelfinale im Deutschen Tischtennis-Pokal entschied der ASV Grünwettersbach gegen den 1. FSV Mainz 05 in einem hart umkämpften Match mit 3:2 für sich und qualifizierte sich somit für die Runde der besten acht Mannschaften. Die Entscheidung fiel erst im Doppel. Bereits vor dieser Partie stand fest, dass nur noch Vereine aus der Tischtennis Bundesliga (TTBL) im Viertelfinale vertreten sein werden.
weiterlesen...
TTBL 21.09.2022

Almaty-Sieger Ruwen Filus: „Letzter Platz ist nicht Fuldas Anspruch“

Ruwen Filus hat durch seinen Turniersieg beim WTT Contender in der kasachischen Hauptstadt Almaty für einen Paukenschlag gesorgt. Im Interview spricht der Abwehr-Virtuose vom TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell über den Stellenwert seines Erfolgs, die Gründe für seinen Verzicht auf eine Teilnahme an der Mannschafts-WM in Chengdu/China und den holprigen Einstieg seines Teams in die neue Saison der Tischtennis Bundesliga (TTBL).
weiterlesen...
TTBL 19.09.2022

4. Spieltag: Borussia Düsseldorf baut makellose Bilanz aus

Der 4. Spieltag der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) ging mit vier Partien zu Ende. Tabellenführer Borussia Düsseldorf bleibt nach dem 3:0 gegen den ASV Grünwettersbach als einzige Mannschaft ungeschlagen. Der einzige Auswärtserfolg des Montagabends gelang dem TTC Schwalbe Bergneustadt beim TTC Zugbrücke Grenzau.
weiterlesen...
TTBL 19.09.2022

5. Spieltag am 6. und 7. November: TTBL terminiert die restliche Hinrunde der Saison 2022/23

Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) kehrt Anfang November aus der WM-Pause zurück. Der 5. Spieltag startet mit fünf Spielen am 6. November.
weiterlesen...
TTBL 18.09.2022

Mainz und Saarbrücken erfolgreich

Große Erleichterung in Mainz: Nach drei Niederlagen in den ersten drei Partien der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gelang Aufsteiger 1. FSV Mainz 05 der ersehnte erste Sieg. Am vierten Spieltag gewannen die Rheinhessen mit 3:1 bei den TTF Liebherr Ochsenhausen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum