Livestream auf Sportdeutschland.TV

Deutsche Jugendmeisterschaften steigen am Wochenende in Wiesbaden

DTTB Jugendressort 25.04.2019

Wiesbaden. Während die Stars der Tischtennis-Welt in Budapest um den WM-Titel kämpfen, ist Wiesbaden am kommenden Wochenende Schauplatz der wichtigsten deutschen Jugendveranstaltung der Saison. Als Favorit geht in der männlichen Jugend Kay Stumper (Baden-Württemberg) an den Start. Die größten Chancen auf den Titel rechnet sich bei den Mädchen Sophia Klee (Hessen) aus.

Doch bevor über Medaillen und Titel entschieden wird, beginnt am Samstag, den 27. April, zunächst die Vorrunde. Hier müssen sich die Talente in zwölf Vierergruppen beweisen. Nur die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe ziehen ins Hauptfeld ein. Diese beginnt noch am Samstagnachmittag, sodass wir uns am Sonntag bereits in der Runde der letzten 16 wiederfinden werden.

Von Beginn an spannend werden auch die Doppel-Wettbewerbe. Anders als in der Einzel-Konkurrenz wird hier im direkten K.-o.-System gespielt. Für diejenigen, die eine Chance auf das begehrte Edelmetall haben wollen, sind hier keine Fehltritte erlaubt.

Wer Interesse an den deutschen Stars von Morgen hat und nicht bereits in Budapest zu Gast ist, der findet sie am letzten April-Wochenende unter der folgenden Adresse:

HALLE AM PLATZ DER DEUTSCHEN EINHEIT 
Platz der Deutschen Einheit 
65185 Wiesbaden 

Alle Ergebnisse: https://www.tischtennis.de/mkttonline.html

Weitere Infos (Zeitplan etc.): https://dttb.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/home

Livestream auf Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland.TV überträgt an beiden Tagen live aus Wiesbaden. Die Partien an Tisch vier können Sie dort verfolgen.

weitere Artikel aus der Rubrik
DM Jugend/Schüler 28.04.2019

Deutsche Jugendmeisterschaften: Stumper und Klee triumphieren

Am vergangenen Wochenende fanden in Wiesbaden die deutschen Meisterschaften der Jugend statt. Die begehrten Einzeltitel sicherten sich Kay Stumper (Baden-Württemberg) und Sophia Klee (Hessen). Im Doppel gewannen die Kombinationen Tobias Tran/Sven Hennig (Baden-Württemberg) und Klee/Bondreva (Hessen).
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 28.04.2019

DJM 2019 in Wiesbaden: Ab 9 Uhr im Livestream

Sportdeutschland.TV überträgt an beiden Tagen live aus Wiesbaden. Tisch 4 kann im Sportdeutschland.TV verfolgt werden.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 11.03.2019

Deutsche Schülermeisterschaften in Rees: Das Turnier im Re-Live

Herzlichen Glückwunsch an die neuen nationalen Schüler-Meister Naomi Pranjkovic und Felix Köhler und alle Medaillengewinner. Die Talente des SV DJK Kolbermoor und der TSG Kaiserslautern sicherten sich in Rees Einzeltitel und setzten sich außerdem im Doppel durch. Felix Köhler und Vincent Senkbeil lieferten sich dabei ein dramatisches und hochklassiges Finale. Verfolgen Sie die Meisterschaften in Rees noch einmal im Re-Live.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 10.03.2019

Schüler-DM in Rees: Zweimal Gold für Köhler und Pranjkovic

Die neuen nationalen Meister heißen Naomi Pranjkovic und Felix Köhler. Die Talente des SV DJK Kolbermoor und der TSG Kaiserslautern sicherten sich bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Rees die Titel in den Einzelwettbewerben und setzten sich außerdem im Doppel durch. Die Bayerin Pranjkovic verteidigte an der Seite von Annett Kaufmann (SV Böblingen) die Goldmedaille aus dem Vorjahr, Köhler holte Titel Nummer zwei an der Seite des von ihm im Einzel-Halbfinale bezwungenen Favoriten Mike Hollo (TuS Fürstenfeldbruck). Durchführer TTV Rees-Groin sorgte für einen reibungslosen Ablauf.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 07.03.2019

Schüler-DM in Rees: Holt Hollo Titel Nummer 2?

Wer wird Nachfolgerin von Leonie Berger? Gelingt Vorjahressieger Mike Hollo vielleicht die Titelverteidigung? Die Antwort auf diese beiden Fragen wird am Samstag und Sonntag beim Stelldichein der besten Nachwuchsspieler der Republik bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Rees im Verbandsgebiet des Westdeutschen TTV gegeben.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 22.04.2018

Jugend-DM in Berlin: Einzeltitel für Sophia Klee und Cedric Meissner

Sophia Klee und Cedric Meissner haben den 71. Deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin ihren Stempel aufgedrückt. Beim Stelldichein der besten 48 Mädchen und 48 Jungen der Republik in der Bundeshauptstadt verteidigte Sophia Klee vom SC Niestetal ein Jahr nach ihrem Überraschungserfolg auch in ihrem letzten Schülerinnenjahr gegen die überwiegend ältere Konkurrenz ihren Titel. Bei den Jungen setzte sich Cedric Meissner vom TuS Celle durch.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH