Gewann 2015 in Chemnitz den 10. Einzeltitel bei Deutschen Meisterschaften und ist seitdem alleiniger Rekordhalter: Timo Boll. (Foto: Schillings)
Chemnitz zum dritten Mal Gastgeber / Erstmals Austragung im neuen Format

Deutsche Meisterschaften 2020 in Chemnitz

SH 03.02.2019

Chemnitz. Chemnitz ist im Jahr 2020 zum dritten Mal nach 2007 und 2015 Schauplatz der Nationalen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren. Wie 13 Jahre zuvor wird die Richard-Hartmann-Halle Austragungsort der 88. Auflage des wichtigsten nationalen Turniers sein. 

Nach der beim Bundestag des Deutschen Tischtennis-Bundes Ende 2018 beschlossenen Reduzierung der Teilnehmerzahl von 48 auf je 32 Damen und Herren sowie jeweils 16 statt 24 Doppeln bzw. gemischten Doppeln wird die DM um einen Tag verkürzt und am 29. Februar und 1. März 2020 ausgetragen. Ausrichter ist der Sächsischen Tischtennis-Verband (SäTTV) in Zusammenarbeit mit dem BSC Rapid Chemnitz/Förderverein für den Tischtennissport in Chemnitz. 

Chef-Organisator Neubert verspricht „unvergessliches Erlebnis“ 

Chef-Organisator und SäTTV-Präsident Thomas Neubert über die nächste große Herausforderung für sein Orga-Team: „Ich freue mich sehr darüber, dass der Deutsche Tischtennis-Bund die Deutschen Meisterschaften im Jahr 2020 zum dritten Mal nach Chemnitz vergeben hat. Wir werden natürlich alles daran setzen, dass auch diese Deutschen Meisterschaften für die Spielerinnen und Spieler, Zuschauer und alle Beteiligten ein unvergessliches Ereignis werden. Ich kann heute schon so viel verraten, dass es ‚besondere Deutsche Meisterschaften‘ werden, bei denen wir unseren schönen Tischtennissport eindrucksvoll präsentieren. Alle Tischtennis-Fans sollten sich heute schon den Termin 29. Februar und 1. März fest in ihren Kalendern vormerken. Auf ein Wiedersehen in Chemnitz!“ 

DTTB-Präsident Michael Geiger kommentierte: „Wir freuen uns, dass wir für unser neues Turnierformat einen so erfahrenen und engagierten Ausrichter gefunden haben und hoffen wie in den Vorjahren auf ein volles Haus in Chemnitz.“

Veranstaltungsort für die 2019er-Ausgabe vom 1. bis 3. März ist die Rittal Arena im hessischen Wetzlar. Genau so war übrigens die Reihenfolge vor fünf Jahren: 2014 waren die Deutschen Meisterschaften in Wetzlar, 2015 dann in Chemnitz.

weitere Artikel aus der Rubrik
DM Damen/Herren World Tour 02.03.2020

Pokal für Mama, kein Brownie für Nina

Wenn Leistungssportler sich nach einem tollen Erfolg belohnen wollen, kommt manchmal etwas ganz Profanes dabei heraus. Vor allem wenn es schnell gehen muss.
weiterlesen...
DM Damen/Herren World Tour 02.03.2020

Der Tag nach dem Meister: "Meine Freude überdeckt die Müdigkeit"

Den Meisterpokal hat Ricardo Walther nur zum Schlafen aus der Hand gelegt. Und für den Flug zu den Qatar Open am Morgen nach dem Gewinn des Titels.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 02.03.2020

NDM: Tolle Spiele und begeisterte Zuschauer

Insgesamt 3.800 Zuschauer besuchten die 88. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Chemnitz an den beiden Turniertagen. Wie zufrieden die Macher organisatorisch und sportlich waren, erzählten sie bei der traditionell vor den fünf Endspielen stattfindenden Pressekonferenz.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 01.03.2020

"Es fühlt sich geil an, Deutscher Meister zu sein!" / Bilder & Videos des Tages

Ricardo Walther gewinnt in Chemnitz seinen erstes Einzel-Gold beim nationalen Topturnier, Nina Mittelham verteidigt beide Titel. Die Überraschung im Mixed gelingt Janina Kämmerer und Nils Hohmeier.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 01.03.2020

Chemnitz: Die Spiele und Zitate bei den Deutschen am Finaltag

Alle Ergebnisse und Zitate der Halbfinalisten und Finalisten am Sonntag. "Am Anfang war es ein sehr komisches Spiel", kommentierte etwa Ricardo Walther das Einzel-Endspiel.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 01.03.2020

NDM: Tageszusammenfassung von Samstag

Die Höhepunkte des ersten Turniertags von Chemnitz: Topgesetzter Franziska unterliegt Meissner, Duda und Qiu mit Mühe, Pranjkovic lässt bei Damen aufhorchen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH