Vor einer tollen Kulisse verteidigte sie 2014 in Wetzlar ihren Deutschen-Meister-Titel im Einzel: Shan Xiaona (Foto: Lenges)
Vorverkauf läuft gut / Hessens Organisatoren hoffen auf ausverkaufte Arena am ersten März-Wochenende

Deutsche Meisterschaften in Wetzlar: Tickets werden knapp

SH 17.01.2019

Wetzlar. "Mit dem Vorverkauf sind wir sehr zufrieden", sagt Dennis Erbe, Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiter der Geschäftsstelle beim Hessischen Tischtennis-Verband. "Wir hoffen auf eine ausverkaufte Halle am Wochenende." Die Hoffnung ist berechtigt. Für die beiden Haupttage der 87. Nationalen Deutschen Meisterschaften vom 1. bis 3. März in der Rittal Arena Wetzlar gibt es nur noch ein paar 100 Restkarten.

Schon 2014 hatten die Hessen an selber Stelle, dem Heimspielort des Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar, ein nationales Tischtennis-Fest geboten: 7.700 Zuschauer insgesamt, eine ausverkaufte Arena an zwei Tagen mit über 3.000 Besuchern, großer Sport, problemloser Ablauf. So kann es gerne auch in diesem Jahr wieder sein, wenn Timo Boll und Han Ying die Titelverteidiger im Einzel sind.

Tageskarten am Wochenende 23 Euro, am Quali-Freitag ab sechs Euro

Wer dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Karten gibt es über den Ticketanbieter ADticket. Tageskarten mit freier Sitzplatzwahl am Freitag sind ab sechs Euro zu haben. Am Samstag und Sonntag kosten die Tageskarten in der Kategorie eins 28 Euro, in der Kategorie zwei 23 Euro. VIP-Tickets gibt es nur noch für den Freitag zum Preis von 75 Euro.

Die Sieger und Finalisten von 2014 in Wetzlar

Damen-Einzel: Shan Xiaona - Han Ying 4:2 (6,10,10,-9,-15,7)
Herren-Einzel: Dimitrij Ovtcharov - Timo Boll 4:1 (8,4,-9,7,10)
Damen-Doppel: Shan Xiaona/Kristin Silbereisen (heute: Lang) : Petrissa Solja/Sabine Winter 4:2 (-7,9,-9,9,8,4)
Herren-Doppel: Lars Hielscher/Bastian Steger – Benedikt Duda/Steffen Mengel 4:1 (10,11,9,-10,5)

Austragungsort
Rittal Arena Wetzlar
Wolfgang-Kühle-Straße 1
35576 Wetzlar

Links

 

 

weitere Artikel aus der Rubrik
DM 23.04.2019

DTTB sucht Ausricher/Durchführer der Deutschen Meisterschaften 2021

Der Termin ist vom 6. bis 7. März 2021. Bewerben können sich die DTTB-Mitgliedsverbände, Vereine innerhalb der Verbände und/oder Betreibergesellschaften größerer Veranstaltungshallen. Möglich ist auch eine Kooperation verschiedener Organisationen als Ausrichtergemeinschaft.
weiterlesen...
DM 07.08.2018

Freiwillige Helfer/innen für die Deutschen Meisterschaften 2019 in Wetzlar gesucht

Ob Catering, Logistik, Transport oder Medien-Service: Für die Deutschen Meisterschaften in Wetzlar am ersten März-Wochenende sucht der Hessische Tischtennis-Verband Volunteers in den verschiedensten Bereichen.
weiterlesen...
DM 18.06.2018

Beck, Kern und Cacija räumen bei DM der Leistungsklassen ab

Den souveränsten Einzelerfolg bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen in Chemnitz hat Luisa Reising gelandet. Bei ihren insgesamt sieben Partien in der Damen-A-Klasse gab die Riestedterin lediglich zwei Sätze ab.
weiterlesen...
DM 15.06.2018

Chemnitz sucht die Deutschen Meister der Leistungsklassen

In der Richard-Hartmann-Halle spielen am Wochenende rund 180 Damen und Herren aus den 20 DTTB-Landesverbänden um die vorderen Plätze bei den Deutschen Meisterschaften der Klassen A, B und C.
weiterlesen...
DM 04.03.2018

NDM 2018:Finaltag ab 10 Uhr hier im Livestream verfolgen

Wer holt sich die deutsche Krone? Timo Boll zum 12. oder einer seiner Herausforderer? Und kann Han Ying endlich ihren ersten Titel feiern? Von Freitag bis Sonntag bietet Sportdeutschland.TV zwei Tische im Livestream an, den sie hier im Player verfolgen können.
weiterlesen...
DM 02.03.2018

Nico Christ: 21. DM-Start in Folge

Nein, Nico Christ gehört nicht zu den Medaillenanwärtern im Einzel bei den 86. Nationalen Deutschen Meisterschaften. Geleistet hat der Zweitligaspieler des TV 1879 Hilpoltstein, der heute ungeschlagen die Hauptrunde der besten 32 erreichte, jedoch unabhängig vom Ausgang seines Erstrundenmatches am Samstag gegen den Dortmunder Erik Bottroff bei nationalen Championaten bereits Gewaltiges. Der 36-Jährige ist mit insgesamt 21 Teilnahmen in Folge! einer der besonderen Rekordhalter der Titelkämpfe in Berlin.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH