Anzeige
Melden Sie Ihre Kooperation noch schnell bis 15.11. an (Foto: Krippendorf)
Nicht vergessen: Die Anmeldefrist für Kooperationen Schule-Verein 2021/2202 endet am 15. November

DJK-SSV Ommerborn Sand macht die 1.500 voll

GE 09.11.2021

Frankfurt/Bergisch Gladbach. Am gestrigen Dienstag erreichte die Kooperationsvereinbarung des DJK-SSV Ommerborn Sand und der Katholischen Grundschule Sand das elektronische Postfach des Deutschen Tischtennis-Bundes. Damit erreicht die Zahl der Teilnehmer an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ nun eine magische Marke: Es sind nun 1.500 Kooperation seit dem Kampagnenstart in der  Saison 2012/13. Damals veränderte sich durch die Ganztagsangebote die Schullandschaft. Kinder und Jugendliche verbringen seither mehr Zeit in der Schule, so dass Schulkooperationen für Vereine eine große Bedeutung erlangten. Diese Zusammenarbeit äußerte sich damals wie heute zumeist in einer Schul-AG. Für ein anderes, effektives Praxisbeispiel lohnt sich ein genauerer Blick auf die nordrhein-westfälische Jubiläums-Kooperation. Übrigens, ein wichtiger Hinweis: Sie haben auch eine Kooperation, aber die Unterlagen noch nicht eingereicht? Anmeldeschluss für die Saison 2021/22 ist der 15. November!

In Bergisch Gladbach wird Tischtennis im Unterricht gespielt

In der Grundschule Sand wird jahrgangsübergreifend unterrichtet. Montags laufen 20 Kinder der 1. und 2. Klasse für eineinhalb Stunden in zum Tischtennisspielen in der Sporthalle ein. Dienstags probiert sich  eine ähnliche Anzahl der 3. und 4. Klassen an koordinativen Aufgaben, am Tischtennistisch und bei weiteren Spielen aus. In der Sportstunde ist eine Sportlehrerin sowie Reimund Hartinger vom Partnervein DJK-SSV Ommerborn Sand anwesend. Die Vorteile dieser Zusammenarbeit beschreibt Kooperationsleiter Reimund Hartinger wie folgt: „Die Sportlehrerin sorgt für die Organisation und bringt die Kids in die Halle. Dadurch kann ich in Ruhe die Tische aufzubauen und die Zeit effektiv nutzen.“ Ist der Tischtennisvertreter einmal verhindert, sorgt die Sportlehrerin für ein Sportangebot. Die Schule war schnell von dieser Kooperation zu überzeugen, da durch den Ommerborner Verein ein neues Angebot den Sportunterricht füllt. „Wir wurden hier mit offenen Armen empfangen“, erzählt Reimund Hartinger freudig.

Stärken unserer Sportart aufzeigen und Kooperation initiieren

Schulleitungen schätzen ein Tischtennisangebot aus vielerlei Gründen. Zum einen fördert unsere Sportart über die motorische Anforderung die kindliche Entwicklung. Durch größere Bälle, Luftballons oder Übungen abseits des Tisches können die Anforderungen für Anfänger im Grundschulalter herabgesetzt werden. Das bestätigt der hohe Anteil an Kooperationen der Kampagne mit einer Grundschule: Rund 58 Prozent aller initiierten Kooperationen finden in der Grundschule statt.

Vorteile durch „Tischtennis: Spiel mit!“ / Anmeldeschluss 15. November

Ihr Verein möchte ebenfalls eine Schulkooperation gründen? Die Unterstützungsleistungen der Kampagne helfen Ihnen bei Ihrer Angebots-Initiierung. Für die richtige Ausstattung sorgt das Kooperations-Set, welches vom Kampagnen-Partner Butterfly exklusiv für „Tischtennis: Spiel mit! Kooperationen“ vertrieben wird. Verschiedene TT-Schläger, TT-Bälle und T-Shirts schaffen die Grundlage für ein gelungenes Angebot. Zusätzlich erhalten neue Kooperation 2021/22 einen Turnbeutel mit kleineren Materialien. Melden Sie sich also noch schnell an, wenn Sie bereits eine Kooperation mit einer Schule haben. Anmeldeschluss ist der 15. November!

Als Zeichen der Anerkennung erhalten beide Kooperationspartner eine Kooperationsurkunde. Diese eignet sich ideal für die Präsentation auf der Vereinshomepage oder als Aushang in der Schule.

Der Vorteil einer Schulkooperation besteht in der Nachhaltigkeit. Eine Kooperation kann über die Jahre fortgeführt oder nach einer Pause immer wieder aufgegriffen werden. Einmal kennen und schätzen gelernt, ist die Durchführung von weiteren Schulaktionen (z.B. den <link minis.html>mini-Meisterschaften) schnell organisiert.

Jetzt also eine „Tischtennis: Spiel mit!“ Kooperation gründen und mit der Nachwuchsabteilung durchstarten!

Ihr Ansprechpartner beim DTTB

Gabriel Eckhardt
Telefon: 069-695019-38
E-Mail: spielmit@tischtennis.de

Weitere Infos:

<link mein-sport spiel-mit kooperation-schule-verein.html>

www.tischtennis.de/mein-sport/spiel-mit/kooperation-schule-verein.html

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Spiel mit! 07.12.2023

Auf Erfolgskurs – DTTB und Butterfly knacken die 1000er Marke!

In den letzten 2,5 Jahren hat die starke Partnerschaft zwischen dem Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) und der Tischtennisfirma Butterfly innerhalb der Kampagne Tischtennis: Spiel mit! eine großartige Bilanz vorzuweisen. Gemeinsam haben sie die 1000er Marke durchbrochen, indem sie knapp 1000 Tischtennis-Sets sowie rund 200 Kooperations-Sets versendet haben. Diese Sets finden ihren Weg zu Vereinen, Schulen und verschiedenen Einrichtungen, die den Tischtennissport mit Blick auf das Vereinsumfeld zu fördern.
weiterlesen...
Spiel mit! 18.10.2023

Jetzt teilnehmen an der Kampagne "Tischtennis: Spiel mit!"

In unser schnelllebigen Zeit sind alle Bereiche des Lebens einem permanenten Wandel unterzogen. Eine der Konstanten ist glücklicherweise das Phänomen, dass sich Kinder sich trotz aller äußeren Einflüsse immer noch gerne und leicht für Sport begeistern lassen.
weiterlesen...
Aktionen Frei.Zeit.Tischtennis! Spiel mit! 29.09.2023

Tischtennis im Unterricht sorgt beim TB Dilsberg für neue Mitglieder

Ist Ihr Verein schon auf dem besten Weg, mit der Durchführung von vier Breitensportaktionen einer der sechs Gewinner des Breitensportpreises 2023 zu werden?
weiterlesen...
Spiel mit! 07.11.2022

Tischtennis im Grundschulunterricht: Der TB Dilsberg zeigt, wie’s geht

In der Gemeinde Mückenloch im Landkreis Neckargemünd versteht man es, Tischtennis zu unterrichten.
weiterlesen...
Spiel mit! 12.10.2022

Kampagne Tischtennis: Spiel mit!: Bis zum 15. November anmelden und mitspielen

Mit der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ eine Kooperation zwischen Schule und Verein aufzubauen, ist nach wie vor eine beliebte und sehr erfolgreiche Methode, um Kindern unseren Tischtennissport näherzubringen.
weiterlesen...
Spiel mit! 11.05.2022

Kampagne 'Tischtennis: Spiel mit!' geht in die 11. Saison

Elf Jahre ist es mittlerweile her, dass der Deutsche Tischtennis-Bund und seine Landesverbände mit ihrer Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ auf Veränderungen in der Schullandschaft reagierten.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum