Anzeige
Rekordseriensieger: Benedikt Duda und Dang Qiu (Foto: Lau)
Youngster Kirill Fadeev und Gerrit Engemann im Endspiel ohne Chance

DM-Aktuell: Doppel Duda/Qiu knackt den Rekord von Roßkopf/Fetzner

MS 26.06.2022

Saarbrücken. Im Einzel-Finale werden sie später zu Gegnern, im Doppel-Wettbewerb hingegen wurden Benedikt Duda und Dang Qiu gemeinsam ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht. Das Weltklasse-Duo sicherte sich in Saarbrücken den fünften Titelgewinn in Folge und verdrängt damit in der ewigen Bestenliste der Seriensieger die Ex-Weltmeister Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner, die viermal hintereinander erfolgreich waren, auf Platz zwei.

Die Gewinner des WTT Doha Star Contender und Grand-Smash-Halbfinalisten ließen der nationalen Konkurrenz nicht die Spur einer Chance und blieben im gesamten Turnier ohne Satzverlust. Die U23-Asse Gerrit Engemann (Hamm) und Kirill Fadeev (Dortmund) blieben im Endspiel beim 4:11, 4:11 und 8:11 ohne Chance, durften sich aber über die unerwartete Silbermedaille freuen.

Die alten und neuen Champions freuten sich über den anvisierten Rekord: Dang Qiu sagte: "Für uns ist einfach immer eine große Ehre, Deutscher Meister zu werden. Dabei ist es dann ganz egal, ob es der erste, dritte oder wie heute der fünfte Titel ist. Aber eine Bestmarke zu setzen ist natürlich schön, das nehmen wir gerne mit."

Benedikt Duda kündigte direkt nach dem Finale an, dass weitere DM-Siege für Deutschlands bestes Doppel hinzukommen sollen: "Es ist einfach immer wahnsinnig toll, Deutscher Meister zu werden. Das ist ein ganz besonderes Turnier und wir werden jedes Jahr versuchen, weitere Titel hinzuzufügen."

 

Die Spiele und Ergebnisse am Sonntag

Herren-Doppel, Finale
Benedikt Duda/Dang Qiu - Gerrit Engemann/Kirill Fadeev 3:0 (4,4,8)
Halbfinale
Benedikt Duda/Dang Qiu - Matthias Danzer/Mike Hollo 3:0 (9,2,8)
Gerrit Engemann/Kirill Fadeev - Cedric Meissner/Benno Oehme 3:2 (8,-9,8,-3,6)

Damen-Einzel, Finale
Ying Han - Sabine Winter
Halbfinale
Sabine Winter - Annett Kaufmann 4:2 (11,-5,8,-9,9,7)
Ying Han - Yuan Wan 4:0 (7,7,5,9)

Herren-Einzel, Finale
Benedikt Duda - Dang Qiu
Halbfinale
Benedikt Duda - Florian Bluhm 4:2 (-10,7,6,6,-7,5)
Dang Qiu - Steffen Mengel 4:1 (10,9,-5,11,5)

Damen-Doppel, Finale
Annett Kaufmann/Franziska Schreiner - Chantal Mantz/Yuan Wan 3:0 (8,9,7)
Halbfinale
Annett Kaufmann/Franziska Schreiner - Tanja Krämer/Sabine Winter 3:0 (2,3,6)
Chantal Mantz/Yuan Wan - Anastasia Bondareva/Sophia Klee 3:1 (6,-5,7,6)

Mixed, Finale
Yuan Wan/Cedric Meissner - Chantal Mantz/Fan Bo Meng 3:0 (7,5,6)

 

DM 2022

DM Classics: Historie der 90. Deutschen Meisterschaften

weitere Artikel aus der Rubrik
DM Damen/Herren 16.11.2022

Nürnberg erstmals Austragungsort der Deutschen Meisterschaften

Die Stadt Nürnberg wird am Wochenende des 25./26. März Gastgeberin der Deutschen Meisterschaften im Tischtennis sein.
weiterlesen...
Schiedsrichter DM Damen/Herren 27.06.2022

DM-Story: Schiedsrichter aus Leidenschaft

Matthias Tauschwitz und Leon Helms verbindet so einiges: Beide spielen sie selbst Tischtennis und waren bei den Deutschen Meisterschaften zusammen im Einsatz. Der eine hat die bisher höchste Qualifikation im Schiedricherbereich ereicht, der andere war der Jahrgangsbeste bei der zuletzt absolvierten nationalen Schiedsrichterausbildung.
weiterlesen...
DM Damen/Herren Para-TT 27.06.2022

Volker Ziegler in Saarbrücken als Trainer des Jahres geehrt

Der „Trainer des Jahres“ heißt Volker Ziegler. Die Wahl der Mitglieder des VDTT fiel für das Jahr 2021 auf den Bundestrainer Tischtennis im Deutschen Behindertensportverband.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 27.06.2022

DM-Story: Saar-Talente Magdalena und Mathias Hübgen gemeinsam bei der DM

Bei den Deutschen Meisterschaften mit Magdalena Hübgen und ihrem drei Jahre älterer Bruder Mathias zwei große Talente des Saarländischen Tischtennisbundes (STTB).
weiterlesen...
DM Damen/Herren 26.06.2022

Triumphe und Emotionen: Bilder des DM-Finaltags

Zwei neue Einzel-Meister, ein Meister der Herzen, ein Rekordbrecher-Doppel und eine Dame, die sich selbst ein goldenes Geschenk zum Geburtstag machte - der Final-Sonntag der 90. Nationalen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren in Saarbrücken hatte es in sich.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 26.06.2022

DM-Aktuell: Sabine Winter triumphiert erstmals im Damen-Einzel

Die Deutsche Meisterin 2022 heißt Sabine Winter! Nach Finalniederlagen in den Jahren 2012, 2015 und 2016 setzte sich die 29 Jahre alte Schwabhausenerin im vierten Anlauf endlich die Krone des nationalen Damen-Tischtennissports auf.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum