Die Legende verabschiedet sich von den Deutschen Meisterschaften: Timo Boll (Foto: Steinbrenner)

DM der Damen und Herren: Statistik

Winfried Stöckmann / SH 05.06.2019

Frankfurt/Main. In Wetzlar waren es 2019 die 87. Nationalen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren. Dort endete eine Ära: Das DM-Finale im Herren-Einzel war ein würdiger Abschied für Timo Boll. Der deutsche Rekord-Meister holte sich den Titel wie schon vor 21 Jahren.

Was in Wetzlar sein Ende fand, hatte in Saarbrücken begonnen. Am 9. März 1998, einen Tag nach Bolls 17. Geburtstag. Durch einen Finalsieg über Torben Wosik wurde der Hesse erstmals Deutscher Einzel-Meister. Rekordhalter bei den nationalen Titelkämpfen waren damals mit je neun Siegen Conny Freundorfer, der von 1953 bis 1961 ununterbrochen gewonnen hatte, und Eberhard Schöler, dessen Siegeszug direkt im Anschluss begann.

Insgesamt sammelte Boll 28 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed, exakt eine mehr als der heutige Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf. Auch das ist ein Rekord. Diese und andere Geschichten sind in der DM-Statistik verzeichnet, die Winfried Stöckmann zusammengestellt hat.

Übersicht: Die Sieger und Platzierten aller 87 nationalen Titelkämpfe der Damen und Herren

 

 

weitere Artikel aus der Rubrik
DM 24.02.2020

Zeitplan von Chemnitz: Der Weg zu den Titeln

Am Samstag und Sonntag stehen die 88. Nationalen Deutschen Meisterschaften auf dem Programm. Austragungsort ist zum dritten Mal das sächsische Chemnitz. In der Richard-Hartmann-Halle spielen die Cracks nach einer Reduzierung des Teilnehmerfeldes auf je 32 Damen und Herren im Einzel sowie jeweils 16 Doppel und gemischte Doppel an nur zwei Tagen die nationalen Titelträger in den fünf Konkurrenzen aus.
weiterlesen...
DM 17.02.2020

Der Reiz der Deutschen Meisterschaften im Olympia-Jahr

Der wichtigste nationale Termin im Kalender sind die Deutschen Meisterschaften nach wie vor. Für die Stars geht es neben dem Prestige-Titel ums Fine-Tuning, und die Amateure können die Profis herausfordern und für die eine oder andere Überraschung sorgen. Tickets für Chemnitz sind noch zu haben.
weiterlesen...
DM 23.12.2019

Vorfreude wächst: Deutsche Meisterschaften in Chemnitz

Am 29. Februar und 1. März trifft sich die nationale Elite der Damen und Herren in der Richard-Hartmann-Halle.
weiterlesen...
DM DM Damen/Herren 23.08.2019

Vorverkauf für die DM 2020 in Chemnitz hat begonnen

Ab sofort läuft der Kartenvorverkauf für die 88. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Chemnitz. Am 29. Februar. und 1. März 2020 trifft sich die nationale Tischtennis-Elite in der Richard-Hartmann-Halle.
weiterlesen...
DM 22.07.2019

DTTB sucht Ausrichter / Durchführer der Deutschen Meisterschaften 2021

Der Termin ist vom 6. bis 7. März 2021. Bewerben können sich die DTTB-Mitgliedsverbände, Vereine innerhalb der Verbände und/oder Betreibergesellschaften größerer Veranstaltungshallen. Möglich ist auch eine Kooperation verschiedener Organisationen als Ausrichtergemeinschaft.
weiterlesen...
Club der Tischtennisfreunde DM World Tour 04.07.2019

Club der Tischtennisfreunde geht, supporTTer kommt

Es ist zwar das Ende einer Ära, aber überhaupt kein Grund traurig darüber zu sein. Zum 31. Dezember 2019 wird der Club der Tischtennisfreunde aufgelöst. Das neue Fan-Programm von DTTB und TMG heißt „supporTTer“.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH