Anzeige
Der Post SV Traunstein gewann erstmals den Titel bei den Senioren 40.

DMM der Senioren: Bergneustadt erfolgreichster Verein, aber Baron/Engel gewinnen Titel Nummer zehn in Folge

Dieter Wüste 28.06.2010

Der TTC Schwalbe Bergneustadt kehrte als erfolgreichster Verein von den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren aus Lübbecke zurück. Bei den Herren holte sich der TTC in der Altersklasse Senioren 50 die Goldmedaille und belegte zudem in der Konkurrenz der Senioren 40 Platz vier. Geschichte schrieben aber mit Titelgewinn Nummer zehn in Folge Jutta Baron und Gudrun Engel vom TTC Neukölln. Bei den Seniorinnen 60 siegte das Berliner Erfolgsduo zum sechsten Mal hintereinander, nachdem es zuvor viermal bei den Seniorinnen 50 tirumphiert hatte. An den Start gingen in Lübbecke insgesamt 46 Teams aus ganz Deutschland, die sich über eine liebevolle und gute Organisation freuten.

 

In der Senioren-40-Klasse haben die Regionalmeister Süd TTC Colditz (Damen) und Post SV Traunstein (Herren) bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Lübbecke groß aufgetrumpft. Anke Heinig und Katrin Franke lösten nach einen 3:1-Finalsieg über den TTC GW Brauweiler den Vorjahressieger TuS Xanten ab, und bei den Herren setzte sich das ungarische Trio mit Peter Aranyosi, Bela Frank und Karoly Hutvagner zur Freude seines Teamchefs Johann Lechner mit 4:2 gegen den TTC GW Bad Hamm durch. Die Hammer hatten zuvor überraschend den Abonnementsieger TTC Schwalbe Bergneustadt aus dem Rennen geworfen.

 

 

 

Dennoch holte der TTC Schwalbe Bergneustadt seinen Titel, denn bei den Fünfzigjährigen war der Westmeister mit den aufgerückten Manfred Nieswand, Sandor Jankovic sowie Jürgen Ludwig und Peter Wagner nicht zu schlagen. Der 4:0-Sieg im Finale über den Südmeister FC Nordhalben unterstreicht die große Überlegenheit der Westdeutschen.

 

 

 

Ähnlich souverän spielten die Titelverteidigerinnen des RSV Braunschweig bei den Damen 50 auf. Angela Walter und Christine Schweizer fuhren mit einem 3:0 Sieg über den TTC Neunkirchen am Brand die dritte Meisterschaft in Folge ein.

 

 

 

Gar zum zehnten Mal in Folge schlugen die Geschwister Jutta Baron und Gudrun Engel (Foto links) aus Neukölln nun auch in Lübbecke erfolgreich auf. Bei den Sechzigjährigen gewannen sie zum sechsten Mal hintereinander den Titel, nachdem sie zuvor bei den Seniorinnen 50 viermal nicht zu schlagen gewesen waren. Die gerade erst bei der WM in China mit der Goldmedaille im Doppel ausgezeichneten Berlinerinnen setzten sich diesmal in einem spannenden Finale mit 3:1 gegen das Lüneburger Duo Ursula Krüger und Doris Dickmann durch.

 

 

Bei den Herren trafen der Nordmeister und Titelverteidiger SV Werder Bremen und der Westmeister TSV Krefeld–Bockum im Finale aufeinander. In einem hart umkämpften Match hatte am Ende das Bremer Quartett mit dem deutschen Einzelmeister Horst-Dieter Coorssen, mit  Peter Eilers, Dr. Dietrich Milles und Jürgen Prothmann mit 4:2 die Nase vorn und damit den Titel verteidigt.

 

 

 

Ergebnisse


Seniorinnen 40

1. TTC Colditz

2. TTC GW Brauweiler

3. TuS Xanten

4. Spvgg Greuther Fürth

Finale: 3:1


Seniorinnen 50

1. RSV Braunschweig

2. TTC Neunkirchen am Brand

3. Spfrd. Friedrichshafen

4. TTC Salmünster

Finale: 3:0


Seniorinnen 60

1. TTC Neukölln

2. ESV Lüneburg

3. SG Mühlbachtal

4. SV Dresden Mitte

Finale: 3:2



Senioren 40

1. Post SV Traunstein

2. TTC GW Bad Hamm

3. TB Untertürkheim

4. TTC Schwalbe Bergneustadt

Finale: 4:2


Senioren 50

1. TTC Schwalbe Bergneustadt

2. FC Nordhalben

3. SC Buschhausen

4. TSV Musberg

Finale: 4:0


Senioren 60

1. SV Werder Bremen

2. TSV Krefeld-Bockum

3. JTTV BW Hochneukirch

4. TV Forst

Finale: 4:2


Alle Ergebnisse der DMM der Senioren in der Übersicht

 

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Senioren DMM Senioren 08.06.2018

Oldenburger TB und Berliner Senioren 70 verteidigen Titel

Langfassung: Sowohl die Seniorinnen als auch die Senioren zeigten sich sportlich von ihrer besten Seite. Viele tolle Ballwechsel mit Tischtennis vom Feinsten und viele spannende Spielverläufe konnten die Zuschauer und Mannschaftskollegen zwei Turniertage lang verfolgen.
weiterlesen...
DMM Senioren 04.06.2018

Drei Teams verteidigen den Titel bei DMM der Senioren

Am Wochenende vom 2. und 3. Juni 2018 starteten 62 Mannschaften bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Langenselbold, um die Mannschaftsmeister in vier Altersklassen (40, 50, 60 und 70) zu ermitteln.
weiterlesen...
DMM Senioren 01.06.2018

Deutschlands beste Seniorenteams treffen sich in Langenselbold

In diesem Jahr finden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 02. und 03. Juni zum ersten Mal, seit dem die Meisterschaften ausgetragen werden, in Hessen statt. Die TG Langenselbold hat für die Durchführung dieser zweitgrößten Veranstaltung im Seniorenbereich den Zuschlag bekommen. Und es gibt eine weitere Premiere: Erstmals wird ein Tisch via Sportdeutschland.TV live gestreamt. Den Stream können Sie direkt hier verfolgen.
weiterlesen...
DMM Senioren 23.06.2017

DMM Senioren: Favoriten setzen sich durch

Am Wochenende vom 10. und 11. Juni 2017 starteten 60 Teams bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Schwarzenbek (TTVSH), um die Sieger in den vier Altersklassen 40, 50, 60 und 70 zu ermitteln. Es war auch ein Treffen ehemaliger Spitzenspieler und Amateure - am Ende setzten sich aber die Favoriten durch.
weiterlesen...
DMM Senioren 08.06.2017

Ein Stelldichein ehemaliger Profis

In diesem Jahr finden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 10. und 11. Juni im schleswig-holsteinischen Schwarzenbek statt. Nach 2009 führt der TSV Schwarzenbek diese Großveranstaltung zum zweiten Mal durch und im Seniorenbereich des DTTB ist dies die zweite Großveranstaltung in diesem Jahr.
weiterlesen...
National 16.02.2017

Richard Prause und Kilian Ort werben vor 6000 Basketballfans für die DM in Bamberg

Tischtennis meets Basketball: Am Mittwochabend machten DTTB-Sportdirektor Richard Prause und Jung-Nationalspieler Kilian Ort im Anschluss an eine Pressekonferenz in der Halbzeitpause des Basketball-Bundesligamatches Brose Bamberg gegen MHP Riesen Ludwigsburg eindrucksvoll Werbung für die in zwei Wochen beginnenden Deutschen Meisterschaften in Bamberg.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH