Anzeige
Sieger der Senioren 60: Eilers, Prof. Milles, Coorssen (v.l., Foto: Dieter Wüste)

DMM der Senioren: Bergneustadt erneut erfolgreichster Verein

Dieter Wüste 23.05.2011

Merzig. Gleich zwei Mal standen die Herren des TTC Schwalbe Bergneustadt auf dem obersten Treppchen. In der Herren 40er-Konkurrenz revanchierten sich Boris Rosenberg, Vladislav Broda und Oliver Groote für die im Vorjahr erlittene Halbfinalniederlage gegen TTC GW Bad Hamm am Titelverteidiger Post SV Traunstein mit 4:1. Bei den Herren 50 dominierten Sandor Jancovic, Manfred Nieswand, Jürgen Ludwig und Andreas Grothe erneut das Geschehen und hielten wie im letztjährigen Finale den bayerischen Kontrahenten FC Nordhalben mit 4:1 deutlich nieder.

Auf den dritten Rang landete der TTC Elz mit Thomas Weikert als Spitzenspieler. Der DTTB-Präsident stellte sein großes Können u.a. mit einem Viersatzsieg über Manfred Nieswand unter Beweis und äußerte sich sehr wohlwollend über diese Meisterschaften. „Nachdem meine Teamkollegen mich gebeten hatten, bin ich erstmals bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften an den Start gegangen. Es war wirklich eine schöne Erfahrung, auch einmal selbst dabei gewesen zu sein. Solche Turniere sind tolle Veranstaltungen, bei der man viele Bekanntschaften wieder auffrischt oder weiter pflegt. Die Freude der Teilnehmer am Spiel und am Wiedersehen mit alten Weggefährten war förmlich spürbar.“

Zum dritten Mal hintereinander erfolgreich: Werder Bremen

Zum dritten Mal in Folge setzte sich das Team von Werder Bremen bei den Herren 60 durch. Nach einem 4:2-Halbfinalsieg über den Vorjahresfinalisten TSV Krefeld-Bockum musste auch der badische Vertreter TV Forst wie bereits im Gruppenspiel die Überlegenheit von Horst-Dieter Coorssen, Dr. Dietrich Milles und Peter Eilers anerkennen.

Bei den Damen löste der VfL Sindelfingen die mitteldeutschen Meisterinnen des TTC 1956 Colditz ab. Anke Heinig und Kathrin Franke mussten sich nach der 1:3-Halbfinalniederlage gegen die bayerischen Akteurinnen von Viktoria Wombach mit dem dritten Platz begnügen. Wie schon zuvor im Gruppenspiel behielten die Sindelfingerinnen gegen Renata Kissner und Christa Geist dank der alles überragenden Maria Schuller, die abermals beide Einzel gewann, mit 3:2 die Oberhand. Elke Philipp und Elke Bacher vervollständigten das erfolgreiche Team.

Seniorinnen 50: Schwabhausen besiegt Hagen

Auch bei den fünfziger Damen trafen am Ende die beiden Gruppenkonkurrentinnen des TSV Schwabhausen und von SSV Hagen im Finale erneut aufeinander. Auch dieses Match beendeten Monika Dietrich, Beate Greib-Trapp und Karen Helwig mit 3:1 wieder zu ihren Gunsten.

Gar zum elften Mal trumpfte das Neuköllner Geschwisterpaar Gudrun Engel und Jutta Baron im Feld der sechzigjährigen Damen auf und setzte sich wie im Vorjahr im Endspiel gegen das niedersächsische Tandem Ursula Krüger und Doris Diekmann mit 3:2 durch.

Zum Schluss der von den TTF Besseringen bestens organisierten Veranstaltung dankte Ressortleiter Gunter Klugmann allen Aktiven für ihren fairen Einsatz und zollte dem Durchführer für sein großes Engagement höchstes Lob.

Strahlende Siegerinnen und Platzierte in der Seniorinnen-40-Konkurrenz (Foto: Wüste)

Die vorderen Platzierten in der Übersicht

Seniorinnen 40

1.VfL Sindelfingen, Verband: TTBW

2. RV Viktoria Wombach, BYTTV

3. TTC 1956 Colditz, MITTE

4. TTC Langen, HTTV

Seniorinnen 50

1. TSV Schwabhausen, BYTTV

2. SSV Hagen, WTTV

3. Spfr. Friedrichshafen, TTBW

4. TTC Berlin-Neukölln, NORD

Seniorinnen 60

1. TTC Berlin-Neukölln, NORD

2. ESV Lüneburg, TTVN

3. SV Dresden-Mitte, MITTE

4. FTV Düsseldorf, WTTV

 

Senioren 40

1.TTC Schwalbe Bergneustadt, WTTV

2. Post SV Traunstein, BYTTV

3. SC Charlottenburg, NORD

4. TTF Besseringen, SÜDW

Senioren 50

1. TTC Schwalbe Bergneustadt, WTTV

2. FC Nordhalben, BYTTV

3. TTC Elz, HTTV

4. TTC Grün-Weiß Zewen, SÜDW

Senioren 60

1. SV Werder Bremen, NORD

2. TV Forst, TTBW

3. TSV Krefeld-Bockum, WTTV

4. TG Unterliederbach, HTTV

Zu den ausführlichen Ergebnissen im pdf-Format

Ergebnisse Seniorinnen 40

Ergebnisse Seniorinnen 50

Ergebnisse Seniorinnen 60

Ergebnisse Senioren 40

Ergebnisse Senioren 50

Ergebnisse Senioren 60

Zur Übersicht der teilnehmenden Mannschaften

 

weitere Artikel aus der Rubrik
Senioren DMM Senioren 08.06.2018

Oldenburger TB und Berliner Senioren 70 verteidigen Titel

Langfassung: Sowohl die Seniorinnen als auch die Senioren zeigten sich sportlich von ihrer besten Seite. Viele tolle Ballwechsel mit Tischtennis vom Feinsten und viele spannende Spielverläufe konnten die Zuschauer und Mannschaftskollegen zwei Turniertage lang verfolgen.
weiterlesen...
DMM Senioren 04.06.2018

Drei Teams verteidigen den Titel bei DMM der Senioren

Am Wochenende vom 2. und 3. Juni 2018 starteten 62 Mannschaften bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Langenselbold, um die Mannschaftsmeister in vier Altersklassen (40, 50, 60 und 70) zu ermitteln.
weiterlesen...
DMM Senioren 01.06.2018

Deutschlands beste Seniorenteams treffen sich in Langenselbold

In diesem Jahr finden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 02. und 03. Juni zum ersten Mal, seit dem die Meisterschaften ausgetragen werden, in Hessen statt. Die TG Langenselbold hat für die Durchführung dieser zweitgrößten Veranstaltung im Seniorenbereich den Zuschlag bekommen. Und es gibt eine weitere Premiere: Erstmals wird ein Tisch via Sportdeutschland.TV live gestreamt. Den Stream können Sie direkt hier verfolgen.
weiterlesen...
DMM Senioren 23.06.2017

DMM Senioren: Favoriten setzen sich durch

Am Wochenende vom 10. und 11. Juni 2017 starteten 60 Teams bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Schwarzenbek (TTVSH), um die Sieger in den vier Altersklassen 40, 50, 60 und 70 zu ermitteln. Es war auch ein Treffen ehemaliger Spitzenspieler und Amateure - am Ende setzten sich aber die Favoriten durch.
weiterlesen...
DMM Senioren 08.06.2017

Ein Stelldichein ehemaliger Profis

In diesem Jahr finden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 10. und 11. Juni im schleswig-holsteinischen Schwarzenbek statt. Nach 2009 führt der TSV Schwarzenbek diese Großveranstaltung zum zweiten Mal durch und im Seniorenbereich des DTTB ist dies die zweite Großveranstaltung in diesem Jahr.
weiterlesen...
National 16.02.2017

Richard Prause und Kilian Ort werben vor 6000 Basketballfans für die DM in Bamberg

Tischtennis meets Basketball: Am Mittwochabend machten DTTB-Sportdirektor Richard Prause und Jung-Nationalspieler Kilian Ort im Anschluss an eine Pressekonferenz in der Halbzeitpause des Basketball-Bundesligamatches Brose Bamberg gegen MHP Riesen Ludwigsburg eindrucksvoll Werbung für die in zwei Wochen beginnenden Deutschen Meisterschaften in Bamberg.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH