Anzeige
Frauensache: Das Mädchencamp und die Trainerinnen-Ausbildung in Ihlow (Foto: DTTB)
Mädchencamp und Trainerinnen-Ausbildung laufen in der ersten Augustwoche parallel

Doppelschlag in Ihlow

SH 29.07.2021

Ihlow/Frankfurt. Nur rund ein Viertel der Mitglieder in Tischtennis-Vereinen und -Abteilungen sind Mädchen und Frauen. Dabei kann unser Sport doch perfekt von allen Geschlechtern von Kindesbeinen bis ins hohe Alter gespielt werden! Dass die Zahlen beim weiblichen Nachwuchs nicht viel besser sind als über alle weiblichen Altersklassen hinweg ist Grund genug, besonders die Mädchen zu fördern.

So bietet die Deutsche Tischtennis-Jugend (DTTJ) in der ersten August-Woche im ostfriesischen Ihlow gleich zwei „Mädchensachen“ an: das inzwischen schon traditionelle Mädchencamp für Elf- bis 14-Jährige, bei dem viel Tischtennis trainiert und gespielt wird, aber auch die Gemeinschaft nicht zu kurz kommt bei einem großen Rahmenprogramm mit viel Bewegung, Spiele- und Kreativabenden und ganz viel Gelegenheit zum Kennenlernen der Teilnehmerinnen untereinander. Parallel dazu läuft eine Trainerinnen-Ausbildung für engagierte Mädchen zwischen 16 und 26 Jahre. Die Nachwuchscoaches erwartet eine Kombination von Inhalten aus der Kinder- und Jugendtrainerausbildung und Fachwissen zum sicheren Auftreten. Sie können ihre erste Lizenz erwerben, sich Inhalte für das Training mit Kindergruppen aneignen, ihr Selbstbewusstsein stärken und zusammen mit den Mädchencamplern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erleben. Dieser Kurs als Teil der STARTTER-Ausbildung wird nach einem bundesweit einheitlichen Standard durchgeführt und mit einem Zertifikat abgeschlossen. Sie stellt die erste Zertifizierungsebene vor der Trainer C-Lizenz-Ausbildung dar.

„Wir freuen uns nach der Absage in 2020 wegen der Pandemie, in diesem Jahr beide Veranstaltungen umsetzen zu dürfen“, sagt DTTJ-Jugendsekretärin Melanie Buder. „Wir haben einen großen Zuspruch für Camp und Ausbildung und haben mit unserem Ihlow-Team ein tolles Programm vorbereitet. Auf die 27 Mädchen aus zehn verschiedenen Mitgliedsverbänden wartet eine abwechslungsreiche Woche.“

Eine Anmeldung für Camp und Ausbildung ist nicht mehr möglich. Beides wird jedoch definitiv im Sommer 2022 wieder angeboten werden.

Alle Informationen unter „Mädchen und Frauen“ auf tischtennis.dewww.tischtennis.de/<wbr />mein-sport/aktionen/maedchen-<wbr />frauen.html

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Mädchen & Frauen 19.08.2021

In Ihlow und Frankfurt: Mädchen-Events ein voller Erfolg

Über ein Jahr lang hat die Deutsche Tischtennis-Jugend (DTTJ) pandemiebedingt auf Präsenzveranstaltungen verzichten müssten. Mitte Juli und Anfang August war es endlich wieder soweit, und das gleich mit zwei Veranstaltungen für das weibliche Geschlecht.
weiterlesen...
Mädchen & Frauen 06.06.2021

Cooler Mädelshaufen, diesmal digital

Nichts ist, wie es ist, dafür sorgt auch im Tischtennis derzeit (noch) Corona. Ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplant, absolvierten 18 Teilnehmerinnen Ende Mai den ersten Teil der StarTTer-Trainerinnenausbildung JUST FOR GIRLS deshalb digital.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen Mädchen & Frauen 01.04.2021

SWR-Umfrage: Spitzensportlerinnen im Schatten der Männer

Eine exklusive Umfrage des SWR mit 719 Top-Sportlerinnen verschiedener Sportarten zeigt, dass von Gleichberechtigung im Spitzensport meist noch keine Rede sein kann. Es ist die erste Umfrage in Deutschland, die Sportlerinnen zu Themen wie Familienplanung, Training und Sexismus befragt hat.
weiterlesen...
Mädchen & Frauen 25.02.2021

Girls Weekend in Frankfurt: Aktion pur nur für Mädchen

Die Deutsche Tischtennis-Jugend (DTTJ) plant voraus. Neben den beiden Jugendcamps in Hamburg lockt im Sommer auch ein Angebot speziell für Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren: Vom 16. bis 18. Juli bietet die DTTJ in der Sportschule und Bildungsstätte des LSB Hessen in Frankfurt am Main eine neue Auflage des 'Girls Weekend' an.
weiterlesen...
World Tour Aktionen Mädchen & Frauen 12.02.2020

Breitensportpreis 2019 in Magdeburg verliehen

Sechs Vereine haben den Breitensportpreis erhalten, Vertreter von drei Klubs waren bei den German Open persönlich vor Ort, um die Ehrung entgegen zu nehmen. Sonderpreise gab es diesmal für Aktionen zur Förderung von "Inklusion" und "Mädchen-Tischtennis".
weiterlesen...
Mädchen & Frauen Young Stars 15.05.2018

STARTTER – Dein Start in die Trainerausbildung

Mit STARTTER spricht die Deutsche Tischtennis-Jugend Spielerinnen oder Vereinstrainerinnen an, die auf der Schwelle zu einer Trainertätigkeit stehen bzw. bereits tätig sind und eine Lizenz erwerben möchten. Bei der Fortbildung stehen ein altersgemäßes, koordinatives und spaßbetontes Üben für Kinder und Jugendliche ohne Tischtenniserfahrung im Mittelpunkt. Anmeldeschluss ist der 1. Juni, die Teilnahme ist kostenlos.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH