Anzeige

Dorothy de Low zur Letterman-Show nach New York?

18.05.2006

Bremen. Aktuelle und zukünftige Tischtennis-Stars werden es dorthin wohl niemals schaffen - sie dagegen hat die Einladung schon in der Tasche. Ein Rechercheur der "Late Show with David Letterman", dem US-Vorbild der Harald-Schmidt-Show, ist auf Dorothy de Low aufmerksam geworden. "Ich habe eine faszinierende Geschichte über die Senioren-Weltmeisterschaften gelesen, vor allem über Dorothy de Low. Ich denke, dass sie ein großartiger Gast für unsere Sendung sein würde und würde sehr gerne mit ihr über eine Reise zu uns nach New York sprechen", schreibt der Scout in seiner E-Mail-Anfrage. Über "Doddys" Antwort halten wir Sie auf dem Laufenden.

"Bis Rio probieren wir mal anderes Material aus"

TV und Hörfunk: Showtime für "Doddy" am Mittwoch

SH
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH