Empfehlungen des Herren Nationalmannschaftsassistenztrainer zum Thema Wettkampfvorbereitung und Coaching

DTTA-Podcast #8: Lass uns reden! Mit Lars Hielscher

27.11.2018

In gut elf Minuten erfährst du konkrete Maßnahmen der Wettkampf-Vorbereitung und Coaching.Lars erläuterte sein Vorgehen und meint, dass eine gute Vorbereitung bereits mit einer Videoeinsicht beginne, sodass die Spiele auf YouTube & Co. ausgiebig studiert werden müssten. Doch es folgen weitere Schritte und in erster Linie wäre der Austausch zwischen Spieler und Trainer entscheidend." Du musst dem Spieler etwas an die Hand geben und das kannst du nur im gemeinsamen Gespräch. Wichtig ist auch den Spieler zu fragen, ob schon Vorwissen besteht, um dementsprechend kooperativ einen Matchplan auszuarbeiten" 

Exemplarisch steht diese Ausführung für eine äußerste praxisnahe Reportage, in der Lars von seiner Tätigkeit als Assistenztrainer berichtet. Auch mentale Aspekte werden im zweiten Themenbereich des Coachings thematisiert, da Lars häufiger feststelle, dass viele Time-Outs verspätet eingesetzt werden würde. Seine Begründung kannst du in der dritten Folge des Langzeitformats "Lass uns reden!" der Deutschen Trainer Akademie nach hören.

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Podcast 16.08.2019

DTTA-Podcast #12: Interview mit TTBL-Trainer Erik Schreyer

In dieser Episode berichtet Erik Schreyer, Chef-Trainer beim Post SV Mühlhausen, über seinen Weg vom Spieler zum Trainer und die Erfahrungen, die er auf dem Weg gesammelt hat.
weiterlesen...
Podcast 29.07.2019

DTTA-Podcast #11: Saisonvorbereitung mit Lennart Wehking

In dieser Episode berichtet Lennart Wehking, Leistungsport-Koordinator aus dem Tischtennis-Verband Niedersachsen, über die geplante Saisonvorbereitung im TTVN. Dabei geht Lennart darauf ein, wie das Training inhaltlich geplant ist und auf welche Saisonziele vorbereitet wird.
weiterlesen...
Podcast 23.05.2019

DTTA-Podcast #10: Interview mit Matthias Geisler

Im Podcast erzählt Matthias Geisler, Autor des neuen Lehrplans "Methodik des Technik-Trainings", über seine Tätigkeit als hauptberuflicher Tischtennis-Trainer, seine Erfahrungen im Anfänger- und Fortgeschrittenentraining, dem Unterschied zwischen Kinder- und Erwachsentraining. Womit er Kindern Freude am Tischtennis vermittelt und welche methodischen Ansätze er verwendet. Dabei geht er immer wieder auf Aspekte aus dem neuen Lehrplan Methodik des Technik Trainings ein.
weiterlesen...
Podcast 29.11.2018

DTTA-Podcast #9: Qicktipp mit Sportdirektor Richard Prause

Der Matchplan ist besprochen und dein Spieler schreitet zum Tisch. Nun liegt es in den Händen des Spielers, doch was sollte eigentlich der Trainer beachten und wie empfiehlt es sich bei Satzpausen zu unterstützen? Richard Prause führt seine Reihe von Tipps im Podcast der Deutschen Trainer Akademie fort und berichtet von seiner Coaching-Strategie während der Satzpause.
weiterlesen...
Podcast 15.11.2018

Podcast: Quicktipp #07 - Renaissance des Rückschlagschupfs (Richard Prause)

"Geschupft wird doch nur in unteren Ligen!" - Sportdirektor Richard Prause widerlegt dieses Klischee und beschreibt unterschiedliche Trends sowie Phasen des Aufschlag-Rückschlagspiels, indem er den Schupf als mögliche Gegenmaßnahme der Rückhand-Banane in der Spieleröffnung herausstellt.
weiterlesen...
Podcast 01.11.2018

Podcast: Quicktipp #06 - Feedback und Instruktionen (Richard Prause)

Die Gestaltung von Training ist die eine Seite der Medaille. Die andere Seite umfasst die praktische Arbeit beim Training. Feedback sowie Instruktionen sind durchgängig Teil des Trainings. In besonderer Weise thematisiert DTTB Sportdirektor Richard Prause die Kommunikationsebene des Feedbacks. Dieses müsse sowohl adressatenspezifisch als auch situativ angemessen gewählt sein, sodass der Spieler dementsprechend reagieren könne.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH