Kay Stumper spielt in Schweden (Foto: ITTF)
23 Talente des DTTB bei den Swedish Junior and Cadet Open sowie beim Safir Cup im Einsatz

DTTB-Nachwuchs in Schweden im doppelten Einsatz

19.02.2019

Örebro. Kaum ist das DTTB Top 12 der Jugend und Schüler in Lehrte zu Ende gegangen, wartet auf Deutschlands beste Nachwuchsspieler ab heute bereits ein Großeinsatz in Schweden.

Insgesamt reisen für Deutschland 23 Talente nach Örebro, um gleich an zwei Turnieren teilzunehmen, darunter auch die Top-12-Sieger Annett Kaufmann (Schülerinnen) und Kay Stumper (Jungen).

Traditionell richtet der schwedische Verband, der Svenska Bordtennisförbundet, im Februar in Örebro die Swedish Junior and Cadet Open zusammen mit dem Safir Cup aus, der Mehrfachnennungen für verschiedenen Altersklassen zulässt und somit die Chance auf internationale Spielpraxis bietet. Die Veranstaltungen laufen von Mittwoch bis Sonntag.


Swedish Junior and Cadet Open: Ergebnisse auf der ITTF-Homepage

Safir Cup: Ergebnisse auf der Webseite des Ausrichters



DIE MELDUNGEN DES DTTB FÜR DIE SWEDISH OPEN

Mädchen
Leonie Berger (Borussia Düsseldorf), Alexandra Kaufmann (SV Böblingen), 
Jana Kirner (DJK Offenburg), Sophia Klee (SC Niestetal), Yuki Tsutsui (NSU Neckarsulm)

Jungen
Kirill Fadeev (VfR Fehlheim), Dominik Jonack (Hannover 96), Daniel Rinderer (FC Bayern München),
Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim)

Schülerinnen
Mia Griesel (TSV Lunestedt), Laura Kaim (TTC Seligenstadt), Annett Kaufmann (SV Böblingen), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor), Sarah Rau (SC Niestetal), Jele Stortz (DJK Offenburg)

Schüler
Sören Dreier (SuS Rechtsupweg), Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg), Mike Hollo (TuS Fürstenfeldbruck), Felix Köhler (TSG Kaiserslautern),  Vincent Senkbeil (TSV Wrestedt-Stederdorf), Lleyton Ullmann (TSV Sasel), Karl Zimmermann (SG BW Reichenbach)


DIE MELDUNGEN DES DTTB FÜR DEN SAFIR CUP

Damen-Einzel, Elite-Klasse
Leonie Berger (Borussia Düsseldorf), Alexandra Kaufmann (SV Böblingen), 
Jana Kirner (DJK Offenburg), Sophia Klee (SC Niestetal), Yuki Tsutsui (NSU Neckarsulm), Laura Tiefenbrunner (TSV Schwabhausen)

Damen-Einzel, Klasse 1Alexandra Kaufmann (SV Böblingen), Jana Kirner (DJK Offenburg), Sophia Klee (SC Niestetal), Yuki Tsutsui (NSU Neckarsulm), Laura Tiefenbrunner (TSV Schwabhausen)U21 MädchenLeonie Berger (Borussia Düsseldorf), Alexandra Kaufmann (SV Böblingen), Annett Kaufmann (SV Böblingen), Jana Kirner (DJK Offenburg), Yuki Tsutsui (NSU Neckarsulm), Laura Tiefenbrunner (TSV Schwabhausen)U18 MädchenLeonie Berger (Borussia Düsseldorf), Alexandra Kaufmann (SV Böblingen), Jana Kirner (DJK Offenburg), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor), Yuki Tsutsui (NSU Neckarsulm), Laura Tiefenbrunner (TSV Schwabhausen)U16 MädchenLeonie Berger (Borussia Düsseldorf), Mia Griesel (TSV Lunestedt), Laura Kaim (TTC Seligenstadt), Sophia Klee (SC Niestetal), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor), Sarah Rau (SC Niestetal), Jele Stortz (DJK Offenburg)U14 MädchenMia Griesel (TSV Lunestedt), Laura Kaim (TTC Seligenstadt), Annett Kaufmann (SV Böblingen), Sarah Rau (SC Niestetal), Jele Stortz (DJK Offenburg) Herren-Einzel, Elite-KlasseKirill Fadeev (VfR Fehlheim), Dominik Jonack (Hannover 96), Daniel Rinderer (FC Bayern München),Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim)Herren-Einzel, Klasse 1Kirill Fadeev (VfR Fehlheim), Dominik Jonack (Hannover 96), Daniel Rinderer (FC Bayern München),Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim)U21 JungenKirill Fadeev (VfR Fehlheim), Dominik Jonack (Hannover 96), Daniel Rinderer (FC Bayern München),Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim)U18 JungenKirill Fadeev (VfR Fehlheim), Dominik Jonack (Hannover 96), Daniel Rinderer (FC Bayern München),Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim), Mike Hollo (TuS Fürstenfeldbruck), Felix Köhler (TSG Kaiserslautern),  Vincent Senkbeil (TSV Wrestedt-Stederdorf), Karl Zimmermann (SG BW Reichenbach)U16 JungenSören Dreier (SuS Rechtsupweg), Taylor Fox (TTC OE Bad Homburg), Mike Hollo (TuS Fürstenfeldbruck), Felix Köhler (TSG Kaiserslautern),  Vincent Senkbeil (TSV Wrestedt-Stederdorf), Lleyton Ullmann (TSV Sasel), Karl Zimmermann (SG BW Reichenbach)U14 JungenSören Dreier (SuS Rechtsupweg), Taylor Fox (TTC OE Bad Homburg), Lleyton Ullmann (TSV Sasel)Mini-SchülerLleyton Ullmann (TSV Sasel) 

weitere Artikel aus der Rubrik
Internationale Turniere 19.03.2019

Zehn DTTB-Talente in Italien auf Medaillenjagd

Mit zehn Nachwuchstalenten des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) finden von Mittwoch bis Sonntag die Italian Junior und Cadet Open statt. Insgesamt wurden 395 Spieler für das Traditionsturnier in Lignano gemeldet, darunter auch zahlreiche Nachwuchsspieler aus Asien und Übersee.
weiterlesen...
WM 13.03.2019

Keine deutsche WM-Bewerbung um 2021 oder 2022

Nach der Erfolgs-WM 2017 in Düsseldorf wollte der DTTB die nächsten Weltmeisterschaften eigentlich 2021 oder 2022 nach Deutschland holen. Doch aus der Bewerbung wird erst mal nichts, denn das neue Anforderungsprofil an den WM-Ausrichter würde "Kosten und Risiko in die Höhe schnellen lassen", erklärt DTTB-Chef Michael Geiger.
weiterlesen...
World Cup 13.03.2019

Der Men’s World Cup 2020 ist in Düsseldorf

Der Deutsche Tischtennis-Bund mit der Stadt Düsseldorf und dem Land Nordrhein-Westfalen als Partner hat den Zuschlag für den Men’s World Cup 2020 bekommen. Der Termin für das Prestigeturnier ist vom 16. bis 18. Oktober im ISS DOME.
weiterlesen...
World Tour 11.03.2019

German Open machen 2020 zum fünften Mal in Magdeburg Station

Die GETEC-Arena in Magdeburg wird vom 28. Januar bis 2. Februar 2020 erneut Schauplatz der German Open sein – zum fünften Mal seit der Premiere der deutschen Station der Seamaster World Tour des Weltverbands ITTF im Jahr 1999.
weiterlesen...
EM 10.03.2019

U21-EM: Glänzendes Silber für Gerrit Engemann!

Mit einer glänzenden Silbermedaille im Einzel für Gerrit Engemann gingen in Portugal am frühen Abend die U21-Europameisterschaften zu Ende. In Gondomar vor den Toren von Porto unterlag das Talent des Zweitbundesligisten TTC GW Bad Hamm in einem 3:4-Finalkrimi Griechenlands Jugend-Europameister Ioannis Sgouropulos mit 11:9, 4:11, 11:8, 9:11, 11:8, 10:12 und 9:11. Der Gewinn der Silbermedaille im Einzel ist der bislang größte Triumph in der jungen Karriere Engemanns.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 03.03.2019

Geiger: „Wetzlar hat Maßstäbe gesetzt“

Wetzlar. „Wetzlar hat Maßstäbe für kommende Deutsche Meisterschaften gesetzt.“ Dieses Fazit hat Michael Geiger, der Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), nach drei Tagen Nationale Deutsche Meisterschaften gezogen. Nicht nur organisatorisch, sondern auch sportlich sei die Veranstaltung in Mittelhessen „herausragend“ gewesen, sagte Deutschlands oberster Tischtennis-Funktionär in der Bilanz-Pressekonferenz am Finaltag.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH