Anzeige
Auch die Fähigkeiten in der Halle werden geschult (Foto: Frink)
Einstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt / Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Sportentwicklung

Status: Gefunden! // DTTB sucht fürs Generalsekretariat kurzfristig BFDler/in

SH 12.09.2019

Frankfurt/Main. Gesucht und gesucht. Und uns gefunden! Wie wäre es mit einem Tischtennis-Jahr in Verbindung mit sozialem Engagement? Das ist top für die Persönlichkeitsentwicklung und für den Lebenslauf.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) macht es möglich. Er wurde 2011 als Ersatz für den weggefallenen Zivildienst eingeführt. Das Beste daran: Der BFD kann auch im Tischtennis geleistet werden – egal ob in einem Verein, Bezirk, Kreis oder Verband, bei uns im DTTB etwa.

Der Bundesfreiwilligendienst ist etwas für dich, wenn du…

  • dich für Tischtennis begeisterst
  • viele neue Eindrücke gewinnen, wertvolle Erfahrungen sammeln und Menschen kennenlernen willst
  • zwölf Monate Zeit mitbringst
  • dich selbst gerne weiterbilden möchtest

Kurzfristig zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Generalsekretariat in Frankfurt am Main eine BFD-Stelle frei.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Tätigkeiten im Bereich der Sportentwicklung
  • Einbindung in die Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“
  • Planung und Durchführung von Aktionen und Mitmachangeboten bei nationalen und internationalen Großveranstaltungen des DTTB (z.B. German Open)
  • Unterstützung jugendpolitischer Bildungsmaßnahmen, z.B. Workshops, Juniorteam
  • Medienpflege: Bearbeitung der Homepage
  • Bearbeitung von Aktionsmaterialien, Schultischtennis-Set
  • projektbezogene Mitarbeit in weiteren Aufgabenfeldern

Wir bieten:

  • ein hochinteressantes Aufgabengebiet sowie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeit zum Erwerb einer Trainer-Lizenz im Rahmen der 25 Bildungstage
  • Taschengeld in Höhe von 300 Euro/Monat

Wir erwarten:

  • (Fach-)Hochschulreife oder Realschulabschluss
  • Erfahrungen im Tischtennis (Mitarbeit im Vereinund/oder Trainer)
  • gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Produkteund Internet)
  • Bereitschaft zu Projektarbeit (flexible Arbeitszeitgestaltung)
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • PKW-Führerschein wünschenswert

Bewerbungen sind schriftlich zu richten an:

Deutscher Tischtennis-Bund
Marita Bugenhagen
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt

Gerne auch per E-Mail an: bugenhagen.dttb@tischtennis.de

Für Rückfragen steht DTTB-Breitensportreferentin Marita Bugenhagen unter Telefon: 069 695019 23 und per E-Mail zur Verfügung.

Links

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Jobs 01.12.2021

HTTV: Vier Strukturmanager (m/w/d) gesucht

Im Jahr 2022 startet der Hessische Tischtennis-Verband ein neues Projekt zur Verbands?/Vereinsentwicklung. Dafür suchen sie vier engagierte Personen als Strukturmanager Regionalentwicklung (m/w/d) zum 01.01.2022, die das Projekt im Auftrag des Verbandes vorantreiben.
weiterlesen...
Jobs 12.11.2021

Jetzt bewerben: TTVN sucht neuen Landestrainer (m/w/d)

Der Tischtennisverband Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Landestrainer(m/w/d). Der Einsatzort ist Hannover. Bewerbungen können bis zum 30. November an info@ttvn.de geschickt werden.
weiterlesen...
Jobs 29.10.2021

DTTJ sucht Organisator (m/w/d) für deutsch-französische und -russische TT-Projekte

Sie haben Organisationstalent, ein Gespür für andere Kulturen und Spaß an der Projektarbeit? Dann ist dieser Job bei der Deutschen Tischtennis-Jugend vielleicht etwas für Sie: Für eine bis Ende 2022 von der Deutschen Sportjugend finanzierte Stelle, bezahlt nach TVöD, suchen wir eine Person, die Tischtennis-Jugendabteilungen zu internationalen Jugendbegegnungen berät und qualifiziert, die Partnerschaft und regelmäßige Netzwerkarbeit mit dem Französischen Tischtennis-Verband belebt sowie eine Partnerschaft mit der Russischen Studentensportunion prüft. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober.
weiterlesen...
Jobs 11.10.2021

Bewerben bis 15.10.: Teamer/innen für Jugend-Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“

Der DTTB sucht engagierte Mitarbeitende, die in Festanstellung mindestens 20 Stunden pro Woche (Vergütung gemäß TVöD) oder auf Honorarbasis bundesweite Aktionen planen und begleiten. Bewerbungsschluss ist am 15. Oktober.
weiterlesen...
Jobs 11.10.2021

Berliner Tisch-Tennis Verband sucht Landestrainer (m/w/d)

Der Berliner Tisch-Tennis Verband ist mit ca. 100 Vereinen und über 7.000 Mitgliedern der Zusammenschluss der Berliner Tischtennis-Vereine. Die Hauptstädter suchen zum 1. Dezember 2021 zur Verstärkung ihres Teams einen Landestrainer (m/w/d) in Vollzeit.
weiterlesen...
Jobs 07.09.2021

Stellenausschreibung: RTTVR sucht ab 1. Dezember eine Elternzeitvertretung

Der Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen sucht zum 1. Dezember 2021 (fru?herer Einstieg nach Absprache eventuell möglich) zur Verstärkung ihres Teams eine*n Sachbearbeiter*in Sportentwicklung/Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit (39h/Woche) oder Teilzeit als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist zunächst bis zum 28. Februar 2023 befristet, eine (Teilzeit-) Weiterbeschäftigung eventuell möglich.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH