Der erst 15-jährige Gerrit Engemann gewann beim DTTB-Top 24 die U18-Konkurrenz vor Dennis Klein und Leon Abich (Fotos: Rottmann)

DTTB-Top 24 in Marpingen: Titel für Gaia Monfardini, Jannik Xu, Caroline Hajok und Gerrit Engemann

23.11.2014

Marpingen. Gaia Monfardini (Schülerinnen), Jannik Xu (Schüler), Caroline Hajok (Mädchen) und Gerrit Engemann (Jungen) heißen die Gewinner des DTTB-Bundesranglistenturniers Top 24, das am Sonntagnachmittag in Marpingen zu Ende ging. Bemerkenswert war bei der dem vom Saarländischen TTB und dem TTC Urexweiler durchgeführten Veranstaltung nicht zuletzt, dass sich zwei Jugendnationalspieler in der Altersklasse U18 glänzend in Szene setzten, die im Vorjahr noch der Schülerkonkurrenz angehörten.

Engemann, Regionalligaspieler des TTC GW Bad Hamm, war vor wenigen Wochen noch mit einem dritten Platz beim Europe Top 10 der Schüler in Frankreich und bei der World Cadet Challenge der ITTF auf Barbados mit der Europaauswahl erfolgreich im Einsatz. Diesmal gelang dem 15-Jährigen in der U18-Konkurrenz im spannendsten aller Endspiele von Marpingen ein 3:2-Finalerfolg über den zwei Jahre älteren Weinheimer Zweitligaspieler Dennis Klein. Dritter wurde der Hamburger Leon Abich (Sasel).

Frühzeitig macht auch die Deutsche Schülermeisterin im Doppel 2014 und Einzelmeisterin von 2013, Jennie Wolf, in der neuen Altersklasse der Mädchen auf sich aufmerksam, allerdings nicht zum ersten Mal: Die Halbfinalistin der Deutschen Jugendmeisterschaften, für den TV Busenbach in der 1. Bundesliga gemeldet, unterlag beim Top 24 erst im Endspiel der Mädchenkonkurrenz der 16-jährigen Zweitligaspielerin aus Tostedt, Caroline Hajok, die sich in drei Sätzen durchsetzte. Die Hessin Anne Bundesmann aus Langstadt freute sich über ihren dritten Platz und wird in ihrem Heimatverband beim Bundesranglistenfinale DTTB Top 12 am 21./22. Februar in Ober-Erlenbach erneut auf Medaillenjagd gehen. In allen vier Altersklassen erspielten sich die jeweils acht Bestplatzierten einen persönlichen Startplatz für das Top 12.

Die Erstplatzierten bei den Schülern: Jannik Xu, Fan Bo Meng und Tom Eise (Fotos: K. Rottmann)Im Schüler-Wettbewerb setzten sich die beiden Topgesetzten durch. Jannik Xu war bei den Schülern nicht zu stoppen. Der Bolzumer Regionalligaspieler krönte seinen Start-Ziel-Sieg mit einem Finalerfolg über den Hessen Fan Bo Meng (Fulda-Maberzell), während Platz drei an Tom Eise (Baden-Württemberg) aus Weil ging.

Eine starke Leistung bot erneut Gaia Monfardini. Wie schon beim Top 48 setzte sich die für Kolbermoor spielende Bayerin in der Konkurrenz der Schülerinnen gegen alle bislang etablierteren Spielerinnen durch und besiegte im Finale auch das WTTV-Ass Qian Wan (Essen-Kupferdreh) mit 3:1 und verbuchte  damit innerhalb von wenigen Wochen zwei Bundesranglisten-Turniersiege. Drittplatzierte wurde wie beim Top 48 die Baden-Württembergerin Wenna Tu (Steinheim).

 

Die Ergebnisse des DTTB Top 24 in Marpingen

Jungen

Finale

Gerrit Engemann (WTTV) - Dennis Klein (TTBW) 3:2 (9,10,-5,-9,8)

Spiel um Platz 3

Leon Abich (HATTV) - Tobias Hippler (TTVN) 3:1 (-8,5,5,7)

Halbfinale

Gerrit Engemann - Leon Abich 3.1 (8,-13,3,6)

Dennis Klein - Tobias Hippler 3:0 (6,3,7)

Alle Ergebnisse der Platzierungsspiele der Jungen

Mädchen

Caro Hajok, Jennie Wolf und Anne Bundesmann waren bei den Mädchen vornFinale

Carolina Hajok (TTVN) - Jennie Wolf (TTBW) 3:0 (10,8,9)

Spiel um Platz 3

Anne Bundesmann (HETTV) - Selja Fazlic (TTVSH) 3:1 (7,-11,8,5)

Halbfinale

Carolina Hajok - Selja Fazlic 3:0 (4,7,6)

Jennie Wolf - Anne Bundesmann 3:0 (9,9,0)

Alle Ergebnisse der Platzierungsspiele der Mädchen

Schüler

Finale

Jannik Xu (TTVN) - Fan Bo Meng (HETTV) 3:1 (7,-8,4,3)

Spiel um Platz 3

Tom Eise (TTBW) - Benno Oehme (SATTV) 3:0 (7,10,7)

Halbfinale

Jannik Xu - Benno Oehme 3:0 (14,4,6

Fan Bo Meng - Tom Eise 3:0 (6,7,4)

Alle Ergebnisse der Platzierungsspiele der Schüler

Schülerinnen

Gaia Monfardini gewann bei den Schülerinnen vor Qian Wan und  Wenna TuFinale

Gaia Monfardini (BYTTV) - Qian Wan (WTTV) 3:0 (7,10,12)

Spiel um Platz 3

Wenna Tu (TTBW) - Yuki Tsutsui (HETTV) 3:1 (9,5,-8,8)

Halbfinale

Gaia Monfardini - Yuki Tsutsui 3:0 (8,5,1)

Qian Wan - Wenna Tu 3:-0 (10,6,5)

Alle Ergebnisse der Platzierungsspiele der Schülerinnen


Alle Ergebnisse des Turniers, auch der Gruppenspiele, stehen zum Download auf der Webseite des STTB bereit

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 17.02.2020

Top 12 in Bergheim: Gold für Stumper, Pranjkovic, Sältzer und Kaufmann

Mit drei Favoritensiegen und einer kleinen Überraschung ist am Wochenende das Bundesranglistenfinale Top 12 in Bergheim zu Ende gegangen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 15.02.2020

Das Top 12 Jugend/Schüler hier im Livestream

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Ausrichter und Sportdeutschland.TV übertragen wir Tisch 8 im Livestream.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 13.02.2020

Top 12: Der Nachwuchs spielt in Bergheim um vier Titel

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.11.2019

Top 24: Hörmann, Tu, Sältzer und Griesel triumphieren in Landsberg

Das Bundesranglistenturnier Top 24 der Jugend 15 und Jugend 18 am vergangenen Wochenende in Landsberg sah vier verdiente Sieger. Ganz oben auf dem Siegerpodest beim prestigeträchtigen Turnier platzierten sich Hannes Hörmann, Wenna Tu, Tobias Sältzer und Mia Griesel.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 21.11.2019

Top 24: Nachwuchs spielt in Landsberg um vier Titel

Fans des Tischtennissports dürfen sich an diesem Wochenende auf ein nationales Highlight freuen. Wenn am Samstag um 9 Uhr in Landsberg die ersten Partien beginnen, spielen die jeweils besten 24 Jungen und Mädchen der Altersklassen Jugend 18 und Jugend 15 um die Tickets für das Bundesranglistenturnier Top 12 sowie um insgesamt vier zu vergebende Titel.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 04.11.2019

Top 48 Jugend 18: Titel für Rinderer und Pranjkovic

Mit Naomi Pranjkovic und Daniel Rinderer standen vergangenes Wochenende beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Jugend 18 in Gaimersheim zwei Spieler des gastgebenden Bayerischen TTV (BYTTV) ganz oben auf dem Siegerpodest.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH