Anzeige
DTTB Top 48 in Kleve

DTTB Top 48 der Jugend: Mädchen und Jungen gehen in Kleve auf Titeljagd

30.10.2014

Kleve. Vor zwei Wochen waren es die Schüler und Schülerinnen, am ersten November-Wochenende ermitteln nun die Mädchen und Jungen beim DTTB Top 48 ihre Sieger beim ersten Bundesranglistenturnier der Jugend in der neuen Saison.

Ausrichtender Verband ist der Westdeutsche TTV, der mit der TTVg WRW Kleve einen überaus erfahrenen Verein als Partner für die Durchführung gewinnen konnte. In der Dreifachsporthalle am Postdeich in 47533 Kleve-Kellen gehen die 48 besten Jungen und Mädchen Deutschlands an den Start, von denen sich die Spieler auf den Positionen 1 bis 20 direkt für das Bundesranglistenfinale DTTB Top 24 qualifizieren.

Hohes sportliches Niveau ist bei dieser Veranstaltung eine Selbstverständlichkeit, bei der praktisch sämtliche Athleten bereits in höherklassigen Teams der Erwachsenen auf Punktejagd gehen. Die örtliche Organisation liegt in den Händen der WRW-Vorsitzenden Sabine Böttcher, für die Gesamtleitung zeichnet Stefan Soens verantwortlich, Vorsitzender des Ausschusses für Jugendsport.

Zum Favoritenkreis gehören bei den Mädchen unter anderem Janina Kämmerer (HETTV/Langstadt), Amelie Rocheteau (NTTV/Großburgwedel), Nathalie Wulf (HATTV/Poppenbüttel) und Caroline Hajok (NTTV/Tostedt). Bei den Jungen haben Marcus Hilker (BETTV/Reinickendorf) und Henning Zeptner (WTTV/Wuppertal) als an den Positionen eins und zwei Gesetzte die größten Medaillenhoffnungen. Mitfavorit Tom Mayer (TTBW/Heilbronn) musste seine Teilnahme verletzungsbedingt absagen.

Der Zeitplan

Samstag

08.45 Uhr: Eröffnung

9.00 - 17.25 Uhr: Gruppenspiele

18.00 - 20.00 Uhr: Platzierungsspiele


Sonntag

9.00 - 15.00 Uhr: Platzierungsspiele

Im Anschluss: Siegerehrung

 

 

 

 

Mädchen

 

 

 

Jungen

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 30.11.2021

Top 24 Jugend 15/18: Bayern dominiert im Westen

Bei der am vergangenen Wochenende stattgefundenen Top 24-Bundesrangliste der Jugend 15 und 18 standen Matej Haspel, Koharu Itagaki, Tom Schweiger (alle Bayerischer TTV) und Mia Griesel (TTV Niedersachsen) ganz oben auf dem Treppchen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 28.11.2021

Top 24 Jugend 15/18: Nachwuchsasse in Refrath am Start

An diesem Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Refrath die besten 24 Spielerinnen und Spieler der Altersklassen Jugend 18 und Jugend 15 aus ganz Deutschland, um einen Startplatz für das Top 12 zu ergattern.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 09.11.2021

Top 48 Jugend 18: Favoritensiege für Laura Kaim und Matthias Danzer

Laura Kaim (Hessischer TTV) und Matthias Danzer (Bayerischer TTV) standen vergangenes Wochenende beim Top-48-Bundesranglistenturnier der Jugend 18 ganz oben auf dem Podium.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 05.11.2021

Top 48 Jugend 18: Mädchen und Jungen in Göttingen gefordert

Am Wochenende findet im niedersächsischen Göttingen das Top 48-Bundesranglistenturnier der Altersklasse Jugend 18 statt. Damit finden nach mehr als einem Jahr endlich auch wieder nationale Wettkämpfe in der höchsten Nachwuchsaltersklasse statt.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.10.2021

Kühn von Burgsdorff und die erst elfjährige Itagaki gewinnen das Top 48 Jugend 15

Die erst elfjährige Koharu Itagaki und der zwei Jahre ältere Friedrich Kühn von Burgsdorff haben das Top 48 Jugend 15 in Straubing gewonnen. Während der NRW-Liga-Akteur Kühn von Burgsdorff vom Post SV Gütersloh zum Kreis der Turnierfavoriten beim Bundesranglistenturnier zählte, spielte sich die Bad Königshofenerin Itagaki völlig unerwartet nach vorne.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 23.10.2021

Zwei Livestreams vom Top 48 Jugend 15 in Straubing

"Es ist das erste Nachwuchsturnier auf Bundesebene seit Beginn der Pandemie vor mehr als eineinhalb Jahren", hebt DTTB-Präsident Michael Geiger hervor. Gruppenauslosung und -Ansetzungen sind jetzt online. Von einem Tisch gibt es einen Livestream von zwei Tischen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH