Anzeige
Der damalige DTTB-Präsident Thomas Weikert verlieh ihr die Urkunde als Ehrenmitglied: Ella Lauer (Foto: privat)
Die 82-jährige Saarbrückerin war Ehrenmitglied von DTTB und STTB und über 30 Jahre Leiterin des STTB-Orgabüros

DTTB und STTB trauern um Ella Lauer

STTB / SH 28.06.2022

Saarbrücken. Ella Lauer ist tot. Die 82-jährige Saarbrückerin war Ehrenmitglied von DTTB und Saarländischem Tischtennis-Bund und über 30 Jahre Leiterin des STTB-Orgabüros (1974 bis 2005). 2010 ernannte sie der DTTB-Bundestag zum Ehrenmitglied. Bereits 20 Jahre zuvor hatte der damalige Bundespräsident und Tischtennis-Fan Richard von Weizsäcker Lauers besonderen Leistungen als Persönlichkeit, Sportlerin und Funktionärin mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt.

Im Alter von 13 Jahren, spät für heutige Verhältnisse, begann Ella Lauers sportliche Laufbahn beim ATSV Saarbrücken. Ihr Talent für den Sport machte sich schnell bemerkbar. Bereits ein Jahr später konnte sie ihr erstes kleines Turnier gewinnen. Dem sollten über 100 Titel und Platzierungen auf Verbands- bis hin zur internationalen Ebene folgen, gekrönt vom Doppel-Titel bei den Senioren-Europameisterschaften 2005 in Bratislava in der Altersklasse 65 an der Seite von Heidi Wunner. Nicht zu vergessen die unzähligen Meisterschaften in verschiedenen Mannschaften bis hinauf zur 1. Bundesliga.

DTTB-Damenwartin und "non-playing Team Captain" der Nationalmannschaft

Neben ihrer aktiven sportlichen Karriere schlug die gebürtige Hannoveranerin (Zitat Lauer: "Ich bin eigentlich eine waschechte Saarbrückerin. In Hannover hat meine Familie nur kurzzeitig während der Evakuierung gelebt.“) auch eine nicht minder erfolgreiche Funktionärslaufbahn ein. 1974 war die Position der Damenwartin im Südwestverband ihre erste Karrierestation. Von 1981 bis 1997 war sie Damenwartin im Vorstand des DTTB und so genannter "non-playing Team Captain" der Damen-Nationalmannschaft. Nach der Umstrukturierung der DTTB-Führungsgremien war sie bis 2007 die Ressortleiterin Frauen-Leistungssport und stellvertretende Vorsitzende des damals von Eberhard Schöler geleiteten Leistungssportausschusses.

Ein ganz besonderes Anliegen war ihr stets die Entwicklung des Damen-Tischtennissports. Sie war es, die die Bildung des Ausschusses für Mädchen- und Frauensport mit angestoßen und vorangetrieben hat. „Ella Lauer hat erst als erfolgreiche Spielerin, dann als Funktionärin dem Frauenleistungssport ihren Stempel aufgedrückt. Diese Lücke wird nur schwer zu schließen sein", sagte der damalige DTTB-Präsident Thomas Weikert bei ihrer Verabschiedung aus dem Leistungssportausschuss im Rahmen der DTTB-Bundeshauptversammlung 2007.

Ella Lauer verstarb am 22. Juni in ihrer Wohnung in Saarbrücken. DTTB und STTB trauern mit ihrer Familie und werden Ella ein ehrendes Andenken bewahren.

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Podcast Stars & Stories 02.08.2022

Ping, Pong & Prause: Annett Kaufmann zu Gast in der neuen Episode

In Folge #30 haben Richard Prause und Benedikt Probst mit Annett Kaufmann nicht nur den "Rising Star" im deutschen Tischtennis zu Gast, sondern auch ein super sympathisches und lustiges Gespräch über Greys Anatomy, Dinner-Galas, Maine Coone-Katzen und auch etwas Tischtennis. Außerdem haben sie ihre Podcast-Ehe hinterfragt und mit dem Ping, Pong & Prause-Vereinsheim eine neue Kategorie ins Leben gerufen! Ach ja, neben Annett war natürlich die bevorstehende EM in München noch Thema. Aber eigentlich lohnt sich das Reinhören vor allem wegen Annett.
weiterlesen...
Podcast Stars & Stories 21.07.2022

Neue Episode Ping, Pong & Prause: Die Plattenplauscher sind zu Gast

Zwei Podcasts in einem Podcast = Jede Menge Spaß und Überlänge! Lennart und Erik vom Plattenplausch sprechen mit Benedikt und Richard über Podcasts, Deutsche Meisterschaften, WTT und vieles mehr. Reinhören lohnt sich!
weiterlesen...
Stars & Stories 06.07.2022

Hamburg: Weltklasse-Tischtennis in der Active City Arena am Sonntag

Mitten in Hamburg auf dem Heiligengeistfeld findet sich die Spitzenklasse im Tischtennis zusammen. Die Bundesliga-Profis von Borussia Düsseldorf, Anton Källberg und Kristian Karlsson, spielen den “King of the Table Tennis Court” aus. Außerdem wird die Active City Arena am Sonntag, 10.07. ab 12:00 ein abwechslungsreiches Programm für Tischtennis- und Sportfans bieten. Ein Rundlauftturnier und der Nordcup im Rollstuhltischtennis sollen Besucher*innen anlocken.
weiterlesen...
Podcast Stars & Stories 15.06.2022

Neue Folge: Sophia Klee bei Ping, Pong & Prause zu Gast

Junger Besuch im Podcast! Richard und Benedikt reden mit Sophia Klee ihr über ihre bisherige Karriere, die Herausforderungen neben dem Leistungssport noch Abitur zu machen und natürlich über die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken.
weiterlesen...
Stars & Stories 21.05.2022

Goldene Sportpyramide für Gäb: „Wie neben George Clooney stehen“

Warum Hans Wilhelm Gäb, der mit der Verleihung der Sportpyramide auch in die „Hall of Fame“ des deutschen Sports aufgenommen worden ist – als einziger Tischtennisspieler übrigens neben berhard Schöler –, diesen Preis so sehr verdient, verdeutlicht die Laudatio, die DOSB-Präsident Thomas Weikert am Freitagabend beim Festakt in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom auf den DTTB-Ehrenpräsidenten hielt. Gäbs Antwort findet sich direkt im Anschluss.
weiterlesen...
Stars & Stories 07.05.2022

Dima Ovtcharov zu Gast im ZDF-Sportstudio

Selten genug kommt es vor, dass ein Tischtennisspieler im Sportstudio zu Gast ist. Aber wenn jemand etwas zu erzählen hat, dann wohl Dimitrij Ovtcharov. Über die Bedeutung des Ukraine-Kriegs für den gebürtigen Kiewer, seinen spektakulären Wechsel zurück nach Deutschland, sein Comeback nach längerer Verletzung und, und, und.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum