Anzeige
Aufgaben: Organisation, Durchführung und Auswertung unterschiedlicher Projekt- und Qualifizierungsmaßnahmen, Workshops oder Seminare

DTTJ sucht zum 1. Mai eine/einen Jugendbildungsreferenten*in (m/w/d)

SH 06.04.2021

Frankfurt/Main. Die Deutsche Tischtennis-Jugend als DTTB-Jugendorganisation sucht zum 1. Mai 2021 für das Generalsekretariat in Frankfurt am Main eine/einen Jugendbildungsreferenten*in (m/w/d). Zur Stärkung der Jugendverbandsarbeit im Sport gemäß des Kinder- und Jugendplans des Bundes, fördert die Deutsche Sportjugend (dsj) mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine Personalstelle zum Ausbau bzw. zur Begleitung von Aufgaben im Bereich des jungen Engagements.

Das Aufgabengebiet umfasst die Heranführung bzw. Gewinnung, Qualifizierung und Bindung junger Menschen an ein Engagement, insbesondere im Rahmen des DTTB-Strategieprojektes „Einstieg als Kümmerer“.

Die Vollzeitstelle (39 Stunden) ist zunächst befristet bis zum 30. April 2023 und gemäß E 9b TVÖD eingruppiert. Bewerbungsschluss ist der 9. April.

Die Aufgaben sind abwechslungsreich:

  • Organisation, Durchführung und Auswertung unterschiedlicher Projekt- und Qualifizierungsmaßnahmen, Workshops oder Seminare
  • Ansprache/Gewinnung/Betreuung/Vernetzung junger Engagierter auf Bundes- und Landesebene
  • Koordination der Aktivitäten der DTTB-Landesverbände im Kümmerer-Kontext
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projekts: Erstellung und Veröffentlichung von Vor- und Nachberichten zu den Veranstaltungen sowie Best-Practice-Modellen, Entwicklung und Betreuung einer App, Begleitung eines Homepage-Relaunchs der DTTJ, Erstellung von Werbematerialien, zielgerichtete Weiterleitung von Informationen an Multiplikatoren mittels moderner Kommunikationsformen
  • Deutschlandweite Einsätze, u.a. im Rahmen von Tischtennis-Großveranstaltungen
  • Kennenlernen vieler neuer (junger) Menschen und ein Job inmitten einer der populärsten Sportarten in Deutschland und der Welt

Zur kompletten Ausschreibung im pdf-Format

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Jobs 20.10.2021

DTTJ sucht Organisator (m/w/d) für deutsch-französische und -russische TT-Projekte

Sie haben Organisationstalent, ein Gespür für andere Kulturen und Spaß an der Projektarbeit? Dann ist dieser Job bei der Deutschen Tischtennis-Jugend vielleicht etwas für Sie: Für eine bis Ende 2022 von der Deutschen Sportjugend finanzierte Stelle, bezahlt nach TVöD, suchen wir eine Person, die Tischtennis-Jugendabteilungen zu internationalen Jugendbegegnungen berät und qualifiziert, die Partnerschaft und regelmäßige Netzwerkarbeit mit dem Französischen Tischtennis-Verband belebt sowie eine Partnerschaft mit der Russischen Studentensportunion prüft. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober.
weiterlesen...
Jobs 11.10.2021

Bewerben bis 15.10.: Teamer/innen für Jugend-Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“

Der DTTB sucht engagierte Mitarbeitende, die in Festanstellung mindestens 20 Stunden pro Woche (Vergütung gemäß TVöD) oder auf Honorarbasis bundesweite Aktionen planen und begleiten. Bewerbungsschluss ist am 15. Oktober.
weiterlesen...
Jobs 11.10.2021

Berliner Tisch-Tennis Verband sucht Landestrainer (m/w/d)

Der Berliner Tisch-Tennis Verband ist mit ca. 100 Vereinen und über 7.000 Mitgliedern der Zusammenschluss der Berliner Tischtennis-Vereine. Die Hauptstädter suchen zum 1. Dezember 2021 zur Verstärkung ihres Teams einen Landestrainer (m/w/d) in Vollzeit.
weiterlesen...
Jobs 07.09.2021

Stellenausschreibung: RTTVR sucht ab 1. Dezember eine Elternzeitvertretung

Der Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen sucht zum 1. Dezember 2021 (fru?herer Einstieg nach Absprache eventuell möglich) zur Verstärkung ihres Teams eine*n Sachbearbeiter*in Sportentwicklung/Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit (39h/Woche) oder Teilzeit als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist zunächst bis zum 28. Februar 2023 befristet, eine (Teilzeit-) Weiterbeschäftigung eventuell möglich.
weiterlesen...
Jobs 08.08.2021

RTTVR sucht Landestrainerin oder Landestrainer

Der Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen ist mit über 460 Vereinen und mehr als 20.000 Mitgliedern einer der beiden Tischtennisverbände in Rheinland-Pfalz. Zum 1. Oktober 2021 sucht der RTTVR zur Verstärkung seines Betreuer-Teams eine Landestrainerin oder einen Landestrainer in Vollzeit (40 Stunden pro Woche). Bewerbungsschluss ist der 25. August 2021.
weiterlesen...
Jobs 12.07.2021

Berliner TTV sucht leitende Person für Geschäftsstelle (m/w/d)

Der Berliner Tisch-Tennis Verband sucht ab sofort für seine Geschäftsstelle eine(n) bis zwei neue(n) leitende Personen (m/w/d).
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH