Anzeige
Die EM im Internet und im TV (Foto: Probst)
Vier Tische live bei ETTU.tv / Eurosport 1+2 zeigen neuneinhalb Stunden live plus zwei Aufzeichnungen

EM in Warschau: Streaming und Eurosport-Termine

MS 21.06.2021

Warschau. Acht Sender sowie das Livestreaming der ETTU werden für bewegte Bilder aus Warschau sorgen. Eurosport bietet von Freitag bis Sonntag in fünf Live-Übertragungen insgesamt rund neuneinhalb Stunden Tischtennis an, außerdem sind zwei jeweils zweistündige Aufzeichnungen vorgesehen. ORF (Österreich) und SVT (Schweden) senden zusammenfassende Berichte, Live-Ausstrahlungen sind in Rumänien, Tschechien, der Slowakei, den USA sowie in Malaysia und Brunei geplant.

Livestreaming: ETTU streamt vier Tische

An allen Turniertagen produziert die Europäische Tischtennis-Union Livebilder von den Spielen an den Tischen 1 bis 4. Der Livestream ist auf ETTU-TV zu sehen.

Zu den EM-Livestreams


TV-Termine: Eurosport überträgt aus Warschau

Eurosport 1 und der Pay-TV-Ableger Eurosport 2 übertragen an drei EM-Tagen live und zeitversetzt. Beginn ist Freitag, der 25. Juni.

25. Juni
12.15-13.15 Uhr, live: Eurosport 1 (Halbfinale Mixed)
20.55-22.00 Uhr, live: Eurosport 1 (Finale Mixed)

26. Juni
16.00-19.30 Uhr, live: Eurosport 2 (Halbfinale Damen-/Herren-Doppel, Viertelfinale Damen-Einzel)
22.30-00.30 Uhr, Aufzeichnung: Eurosport 1 (Viertelfinale Herren-Einzel)

27. Juni
10.30-12.30 Uhr, live: Eurosport 2 (Halbfinale Damen-Einzel)
17.00-19.00 Uhr, live: Eurosport 2 (Finale Damen- und Herren-Einzel)
19.00-20.00 Uhr, Aufzeichnung: Eurosport 2 (Finale Damen- und Herren-Doppel)

ARD und ZDF

ARD und ZDF haben diesmal u. a. wegen der Fußball-EM keine festen Sendezeiten vorgesehen. Die öffentlich-rechtlichen Sender werden, abhängig vom Verlauf der EM aus deutscher Sicht, kurzfristig Beiträge als zusammenfassende Nachrichten ins Programm nehmen.

Links

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
EM 15.11.2021

U21-Europameisterin Annett Kaufmann: "Das ist einfach nur überwältigend"

Die erst 15 Jahre Annett Kaufmann gewinnt bei den U21-Europameisterschaften mit einem Finalerfolg über die fünf Jahre ältere Russin Mariia Tailakova die Goldmedaille gegen die durchweg wesentlich ältere Konkurrenz. tischtennis.de sprach mit jüngsten Gewinnerin der 2017 eingeführten Titelkämpfe.
weiterlesen...
EM 14.11.2021

U21-EM: Gold mit 15 für Ausnahmetalent Annett Kaufmann

Die neue Europameisterin in der Altersklasse U21 heißt Annett Kaufmann! Die erst 15 Jahre alte Böblingerin besiegte in Spa (Belgien) im Finale die fünf Jahre ältere Russin Mariia Tailakova mit 13:11, 6:11, 11:9, 11:8, 7:11 und 11:8.
weiterlesen...
EM 13.11.2021

U21-EM: Deutsches Duell Kaufmann gegen Schreiner um Finaleinzug

Das erhoffte deutsche Halbfinale bei den U21-Europameisterschaften im belgischen Spa ist perfekt. Mit starken Auftritten spielten sich am Abend die Böblingerin Annett Kaufmann und Franziska Schreiner (Langstadt) in die Medaillenränge.
weiterlesen...
EM DTTB 13.11.2021

U21-EM: Meng, Kaufmann und Schreiner kämpfen heute Abend um Medaillen

Fanbo Meng (Fulda-Maberzell), die Böblingerin Annett Kaufmann und Franziska Schreiner (Langstadt) spielen heute Abend bei den U21-Europameisterschaften im belgischen Spa um eine Medaille. Das DTTB-Trio überzeugte mit starken Vorstellungen im Achtelfinale. Seine Hoffnungen auf Edelmetall begraben musste hingegen der Bad Homburger Cedric Meissner.
weiterlesen...
EM 12.11.2021

U21-EM: Meng, Meissner, Kaufmann und Schreiner im Achtelfinale

Mit einem starken Quartett ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Samstag im Einzel-Achtelfinale der U21-Europameisterschaften im belgischen Spa vertreten.
weiterlesen...
EM 11.11.2021

U21-EM: DTTB-Quartett vor Einzug ins Achtelfinale

Am zweiten Tag der U21-EM stellten in der zweiten Stufe des Einzel-Wettbewerbs Fanbo Meng, Cedric Meissner, Annett Kaufmann und Franziska Schreiner die Weichen zum Einzug in die Runde der besten Sechzehn.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum