Wieder mal ein XL-Turnier in Dinklage: die DM der Leistungsklassen (Foto: ITTF)
Am 14. und 15. Juni ermitteln sie ihre nationalen Meister in den Klassen A, B und C

Fast 200 Starter auf Titeljagd bei der DM der Leistungsklassen in Dinklage

SH 13.06.2019

Dinklage. Nach den Deutschen Senioren-Meisterschaften am langen Pfingstwochenende steht mit den 14. Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen die nächste Großveranstaltung mit hoher Teilnehmerzahl auf dem Programm. Schauplatz des Turniers mit 192 Spielerinnen und Spielern ist das niedersächsische Dinklage. Am 14. und 15. Juni ermitteln die Akteure im Einzel und Doppel ihre nationalen Meisterinnen und Meister in den Leistungsklassen A, B und C. Für die Atkiven unter 2000 TTR-Punkten ist die DM der Leistungsklassen der krönende Abschluss der Saison, das wichtigste Einzelturnier des Jahres.

Die Klasseneinteilung erfolgt nach Q-TTR-Werten.

  • A-Klasse: Herren bis 2000 Q-TTR; Damen bis 1700 Q-TTR
  • B-Klasse: Herren bis 1800 Q-TTR; Damen bis 1500 Q-TTR
  • C-Klasse: Herren bis 1600 Q-TTR; Damen bis 1300 Q-TTR

Als Vorjahressieger ist in der A-Klasse lediglich das WTTV-Duo Viktoria Diekel/Sophie von Buttlar (Bönen/Annen) am Start. Auch ihre 2018er-Finalgegnerinnen, die Hessinnen Sarah Quartier (Langen) und Tina Acker (Sterzhausen), sind mit dabei. Aufgrund der Setzung kann es zur Neuauflage des Endspiels allerdings bereits im Halbfinale kommen. Sirui Shen aus dem hessischen Nieder-Ramstadt war im vergangenen Jahr im Doppel in der B-Klasse mit Gold dekoriert, tritt nun aber in der A-Klasse an.

In den Einzel-Wettbewerben wird zunächst in Gruppen à vier Teilnehmer gespielt. Die Gruppensieger und Zweitplatzierten qualifizieren sich für das Achtelfinale. Dort geht es im K.-o.-System weiter. Die Doppel-Konkurrenzen werden im einfachen K.-o.-System ausgetragen.

Der Durchführer TV Dinklage ist einer der Dauergastgeber hochrangiger Tischtennis-Veranstaltungen, war bei den German Junior Open 2011 über die Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen bis hin zu niedersächsischen Landesmeisterschaften schon für eine Vielzahl von Sportlerinnen und Sportlern ein Top-Gastgeber. Austragungsort ist TVD Sportpark 04 (Schulstraße 6, 49413 Dinklage).

Die Teilnehmerliste und Auslosungen in der Übersicht

Teilnehmerliste

Einzel-Vorrunde: Gruppenspiele

Doppel: K.-o.-Felder

 

Links

weitere Artikel aus der Rubrik
DM 18.06.2019

DM Leistungsklassen: Zwölf neue Meister in Dinklage

Die 14. Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen sind vorüber, die zwölf neuen Titelträger im Einzel und Doppel in den Klassen A, B und C stehen seit dem Sonntag fest. Titelverteidigungen gab es diesmal in Dinklage nicht.
weiterlesen...
DM 24.05.2019

Aachen ist bereit für die Deutschen Hochschulmeisterschaften

Vom 24. bis 26. Mai ist Aachen mit den Sporthallen Königshügel und Eckertweg Schauplatz der Deutschen Hochschulmeisterschaften. Gastgeber ist die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule.
weiterlesen...
DM 23.04.2019

DTTB sucht Ausricher/Durchführer der Deutschen Meisterschaften 2021

Der Termin ist vom 6. bis 7. März 2021. Bewerben können sich die DTTB-Mitgliedsverbände, Vereine innerhalb der Verbände und/oder Betreibergesellschaften größerer Veranstaltungshallen. Möglich ist auch eine Kooperation verschiedener Organisationen als Ausrichtergemeinschaft.
weiterlesen...
DM 17.01.2019

Deutsche Meisterschaften in Wetzlar: Tickets werden knapp

Der Vorverkauf läuft gut. Der Hessische Tischtennis-Verband hofft auf eine ausverkaufte Rittal Arena Wetzlar am ersten März-Wochenende.
weiterlesen...
DM 07.08.2018

Freiwillige Helfer/innen für die Deutschen Meisterschaften 2019 in Wetzlar gesucht

Ob Catering, Logistik, Transport oder Medien-Service: Für die Deutschen Meisterschaften in Wetzlar am ersten März-Wochenende sucht der Hessische Tischtennis-Verband Volunteers in den verschiedensten Bereichen.
weiterlesen...
DM 18.06.2018

Beck, Kern und Cacija räumen bei DM der Leistungsklassen ab

Den souveränsten Einzelerfolg bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen in Chemnitz hat Luisa Reising gelandet. Bei ihren insgesamt sieben Partien in der Damen-A-Klasse gab die Riestedterin lediglich zwei Sätze ab.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH