Anzeige
Frei.Zeit.Tischtennis! geht immer und mit allem! (Foto: DTTB)
Beispiel für die Organisation eines Fun-Parks

Frei.Zeit.Tischtennis! Best-Practice-Beispiel Funpark

JM 23.07.2021

Frankfurt/Main. Die Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! bietet Vereinen grenzenlose Möglichkeiten. Als Beispiel präsentieren wir die Organisation eines Fun-Parks. Dieser bietet mit alternativem Spiel- und Tischangebot, bei dem der Spaß im Mittelpunkt steht, Vereinen die Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen, inaktive Spieler und Wiedereinsteiger neu zu motivieren oder Vereinsspielern eine neue Seite am Tischtennis aufzuzeigen.

Eine 90-minütiger Test bei der TG Obertshausen

Ein Beispiel für eine Umsetzung eines Fun-Parks liefert der Test bei der TG Obertshausen. Die Planung und Durchführung des 90-minütigen Tischtennis-Spaßes erfolgte durch zwei Bundesfreiwilligendienstleistende, die Teilnehmer der Einheit waren eine bunt gemischte Truppe aus Eltern von Vereinsmitgliedern, Vereinsspielern, potenziellen Wiedereinsteigern und Freizeitspielern. Die Materialien des Vereins wurden durch Schläger und Markierungsscheiben aus dem Set Frei.Zeit.Tischtennis! erweitert.  

Die Auswahl und Reihenfolge der Tischvariationen und Spiele erfolgten im Vorhinein, genau wie der Aufbau der Tische und Materialien vor dem Eintreffen der Teilnehmer. Angeboten wurden ein 4er-Tisch Rundlauf zum Aufwärmen, Zonen-Schießen, ein Schwarz-Weiß Turnier mit verschiedenen Schlägern, ein Stell-Doppel mit einem Schläger, das Spiel an einem Z-Table und das Summenspiel zum Abschluss. Falls nicht alle Angebote bekannt sein sollten, kann man das in der Broschüre-Freizeit-Tischtennis nachlesen.

Die Resonanz der Teilnehmer auf den Fun-Park war sehr positiv, wozu vor allem die lockere Atmosphäre und das gemeinsame Miteinander beigetragen haben. Die Teilnehmer jedenfalls waren durchweg angetan. Hobbyspielerin Ann-Katrin befand: „Am Fun-Park haben mir besonders die abwechslungsreichen Spiele gefallen.“ Alexander war ebenfalls begeistert: „Mir hat die lockere Atmosphäre und das Miteinander gefallen. Und auch, dass der Spaß im Vordergrund gestanden hat.“ Dabei hatte sich der Freizeitspieler nach einem langen Tag auf in die Halle gemacht: „Als ich in die Halle kam, war ich etwas müde. Das hat sich aber durch das Tischtennisspielen ganz schnell zum Guten gewendet.“

Toller Effekt am Rande: Im Laufe der Durchführung konnte man sehr schön beobachten, dass die Freizeitspieler mit der Zeit immer treffsicherer wurden. Das vergrößert den Spaß und die Wahrscheinlichkeit, bei einer Wiederholung erneut eine positive Resonanz für Frei.Zeit.Tischtennis! zu bekommen.

Mögliche Perspektiven für den Verein

Wenn der Verein ein freies Training anbietet und einen Trainer oder kompetenten Organisator zur Verfügung hat, können unter Anleitung auch einige der Spiele mit eingebaut werden. Am Wochenende kann ein Turnier mit einer besonderen Tischform, zum Beispiel dem Z-Table, angeboten werden, bei dem alle Interessierten eingeladen sind.

Für kleinere Vereine besteht die Möglichkeit andere Turnierformate anzubieten, beispielsweise ein „Bring-a-friend-Turnier“, bei dem Vereinsspieler Freunde und Familie zum Mitspielen mitbringen. Eine lose Umfrage unter den Eltern der Jugendlichen bestätigt das. Thomas, der Vater eines Vereinsspielers war direkt Feuer und Flamme für die Idee eines Z-Table-Turniers: „Da wäre ich auf jeden Fall dabei.“

Eines steht nach dem Test fest: Die Durchführung einer Frei.Zeit.Tischtennis!-Aktion ist nicht nur, Indoor wie Outdoor, sie bringt den Teilnehmern auch jede Menge Spaß mit hohem Faktor für die Lust auf Wiederholungen.

Probieren Sie es doch einfach einmal aus!

Weitere InformationenWeitere Informationen finden Sie auf den Frei.Zeit.Tischtennis!-Seiten des DTTB-Internetauftritts: www.tischtennis.de/frei.zeit.tischtennis

Ihr direkter Draht zu Frei.Zeit.Tischtennis!

DTTB, Gabriel Eckhardt, E-Mail: freizeit@tischtennis.de, Telefon 069-695019-38

Links

 

 

 

weitere Artikel aus der Rubrik
Frei.Zeit.Tischtennis! 17.09.2021

Attraktive Preise beim Wettbewerb 'Frei.Zeit.Tischtennis! – Wir machen mit!' zu gewinnen

Attraktive Preisewinken bei unserem Kampagnen-Wettbewerb ‚Frei.Zeit.Tischtennis! – Wir machen mit!‘. Mitmachen ist ganz einfach, Sie können sogar Ihre eigenen Aktionen entwickeln.
weiterlesen...
DM Damen/Herren Frei.Zeit.Tischtennis! 27.08.2021

Frei.Zeit.Tischtennis!: Kleiner Ball in großer Stadt

Weil es wettersicherer ist, hat der Fachverband Tischtennis Bremen als Gastgeber der Deutschen Meisterschaften das schnellste Rückschlagspiel der Welt nicht draußen in der Freien Hansestadt, sondern in einem Einkaufszentrum stattfinden lassen. Der „Tag der Tischtennisvereine“ sollte Lust auf die Sportart generell und auf die DM machen.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 26.08.2021

Frei.Zeit.Tischtennis!: Pausen-Pingpong in Freigericht

Lust auf Teambuilding, das wirklich Spaß macht? Dann spielen Sie in den Pausen mit den Mitarbeitenden eine Runde Tischtennis! Zum Beispiel auf Minitischen oder räumen Sie Ihren Schreibtisch leer und nutzen ein ausziehbares Netz. Ballgewöhnung, Kontrollübungen und Rundlauf tragen auch zur Entspannung bei. Bei Kollegen und bestenfalls sogar Kunden.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 25.08.2021

Nachmittag im Park: 15 Helfer bringen Frankfurt auf Trab

Seit der Corona-Pandemie muss man in einigen Metropolen auf einen Platz am Steintisch im Park warten, so begehrt ist Freiluft-Tischtennis. Den Boom im Freizeitsport hat auch der Tischtennis-Kreis Frankfurt am Main mit seinen 34 Vereinen für eine großangelegte Ferienaktion im Rahmen der DTTB-Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! genutzt. Organisator Wieland Speer erklärt, was zu beachten ist.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 24.08.2021

Frei.Zeit.Tischtennis!: Sie wollen nur spielen

Die Freizeitgruppe der hessischen TGS Hausen genießt Spiel, Spaß und Gemeinschaft ganz ohne Wettkämpfe. Und bringt dem Verein 24 Mitglieder. Die Senioren, Neulinge und Wiedereinsteiger trainieren an zwei Tagen pro Woche, einmal morgens, einmal abends.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 23.08.2021

Neuanfang mit Frei.Zeit.Tischtennis! und Deutschen Meisterschaften

Bevor am Samstag und Sonntag Deutschlands Elite die Bühne bei den Deutschen Meisterschaften in Bremen gehört, richten sich zum Ende des Sommers die Blicke in dieser Woche zusätzlich auf den Wiedereinstieg für Vereine zur neuen Saison in Pandemiezeiten. tischtennis.de zeigt gelungene Beispiele der neuen Sportentwicklungskampagne Frei.Zeit.Tischtennis!, die in Bremen und anderen Städten in Deutschland stattgefunden haben.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH