Anzeige
Freiz.Zeit.Tischtennis! mit JOOLA (Foto: JOOLA)
Vereine erhalten das Set Frei.Zeit.Tischtennis! des Kampagnen-Sponsors JOOLA zum attraktiven Preis

Frei.Zeit.Tischtennis!: Mit Partner JOOLA neue Angebote schaffen

MS 08.07.2021

Frankfurt/Main. Keine Kampagne ohne starken Partner. Seit dem Startschuss zur Kampagne ‚Freiz.Zeit.Tischtennis!‘ am 1. Juli bildet die Firma JOOLA mit dem Deutschen Tischtennis-Bund ein starkes Doppel. Mit ihrer bundesweiten Kampagne wollen der Deutsche Tischtennis-Bund und seine Landesverbände Auswirkungen der Pandemie begegnen und den Anteil an Vereinsspielern wieder erhöhen. Gezielte Outdoor- und Indoor-Angebote sollen helfen, tischtennisbegeisterte Freizeitspieler nachhaltig an die Vereine heranzuführen. Interessierte Vereine, die an der Kampagne teilnehmen wollen, erhalten zum Einstieg das Set Frei.Zeit.Tischtennis! des Kampagnen-Sponsors JOOLA mit hochwertigen Materialien zum attraktiven Preis. 

Freizeittischtennis boomt

Der millionenfach betriebene Freizeitsport Tischtennis boomt. Seit dem Beginn der Pandemie ist das Interesse an Tischtennis noch weiter gewachsen. Öffentliche Steinplatten sind durch Freizeitspieler aller Generationen nahezu dauerhaft belegt, Familien jagen mit Begeisterung in Garage oder Garten dem Ball hinterher. Tischtennis bietet Bewegungsspaß für jeden und – in Pandemiezeiten ein weiteres Plus - einen durch die Spielfeldmaße gesunden Mindestabstand, der mit 2,74 Metern die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) sogar deutlich übertrifft. Die von JOOLA unterstützte Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! soll nun Angebote für begeistert Tischtennis spielende Freizeitsportler auch innerhalb des organisierten Vereinssports schaffen bzw. erweitern.

JOOLA eine Kompetenz im Freizeitbereich

„Die Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! soll für unterschiedliche Sportmotive sensibilisieren und für eine gezielte Erweiterung der Angebotspalette der Vereine werben. Um mit der Zeit zu gehen und Mitglieder für die Vereine zu gewinnen, müssen wir unseren Fokus nicht nur auf den traditionellen Wettkampfsport, sondern viel stärker als bislang auf den Freizeitbereich richten. Um hier bestmögliche Angebote zu schaffen, freuen wir uns, mit der Firma JOOLA einen kompetenten Partner für Frei.Zeit.Tischtennis! an unserer Seite zu wissen“, sagt Arne Klindt, Vizepräsident Sportentwicklung des DTTB.

Seit Jahrzehnten führt der Tischtennisartikel-Hersteller Materialien auch für den Freizeitbereich in seinem Angebot. Rade Markovic, Geschäftsführer von JOOLA, sagt: „Das Konzept der neuen Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! hat uns überzeugt. Hochwertige Produkte für den Outdoor- und Indoor-Bericht zählen seit vielen Jahren neben dem Wettkampfsport zu unserer Angebotsphilosophie.“

Bei der Umsetzung von Frei.Zeit.Tischtennis! sind den Vereinen keinerlei Grenzen gesetzt. Ideen müssen auch nicht immer mit großem Aufwand verbunden sein. So können beispielsweise bei gutem Wetter einfach einmal die Tische aus der Halle auf den Schulhof gestellt werden! Schon mit einer solchen Aktion erreicht und bewegt man Menschen mit dem Freizeitsport Tischtennis.

Interessierte Vereine, die sich an der Kampagne beteiligen, erhalten zum attraktiven Vorzugspreis von 125,- Euro plus Versandkosten ein umfangreiches Materialpaket. Das Set Frei.Zeit.Tischtennis! von JOOLA beinhaltet 10 Tischtennis-Schläger, die individuell aus Outdoor- und Indoor-Schlägern für fortgeschrittene Anfänger zusammengestellt werden können, 60 Tischtennisbällen, 12 Outdoor-Bällen, 12 farbige Bällen, Markierungsfeldern und 1 Rucksack zum Transport der Materialien.

 

Interessiert an der Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! ?

Kontakt DTTB: Gabriel Eckhardt
E-Mail:  freizeit@tischtennis.de

Weitere Informationen finden Sie auf den Frei.Zeit.Tischtennis!-Seiten des DTTB-Internetauftritts: www.tischtennis.de/frei.zeit.tischtennis

Links



Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Frei.Zeit.Tischtennis! 17.09.2021

Attraktive Preise beim Wettbewerb 'Frei.Zeit.Tischtennis! – Wir machen mit!' zu gewinnen

Attraktive Preisewinken bei unserem Kampagnen-Wettbewerb ‚Frei.Zeit.Tischtennis! – Wir machen mit!‘. Mitmachen ist ganz einfach, Sie können sogar Ihre eigenen Aktionen entwickeln.
weiterlesen...
DM Damen/Herren Frei.Zeit.Tischtennis! 27.08.2021

Frei.Zeit.Tischtennis!: Kleiner Ball in großer Stadt

Weil es wettersicherer ist, hat der Fachverband Tischtennis Bremen als Gastgeber der Deutschen Meisterschaften das schnellste Rückschlagspiel der Welt nicht draußen in der Freien Hansestadt, sondern in einem Einkaufszentrum stattfinden lassen. Der „Tag der Tischtennisvereine“ sollte Lust auf die Sportart generell und auf die DM machen.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 26.08.2021

Frei.Zeit.Tischtennis!: Pausen-Pingpong in Freigericht

Lust auf Teambuilding, das wirklich Spaß macht? Dann spielen Sie in den Pausen mit den Mitarbeitenden eine Runde Tischtennis! Zum Beispiel auf Minitischen oder räumen Sie Ihren Schreibtisch leer und nutzen ein ausziehbares Netz. Ballgewöhnung, Kontrollübungen und Rundlauf tragen auch zur Entspannung bei. Bei Kollegen und bestenfalls sogar Kunden.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 25.08.2021

Nachmittag im Park: 15 Helfer bringen Frankfurt auf Trab

Seit der Corona-Pandemie muss man in einigen Metropolen auf einen Platz am Steintisch im Park warten, so begehrt ist Freiluft-Tischtennis. Den Boom im Freizeitsport hat auch der Tischtennis-Kreis Frankfurt am Main mit seinen 34 Vereinen für eine großangelegte Ferienaktion im Rahmen der DTTB-Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! genutzt. Organisator Wieland Speer erklärt, was zu beachten ist.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 24.08.2021

Frei.Zeit.Tischtennis!: Sie wollen nur spielen

Die Freizeitgruppe der hessischen TGS Hausen genießt Spiel, Spaß und Gemeinschaft ganz ohne Wettkämpfe. Und bringt dem Verein 24 Mitglieder. Die Senioren, Neulinge und Wiedereinsteiger trainieren an zwei Tagen pro Woche, einmal morgens, einmal abends.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 23.08.2021

Neuanfang mit Frei.Zeit.Tischtennis! und Deutschen Meisterschaften

Bevor am Samstag und Sonntag Deutschlands Elite die Bühne bei den Deutschen Meisterschaften in Bremen gehört, richten sich zum Ende des Sommers die Blicke in dieser Woche zusätzlich auf den Wiedereinstieg für Vereine zur neuen Saison in Pandemiezeiten. tischtennis.de zeigt gelungene Beispiele der neuen Sportentwicklungskampagne Frei.Zeit.Tischtennis!, die in Bremen und anderen Städten in Deutschland stattgefunden haben.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH