Anzeige
Freiz.Zeit.Tischtennis! mit JOOLA (Foto: JOOLA)
Vereine erhalten das Set Frei.Zeit.Tischtennis! des Kampagnen-Sponsors JOOLA zum attraktiven Preis

Frei.Zeit.Tischtennis!: Mit Partner JOOLA neue Angebote schaffen

MS 08.07.2021

Frankfurt/Main. Keine Kampagne ohne starken Partner. Seit dem Startschuss zur Kampagne ‚Freiz.Zeit.Tischtennis!‘ am 1. Juli bildet die Firma JOOLA mit dem Deutschen Tischtennis-Bund ein starkes Doppel. Mit ihrer bundesweiten Kampagne wollen der Deutsche Tischtennis-Bund und seine Landesverbände Auswirkungen der Pandemie begegnen und den Anteil an Vereinsspielern wieder erhöhen. Gezielte Outdoor- und Indoor-Angebote sollen helfen, tischtennisbegeisterte Freizeitspieler nachhaltig an die Vereine heranzuführen. Interessierte Vereine, die an der Kampagne teilnehmen wollen, erhalten zum Einstieg das Set Frei.Zeit.Tischtennis! des Kampagnen-Sponsors JOOLA mit hochwertigen Materialien zum attraktiven Preis. 

Freizeittischtennis boomt

Der millionenfach betriebene Freizeitsport Tischtennis boomt. Seit dem Beginn der Pandemie ist das Interesse an Tischtennis noch weiter gewachsen. Öffentliche Steinplatten sind durch Freizeitspieler aller Generationen nahezu dauerhaft belegt, Familien jagen mit Begeisterung in Garage oder Garten dem Ball hinterher. Tischtennis bietet Bewegungsspaß für jeden und – in Pandemiezeiten ein weiteres Plus - einen durch die Spielfeldmaße gesunden Mindestabstand, der mit 2,74 Metern die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) sogar deutlich übertrifft. Die von JOOLA unterstützte Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! soll nun Angebote für begeistert Tischtennis spielende Freizeitsportler auch innerhalb des organisierten Vereinssports schaffen bzw. erweitern.

JOOLA eine Kompetenz im Freizeitbereich

„Die Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! soll für unterschiedliche Sportmotive sensibilisieren und für eine gezielte Erweiterung der Angebotspalette der Vereine werben. Um mit der Zeit zu gehen und Mitglieder für die Vereine zu gewinnen, müssen wir unseren Fokus nicht nur auf den traditionellen Wettkampfsport, sondern viel stärker als bislang auf den Freizeitbereich richten. Um hier bestmögliche Angebote zu schaffen, freuen wir uns, mit der Firma JOOLA einen kompetenten Partner für Frei.Zeit.Tischtennis! an unserer Seite zu wissen“, sagt Arne Klindt, Vizepräsident Sportentwicklung des DTTB.

Seit Jahrzehnten führt der Tischtennisartikel-Hersteller Materialien auch für den Freizeitbereich in seinem Angebot. Rade Markovic, Geschäftsführer von JOOLA, sagt: „Das Konzept der neuen Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! hat uns überzeugt. Hochwertige Produkte für den Outdoor- und Indoor-Bericht zählen seit vielen Jahren neben dem Wettkampfsport zu unserer Angebotsphilosophie.“

Bei der Umsetzung von Frei.Zeit.Tischtennis! sind den Vereinen keinerlei Grenzen gesetzt. Ideen müssen auch nicht immer mit großem Aufwand verbunden sein. So können beispielsweise bei gutem Wetter einfach einmal die Tische aus der Halle auf den Schulhof gestellt werden! Schon mit einer solchen Aktion erreicht und bewegt man Menschen mit dem Freizeitsport Tischtennis.

Interessierte Vereine, die sich an der Kampagne beteiligen, erhalten zum attraktiven Vorzugspreis von 125,- Euro plus Versandkosten ein umfangreiches Materialpaket. Das Set Frei.Zeit.Tischtennis! von JOOLA beinhaltet 10 Tischtennis-Schläger, die individuell aus Outdoor- und Indoor-Schlägern für fortgeschrittene Anfänger zusammengestellt werden können, 60 Tischtennisbällen, 12 Outdoor-Bällen, 12 farbige Bällen, Markierungsfeldern und 1 Rucksack zum Transport der Materialien.

 

Interessiert an der Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis! ?

Kontakt DTTB: Gabriel Eckhardt
E-Mail:  freizeit@tischtennis.de

Weitere Informationen finden Sie auf den Frei.Zeit.Tischtennis!-Seiten des DTTB-Internetauftritts: www.tischtennis.de/frei.zeit.tischtennis

Links



Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Frei.Zeit.Tischtennis! 23.06.2022

Frei.Zeit.Tischtennis! ist in Hamburg „in“

"Niemand hat sich um mich gekümmert.“ Oder: „Die Tische waren durch Mannschaftsspieler belegt, die nicht mit mir spielen wollten.“ So oder so ähnlich ist es von vielen Freizeitspielern zu hören.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 17.05.2022

Neues Anmeldeportal Frei.Zeit.Tischtennis!: Nur ein paar Klicks vom Erfolg entfernt

Mit dem neu entwickelten Anmeldeportal zur Teilnahme an der im Vorjahr gestarteten bundesweiten Kampagne Freiz.Zeit.Tischtennis! sind Deutschlands Vereine nun nur noch eine Portion Eigeninitiative und wenige Klicks auf Computer oder Smartphone vom erfolgreichen Start zur Mitglieder-Neugewinnung entfernt!
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 14.03.2022

Fördermittel und kostenlose Aktionspakete für Vereine im Mai und September

Wie schon im vergangenen Herbst 2021 ruft die Deutsche Sportjugend (dsj) auch in diesem Jahr wieder Vereine und Verbände zur Durchführung von Aktionstagen auf.
weiterlesen...
Frei.Zeit.Tischtennis! 07.02.2022

Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis!: Aktionstage zahlen sich aus

Am 1. Juli fiel der Startschuss zur Kampagne Frei.Zeit.Tischtennis!. Ein halbes Jahr später ist die Zwischenbilanz überaus erfreulich. Deutschlandweit beteiligen sich zahlreiche Vereine mit den unterschiedlichsten Aktionen an der Kampagne.
weiterlesen...
Spiel mit! Mein Sport Frei.Zeit.Tischtennis! 06.12.2021

App an den Tisch: Neue Spiele im Pool und Herzchen für die Favoriten

Seit ein paar Monaten wird der Spielepool der App ‚Spiel Tischtennis‘ nach neuen Ideen durchstöbert. Die steigenden Downloadzahlen zeigen, dass unsere App sich immer größerer Beliebtheit erfreut.
weiterlesen...
Aktionen Frei.Zeit.Tischtennis! Spiel mit! 06.12.2021

Attraktive Preise für Ihr Engagement

Alle aktiven Vereine haben gute Chancen, zum Jahreswechsel noch einmal für ihr Engagement belohnt zu werden: Bewerben Sie sich noch schnell beim Breitensportpreis und machen Sie mit beim Kampagnen-Wettbewerb!
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum