Große Wertschätzung im Kreis der Spitzenverbände: Michael Geiger (Foto: Probst)
Einer von vier Vertretern olympischer Spitzenverbände

Geiger in Sprechergruppe der Spitzenverbände gewählt

SH 30.11.2018

Düsseldorf. Michael Geiger ist am Vortag der 15. Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes als einer von vier Vertretern olympischer Spitzenverbände in die Sprechergruppe der Konferenz der Spitzenverbände gewählt worden. Der DTTB-Präsident vereinte die zweitmeisten Stimmen der 63 wahlberechtigten Verbände auf sich. Neuer Sprecher der Konferenz der Spitzenverbände ist der Präsident des Deutschen Basketball Bundes, Ingo Weiss.

Die Sprechergruppe setzt sich aus vier Vertretern olympischer Spitzenverbände, davon mindestens ein Vertreter Wintersportverbände, und zwei Vertretern nichtolympischer Spitzenverbände zusammen. Einer von ihnen ist der Vorsitzende.

Die Mitglieder der neu gewählten Sprechergruppe der Präsidenten aus den Reihen der olympischen Spitzenverbände sind:

  • Ingo Weiss, Basketball (Vorsitzender)
  • Dr. Franz Steinle, Ski
  • Michael Geiger, Tischtennis
  • Peter Frese, Judo

Die Konferenz der Spitzenverbände ist eines der großen einflussreichen DOSB-Gremien neben der Konferenz der Landessportbünde. Die 65 Spitzenverbände - 39 Fachverbände olympischer Sportarten und 26 nichtolympische Sportarten - etwa vereinen neben den 16 Landessportbünden beim Wahlkongress am 1. Dezember die meisten Stimmen auf sich.

Der Deutsche Olympische Sportbund besteht aus 101 Mitgliedsorganisationen und ist mit 27 Millionen Mitgliedschaften in knapp 90.000 Sportvereinen Deutschlands größter Dachverband. Der DTTB ist der zwölfgrößte deutsche Spitzensportverband.

Zur DOSB-Website

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Topsport 01.07.2020

Schöpp übergibt 2021 nach Olympia an Boros

Nach den Olympischen Spielen in Tokio, die wegen der COVID-19-Pandemie ins Jahr 2021 verlegt wurden, wird Tamara Boros das Amt der Damen-Bundestrainerin von Jie Schöpp übernehmen. Schöpps Aufgabe ab Herbst 2021 wird sein, gemeinsam mit Nachwuchs-Bundestrainerkollegin Lara Broich den weiblichen Nachwuchs in die Zukunft zu führen. Sie übernimmt den U15-Bereich, Broich wird für die U18-Spielerinnen zuständig sein.
weiterlesen...
Personalie 15.06.2020

Chris Pfeiffer wird neuer Bundestrainer Jungen 15

Das Team des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) erhält Verstärkung. Ab dem 1. Juli ergänzt Chris Pfeiffer die Trainerriege des DTTB. Der bisherige Cheftrainer des TTC Zugbrücke Grenzau wird im Nachwuchsbereich für die Altersklasse Jungen 15 verantwortlich sein.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 01.03.2020

"Es fühlt sich geil an, Deutscher Meister zu sein!" / Bilder & Videos des Tages

Ricardo Walther gewinnt in Chemnitz seinen erstes Einzel-Gold beim nationalen Topturnier, Nina Mittelham verteidigt beide Titel. Die Überraschung im Mixed gelingt Janina Kämmerer und Nils Hohmeier.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 01.03.2020

NDM: Tageszusammenfassung von Samstag

Die Höhepunkte des ersten Turniertags von Chemnitz: Topgesetzter Franziska unterliegt Meissner, Duda und Qiu mit Mühe, Pranjkovic lässt bei Damen aufhorchen.
weiterlesen...
DM 27.02.2020

Chemnitz: Franziska will den Titel

Patrick Franziska möchte den nationalen Einzel-Titel in Chemnitz zum ersten Mal gewinnen. Nina Mittelham will ihren im Vorjahr in Wetzlar erreichten Erfolg wiederholen.
weiterlesen...
DTTB 20.02.2020

ITTF-Präsident Thomas Weikert kündigt Kandidatur für die zweite Amtszeit an

Weikert kandidiert bei den Wahlen 2021 erneut als ITTF-Präsident, nachdem er große Unterstützung bei den nationalen Verbänden und weiteren Vertretern der weltweiten Tischtennisfamilie hat.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH