Anzeige
Die neuen Regeln beachten, bevor es in die Hallen geht! (Foto: SH)
Regieanweisungen, in denen das neue Schutzkonzept für nationale Turniere und die Bundesspielklassen umgesetzt werden, sind in Arbeit

Genesen, geimpft, getest: COVID-19-Schutz- und Handlungskonzept aktualisiert

SH 27.07.2021

Frankfurt/Main. Der Deutsche Tischtennis-Bund hat sein COVID-19-Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport aktualisiert. Der mit den Mitgliedsverbänden abgestimmte Präventionsrahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus ist gleich an mehreren Stellen verändert worden.

Wichtigste Neuerung ist der Absatz „Genesen, geimpft, getest“. Außerdem stehen Ball- und Tischreinigung nicht mehr im Fokus, nachdem auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse die Vermeidung der Übertragung über Aerosole die zentrale Rolle bei der Verbreitung des Virus spielt und Schmierinfektionen nachrangig zu betrachten sind.

Die Aktualisierung der Regieanweisungen, in denen das neue COVID-19-Schutz- und Handlungskonzept für nationale Veranstaltungen und die Bundesspielklassen umgesetzt werden, ist zurzeit in Arbeit.

Zum aktuellen COVID-19-Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissportim pdf-Format (Stand: Juli 2021)

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
DTTB 29.04.2021

ITTF-Gericht bestätigt Auffassung Weikerts

ITTF-Präsident Thomas Weikert, der von 2005 bis 2015 an der Spitze des Deutschen Tischtennis-Bundes stand, informierte in dieser Woche in einem persönlichen Schreiben die Mitgliedsverbände des Weltverbands über eine Entscheidung des ITTF-Tribunals.
weiterlesen...
DTTB 10.03.2021

Öffnungen im Tischtennis: Da geht was!

Seit Anfang März leuchtet endlich auch für den Sport ein Hoffnungsschimmer am Pandemie-Horizont. In einem Fünf-Schritte-Plan wurden Sportdeutschland Öffnungen in Aussicht gestellt. Doch wie wird der Ablauf sein?
weiterlesen...
DTTB 12.02.2021

Lockdown-Verlängerung: DTTB-Präsidium berät sich Montag mit Landesverbänden

Nach der Verlängerung des pandemiebedingten Lockdowns bis mindestens 7. März haben die Verbände Bayern und Hessen am gestrigen Donnerstag den Abbruch und die Annullierung der laufenden Spielzeit beschlossen.
weiterlesen...
DTTB 26.01.2021

Bremen seit 70 Jahren Mitglied des DTTB

Der Fachverband Tischtennis Bremen (FTTB) feiert in diesen Tagen einen runden Geburtstag. Der FTTB wurde vor 70 Jahren, am 19. Januar 1951, Mitglied des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB).
weiterlesen...
DTTB 06.01.2021

Tischtennis zum Auftakt des Jubiläums

Die SportRegion Stuttgart rückt seit nahezu zweieinhalb Jahrzehnten den Sport in seiner ganzen Breite und Vielfalt in den Blickpunkt. Anlässlich des 25. Geburtstages am 14. Mai 2021 dienen zwei aufwendige Serien, deren Beiträge über das Jahr verteilt auf den Internetseiten der SportRegion erscheinen, als zentraler Dreh- und Angelpunkt des Jubiläums. Gleich zum Auftakt geht es um Tischtennis.
weiterlesen...
DTTB 23.12.2020

Weihnachten der Stars 2020: Nachdenklich und besinnlich

Die Speisepläne sind zwar unverändert gegenüber den Vorjahren, doch auch Timo Boll und Co. erfahren die Festtage und der Jahreswechsel nach mehr als neun Monaten Pandemie in einer ungewohnten, komplett neuen Realität.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH