Han Ying (Foto: ITTF)
Deutschlands Nummer zwei war einmal mehr Matchwinner mit zwei Punkten für Polens Seriensieger

Han Ying führt Tarnobrzeg zum ersten Champions-League-Sieg

SH 12.05.2019

Zagreb. KTS Tarnobrzeg hat erstmals in der Vereinsgeschichte die Champions League gewonnen. Der 28-fache polnische Meister besiegte im Rückspiel im kroatischen Zagreb Vorjahressieger Dr. Casl mit 3:2. Deutschlands Nummer zwei, Han Ying, war mit zwei Punkten Matchwinner Tarnobrzegs, besiegte zum Auftakt Hongkongs Doo Hoi Kem und im Abschlusseinzel die EM-Finalistin von 2016 aus Portugal, Fu Yu.

Tarnobrzeg holte nach zwei Niederlagen in den Endspielen der Königsklasse in den Jahren 2016 und 2017 – gegen den ttc berlin eastside – am Samstagabend erstmals nicht nur den Titel in der eigenen Vereinsgeschichte, sondern auch für das polnische Tischtennis.

Champions League, Final-Rückspiel
Dr. Casl - KTS Enea Siarka Tarnobrzeg 2:3

Doo Hoi Kem - Han Ying 0:3 (-5,-9,-7)
Fu Yu - Elizabeta Samara 2:3 (-3,7,-10,11,-4)
Ni Xia Lian - Li Qian 3:0 (5,6,7)
Doo - Samara 3:1 (-2,8,7,8)
Fu - Han 0:3 (-4,-8,-9)

Hinspiel
KTS Enea Siarka Tarnobrzeg – Dr. Casl 3:2 (12:8 Sätze)

Gu Rouchen – Li Jie 3:0 (5,8,7)
Han Ying – Ni Xia Lian 1:3 (-4,-4,4,-6)
Elizabeta Samara – Fu Yu 2:3 (6,7,-4,-4,-9)
Gu – Ni 3:1 (13,6,-8,9)
Li Qian – Li Jie 3:1 (-8,11,8,4)

Alles zur Champions League der Damen auf der ETTU-Website

CL: Ovtcharov und Han mit leichten Vorteilen vor Final-Rückspielen

 


                          
                         
			
		
weitere Artikel aus der Rubrik
Champions League Damen 06.05.2020

Kein Triple für eastside

Nun hat auch die ETTU im Zuge der europaweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus die Spielzeit 2019/20 abgebrochen. Damit ist die Saison in der Champions League und im ETTU Cup vorzeitig beendet, es gibt keine Sieger. Betroffen ist vom Abbruch der Königsklasse auch der ttc berlin eastside, der aussichtsreich im Rennen lag.
weiterlesen...
Champions League Damen 16.02.2020

eastside trotz 2:3 gegen Cartagena im Halbfinale

Etwas überraschend hat der ttc berlin eastside am Freitagabend das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League in der Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn gegen Cartagena mit 2:3 verloren. Die erste Niederlage des Hauptstadtklubs in dieser Saison überhaupt. Aufgrund des glasklaren 3:0-Hinspiel-Erfolgs in Spanien war der Einzug ins Halbfinale jedoch kein echtes Problem.
weiterlesen...
Champions League Damen 14.02.2020

eastside will Halbfinal-Ticket endgültig lösen

Am Valentins-Wochenende müssen sich die Spielerinnen des ttc berlin eastside voll auf ihre Arbeit konzentrieren, da man sowohl in Europas Königsklasse als auch in der Bundesliga gefordert ist. Zunächst soll am Freitagabend im Rückspiel gegen Cartagena der Einzug ins Halbfinale der Champions League klar gemacht werden. Das Ticket ist nach dem klaren Hinspielsieg mehr als nur zur Hälfte gelöst. Zwei Tage später kommt es in der Bundesliga zum Duell gegen den TSV Langstadt.
weiterlesen...
Champions League Damen 11.01.2020

Champions League: eastside macht mit Cartagena kurzen Prozess

Sportlich hatte der Zweite aus Vorrunden-Gruppe B aus Südostspanien den ambitionierten Hauptstädterinnen überhaupt nichts entgegenzusetzen. Durch das überzeugende 3:0 im Viertelfinal-Hinspiel in Cartagena, für das Shan & Co. nicht einmal anderthalb Stunden benötigten, steht der viermalige Königsklassen-Sieger ttc berlin eastside nicht nur mit einem Bein im diesjährigen Champions-League-Halbfinale, in dem dann aber die potenziellen Gegnerinnen deutlich stärker werden.
weiterlesen...
Champions League Damen 10.01.2020

eastside will erste Viertelfinal-Hürde in Spanien meistern

Heute Abend bereits stehen sämtliche vier Viertelfinal-Hinspiele in Europas Königsklasse auf dem Programm. Der amtierende Deutsche Meister und frischgebackene Pokalsieger ttc berlin eastside will sich im spanischen Cartagena eine günstige Ausgangsposition für das Rückspiel vor heimischer Kulisse am 14. Februar sichern.
weiterlesen...
Champions League Damen 16.12.2019

eastside trifft im Viertelfinale auf Cartagena

Die am Montag in der ETTU-Geschäftsstelle in Luxemburg vorgenommene Auslosung der Viertelfinal-Paarungen in Europas Königsklasse hat ergeben, dass der ttc berlin eastside auf UCAM Cartagena TM trifft. Die Termine für das Hin- und Rückspiel gegen den Zweiten der Vorrunden-Gruppe B wurden auch bereits festgelegt.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH