Anzeige
Iliya Timan aus Israel (Foto: Thiele)

Iliya Timan: Als Einzelkämpfer für Israel am Tisch

Jürgen Thiele / FL 31.05.2013

Bremen. „Ich halte solche Seniorenmeisterschaften für sehr wichtig, das hält beweglich und gesund", sagt Iliya Timan, für den die EM in Bremen das dritte internationale Turnier ist. Der 46-Jährige aus Israel ist aus dem Nahen Osten über München nach Bremen gereist. Fünf Stunden dauerte sein Flug. Geboren in St. Petersburg startet er jetzt für Nethanya an der Westküste Israels. Damit haben sich er und seine Frau einen der schönsten Badeorte am Mittelmeer als neuen Heimatort ausgesucht. Timan, der offensiv agiert und sich in der Box immer wieder selbst nach vorne peitscht, hat es in Bremen im Einzel in die Runde der letzten 32 geschafft. Dann war gegen keinen Geringeren als Dmitrij Mazunov (Russland) - übrigens auch sein Doppelpartner in der ÖVB-Arena - Endstation. Mit 0:3 musste er sich geschlagen geben. Zusammen mit Mazunov könnte es im Doppel aber noch weit gehen.

 

weitere Artikel aus der Rubrik
Senioren-EM 23.06.2022

Senioren-EM in Rimini: Deutschland stellt das größte Kontingent

Rimini. Vom kommenden Samstag bis zum 2. Juli ist Rimini der Schauplatz der Senioren-Europameisterschaften, bei denen rund 3.000 Athleten In den Altersklassen ab 40 Jahren an den Start gehen werden.
weiterlesen...
Senioren-EM 07.06.2021

Senioren-EM 2022 ist in Rimini

Die nächsten Senioren-Europameisterschaften werden vom 25. Juni bis 2. Juli 2022 im Rimini Expo Center in der italienischen Stadt an der Adria-Küste stattfinden. Mitbewerber Dänemark hatte das Nachsehen.
weiterlesen...
Senioren Senioren-EM 26.03.2021

Wales gibt Ausrichtung der Senioren-EM an die ETTU zurück

Die nächsten Europameisterschaften der Senioren werden nicht in Cardiff stattfinden. Der Waliser Tischtennisverband gab die Veranstaltung an die Europäische Tischtennis-Union zurück.
weiterlesen...
Senioren-EM 07.07.2019

Senioren-EM: 69 Medaillen für Deutschland

Die Bilanz der zahlreichen deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Europameisterschaften der Senioren in Budapest ist eine erfreuliche: In Ungarn gewannen sie insgesamt 69 Medaillen.
weiterlesen...
Senioren-EM 02.07.2017

Senioren-EM: Je 2 Titel für Lemke und Krüger

45 von rund 750 deutschen Teilnehmern kletterten bei den am Samstag zu Ende gegangenen Senioren-Europameisterschaften in Helsingborg (Schweden) auf das Siegerpodest, um ihre Medaillen in Empfang zu nehmen. Zehnmal gab es in den acht verschiedenen Altersklassen von der Ü40 bis zu den Ü85 eine Goldmedaille, darunter auch viermal im Einzel durch Rudolf Steiner (AK 70), Siegfried Lemke (AK 75), Ursula Krüger (AK 70) und Marianne Blasberg (AK 80).
weiterlesen...
Senioren-EM 25.06.2017

Senioren-EM: Deutschland mit starkem Aufgebot

Vom 26. Juni bis 1. Juli spielen spielen die Senioren Europas im schwedischen Helsingborg um die Titel in den acht Altersklassen. 2066 Damen und Herren des Alten Kontinents haben für die Ü40- bis Ü85-Konkurrenzen gemeldet. Ausgetragen werden sowohl Einzel- als auch Doppelwettbewerbe.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum