Anzeige
Foto: ITTF
Inkraftreten ab Montag / Polish Open nach Verbot aller Großveranstaltungen abgebrochen

ITTF sagt alle Veranstaltungen bis Ende April ab

13.03.2020

Frankfurt/Lausanne. Auch der Weltverband ITTF reagiert nun umfassend auf die Ausbreitung des Coronavirus. Alle Veranstaltungen bis Ende April wurden abgesetzt. Die Polish Open wurden vor Beginn der Hauptrunde abgebrochen.

Wirksam wird die Aussetzung ab Monat, dem 16. März. Die Oman Open, an der Bastian Steger als einziger deutscher Starter teilnimmt, werden wohl noch zu Ende gespielt. In den Zeitraum der Absage fallen neben den Italian auch die Croatia, Slovenia und Thailand Open sowie zahlreiche Jugend- und Para-Events. Die Team-Weltmeisterschaften und die Japan Open wurden bereits verschoben. In der Nacht wurden vor Beginn der Hauptrunde die Polish Open abgebrochen - insgesamt neun deutsche Spieler waren dort am Start. Hintergrund ist, dass in Polen wegen des Coronavirus kurzfristig Großveranstaltungen sind bis auf Weiteres verboten wurden.

Ob die Hong Kong Open (5. - 10. Mai) und die China Open (12. - 17. Mai) stattfinden, berät der Weltverband am Montag.

Links

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 17.09.2022

WTT Contender Almaty: Ruwen Filus will im Finale gegen Lin Yun-Ju weiter Vollgas geben

Damit hatte er zuvor selbst nicht gerechnet: Fuldas Abwehrass Ruwen Filus hat das Endspiel des mit 75.000 Dollar dotierten WTT Contender in Almaty (Kasachstan) erreicht.
weiterlesen...
World Tour 17.09.2022

WTT Contender Almaty: Ruwen Filus spielt nach Sieg über Källberg um den Einzug ins Finale

Ruwen Filus steht im Halbfinale des WTT Contender in Almaty (Kasachstan). Nach seinem überraschenden Erfolg über den Schweden Anton Källberg kämpft das Fuldaer Abwehrass nun um 15.45 Uhr deutscher Zeit gegen den Japaner Hiroto Shinozuka um den Einzug in das Finale.
weiterlesen...
World Tour 16.09.2022

WTT Contender: Ruwen Filus erreicht in Almaty das Viertelfinale

Ruwen Filus hat beim WTT Contender in Almaty das Viertelfinale erreicht. Das Fuldaer Abwehrass spielt nun am Samstag um 8 Uhr gegen den Schweden Anton Källberg um den Einzug in das Halbfinale.
weiterlesen...
World Tour 15.09.2022

WTT Contender: Meng besiegt Geraldo und fordert im Achtelfinale Lin Yun-Ju heraus

Nach guten Leistungen am ersten Hauptrundentag wird der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Freitag beim WTT Contender in Almaty durch Ruwen Filus, Fanbo Meng und Yuan Wan im Achtelfinale der Einzel-Wettbewerbe vertreten sein.
weiterlesen...
World Tour 14.09.2022

WTT: Fanbo Meng startet gegen Joao Geraldo

Mit drei deutschen Spielern wird der DTTB im Hauptfeld des WTT Contender in Almaty vertreten sein.
weiterlesen...
World Tour 11.09.2022

WTT Contender: Vier DTTB-Asse in Almaty am Start

Mit nur einem kleinen Aufgebot reist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) zum WTT Contender nach Almaty.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum