März-Weltrangliste vorerst eingefroren

ITTF setzt alle Turniere bis Ende Juni aus - inklusive der Team-WM

30.03.2020

Lausanne. Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat alle Events bis Ende Juni vorerst ausgesetzt. Dazu gehören auch die Team-Weltmeisterschaften, die bereits vor einigen Wochen auf Ende Juni verschoben wurden. Auch die Weltrangliste wird eingefroren. 

Das internationale Tischtennisgeschehen steht weiterhin still. In einem Meeting am Wochenende beschloss die ITTF, die Wettkampfpause vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Verschiebung der Olympischen Spiele um weitere zwei Monate bis zum 30. Juni zu verlängern. Die Team-Weltmeisterschaften, die ursprünglich gestern geendet hätten aber bereits vor Wochen auf Ende Juni verschoben wurden, werden also auch nicht am Nachholtermin stattfinden. Ein neuer Terminvorschlag soll bereits diese Woche bekanntgegeben werden. Darüberhinaus werden mit den China, Japan und Australian Open unter anderem drei der sechs World Tour-Platinum-Events nicht wie geplant stattfinden können.

Vorerst eingefroren wird auch die Weltrangliste mit dem Stand vom 3. März. Über einen weiteren Fahrplan für die (Para-)olympischen Qualifikationen wird hingegen entschieden, wenn der neue Termin für Olympia offiziell bekanntgegeben wird. Aktuellen Medienberichten zufolge werden die Spiele fast exakt um ein Jahr verschoben. Gegenüber dem Sportinformationsdienst (SID) vertrat ITTF-Präsident Thomas Weikert die Position, dass bereits qualifizierte Spieler/innen und Teams auch für Olympia qualifiziert bleiben. Das DTTB-Team hatte sich vergangenes Jahr bei den European Games bereits alle Startplätze gesichert.

Am 16. April wird die ITTF dann erneut zusammenkommen, um die Lage zu bewerten. Außerdem soll ein Fragebogen an alle Spieler geschickt werden, um deren Meinungen und Wünsche zu hören.

Hier geht es zur vollständigen Mitteilung der ITTF

Hier geht es zum Terminplan der ITTF

Weitere Links


weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere 01.06.2020

Boll steht als erster Halbfinalist des Düsseldorf Masters fest

Mit dem Düsseldorf Masters gibt es endlich wieder Live-Tischtennis. Am Montag um 9.30 Uhr beginnt das erste Turnier, das Borussia Düsseldorf mit Unterstützung des Deutschen Tischtennis-Bundes überträgt. Mit dabei sind auch Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov. Hier können Sie die Duelle im Sportdeutschland.TV verfolgen.
weiterlesen...
Turniere 30.05.2020

Düsseldorf Masters: Was die Fans erwartet

Endlich wie Topsport, endlich wieder Wettkämpfe! „Die Spieler sind schon sehr heiß darauf. Sie haben unglaublich viele Einheiten trainiert und wollen nun unbedingt spielen“, beschreibt Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf. Und die Zuschauer können sich auf ein K.-o.-Turnier mit 16 Teilnehmern aus Deutschland und dem Ausland sowie einen Livestream mit drei Kameras freuen.
weiterlesen...
Turniere 23.11.2019

T2 Diamond: Franziska unterliegt Lin Yun-Ju im Viertelfinale

Das Projekt T2-Diamond ist für Patrick Franziska beendet. Der Saarbrücker unterlag in Singapur im Viertelfinale dem favorisierten Taiwanesen Lin Yun-Ju in sechs Sätzen. Gestern bereits war Dimitrij Ovtcharov im Achtelfinale des mit 500.000 Dollar dotierten Privatturniers mit Regelmodifikationen knapp an Japans Olympiadritten Jun Mizutani gescheitert.
weiterlesen...
Turniere 22.11.2019

T2 Diamond: Ovtcharov verpasst gegen Mizutani Einzug ins Viertelfinale

Dimitrij Ovtcharov hat beim mit 500.000 Dollar dotierten T2-Diamond-Turnier in Singapur den Einzug in die Runde der besten Acht nur um Haaresbreite verpasst. Dem Weltranglistenzwölften fehlte bei seiner 3:4-Niederlage gegen Japans Olympiadritten Jun Mizutani im Entscheidungssatz nur ein Punktgewinn zum Sieg.
weiterlesen...
Turniere 21.11.2019

T2 Diamond: Starker Franziska streicht Lee Sangsu von seiner To-Do-Liste

Mit einem 4:1-Erfolg über Südkoreas Star Lee Sangsu hat Patrick Franziska beim T2-Diamond-Turnier in Singapur das Viertelfinale erreicht. Der Saarbrücker spielt nun am Samstag gegen den Sieger der Begegnung Lin Yun-Ju (Taiwan) und Jang Woojin (Südkorea) um den Einzug in die Vorschlussrunde.
weiterlesen...
Turniere 20.11.2019

T2 Diamond: Franziska will ersten Sieg über Lee Sangsu

In dieser Woche steht von Donnerstag bis Sonntag das mit insgesamt 500.000 Dollar dotierte T2-Diamond-Turnier mit den deutschen Stars Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska in Singapur auf dem Programm.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH