Letztes Jahr konnte sich der TTC "Rot-Weiß" 1921 Wiesbaden-Biebrich über 5.000 Euro Prämie freuen.
Commerzbank und DOSB zeichnen wieder 50 Vereine mit dem „Grünen Band“ aus

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung

DOSB/DTTB 13.03.2018

Commerzbank und DOSB zeichnen wieder 50 Vereine mit dem „Grünen Band“ aus

Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde! Auch 2018 werden wieder insgesamt 50 Vereine für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Auf die Vereine warten neben den Pokalen auch Förderprämien in Höhe von je 5.000 Euro. Vereine oder Vereinsabteilungen können sich über ihren Spitzenverband bis zum 31. März 2018 bewerben.

Nachhaltige Nachwuchsarbeit zahlt sich aus

Mit der Auszeichnung werden Sportvereine belohnt, die sich für konsequente Nachwuchsarbeit einsetzen und diese fördern. „Ein Erfolg im Breiten- und Leistungssport ist nur möglich, wenn Kinder und Jugendliche früh gefördert und unterstützt werden. Dabei ist es enorm wichtig, ein zielgerichtetes Training anzubieten sowie innovative Trainingsmöglichkeiten, die es den Sportlerinnen und Sportlern ermöglichen, sich bestmöglich zu entfalten. Vereine, die sich die Förderung von Nachwuchsleistungssportlern auf die Fahne geschrieben haben, sind beim ‚Grünen Band‘ genau richtig“, erklärt Uwe Hellmann, Leiter Brand Management der Commerzbank und Jurymitglied.

Neue Jury-Mitglieder begleiten das „Grüne Band“ im neuen Jahr

Die 50 Sieger-Vereine werden im Herbst im feierlichen Rahmen bei verschiedenen Veranstaltungen in ganz Deutschland ausgezeichnet. Auch 2018 werden wieder Moritz Fürste, Hockey-Olympiasieger, und Sabine Spitz, Olympiasiegerin im Mountainbike, das Projekt als Botschafter begleiten und als Stargäste den jungen Nachwuchssportlern persönlich gratulieren.

Das „Grüne Band“ hat zwei neue Jury-Mitglieder, die auf Dr. Michael Vesper sowie Karin Augustin folgen. Ab sofort verstärken Veronika Rücker, neue Vorstandsvorsitzende des DOSB, und Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des Landessportverbands Baden-Württemberg, die fünfköpfige Runde. „Das ‚Grüne Band‘ würdigt nicht nur die erfolgreichen Nachwuchssportler eines Vereins, sondern auch all diejenigen, die im Hintergrund mitarbeiten und diese Leistungen erst möglich machen“, sagt die DOSB-Vorstandsvorsitzende Veronika Rücker.

Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31. März 2018. Alle Vereine, die sich in der Nachwuchsarbeit engagieren, sind aufgerufen, das Online-Bewerbungsformular auszufüllen und sich zu bewerben.

Die Bewerbungsunterlagen stehen, zusammen mit den für die Ausschreibung 2018 relevanten Informationen, hier zum Download bereit. Fotos zur redaktionellen Verwendung finden Sie unter: www.dasgrueneband.com

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Stars & Stories 22.06.2018

Von Ägypten bis New York - So verbringen unsere Nationalspieler ihren Urlaub

In ganze Deutschland beginnt gerade die Urlaubszeit. Auch unsere Profis nutzen den Juni für ihren wohlverdienten Urlaub, bevor am 2. Juli mit dem ersten DTTB-Lehrgang die neue Saison für die DTTB-Kaderspieler eingeläutet wird. Wir haben mal die Sozialen Medien durchkämmt und geschaut, wie die TT-Asse ihre Freizeit verbringen.
weiterlesen...
Stars & Stories 19.06.2018

Weltrekordversuch im Rundlauf

Jetzt sind es nur noch sechs Tage, bis Borussia Düsseldorf einen neuen Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf aufstellen möchte. Und für diesen Anlass hat der Triple-Sieger 2018 eine ganz besondere Location ausgesucht: Die ESPRIT arena.
weiterlesen...
Stars & Stories World Tour 2018 30.05.2018

"Er scheint ein ganz netter Kerl zu sein"

Der Dienstag war für Kilian Ort nicht unbedingt ein Tag wie jeder andere. In der ersten Qualifikationsrunde der China Open in Shenzen forderte der eher als bodenständig bekannte Franke keinen geringeren als Zhang Jike heraus. Das Enfant terrible, der absolute Superstar in China, Weltmeister und Olympiasieger, TV-Star und Frauenheld. Ein Spieler, gegen den jeder Profi einmal spielen will – egal wie es am Ende ausgeht.
weiterlesen...
Stars & Stories 25.05.2018

ARD am Samstag: Boll zu Gast bei "Die beste Klasse Deutschlands"

Timo Boll ist Samstagvormittag um 10 Uhr in der ARD zu sehen. In der Quiz-Sendung "Die beste Klasse Deutschlands" steht er unter anderem in einem Show-Match Rapper Bürger Lars Dietrich gegenüber.
weiterlesen...
WM Stars & Stories 09.05.2018

Video: Doktor Toni macht das schon

Was passierte nach Patrick Franziskas Verletzung gegen Hong Kong? Welches Equipment ist im "Wunderkoffer" immer dabei? Und was war die "dicke Spritze" bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Seit dem Jahr 2011 betreut der Orthopäde und Sportmediziner Dr. Toni Kass die Damen- und Herren Tischtennis-Nationalmannschaft - im Videoporträt erfahren Sie mehr über den Ratinger.
weiterlesen...
WM Stars & Stories 09.05.2018

Video-Rückblick: Das war die Team-WM 2018

Was war das für eine Achterbahn-WM in Halmstad? Die schönsten Bilder der acht Tage in Schweden im Video-Rückblick. Bis 2019 in Budapest!
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH