Anzeige
Zweifache Weltmeisterinnen: Die Japanerinnen Miyu Nagasaki (links) im Einzel und Doppel, Miyuu Kihara im Doppel und Mixed (Foto: ITTF)
Japan gewinnt drei von fünf Individualkonkurrenzen und dominiert bei den Mädchen

Jugend-WM: Drei Individual-Titel für Japan, zwei für China

01.12.2019

Korat. Die Jugend-Weltmeisterschaften in Korat (Thailand) endeten, die Teamkonkurrenzen eingeschlossen, mit vier Goldmedaillen für China. Das Reich der Mitte konnte allerdings nicht verhindern, dass sich Japan durch die starken Auftritte seiner Mädchen und den Gewinn dreier von fünf Titeln in den abschließenden Individualwettbewerben als erfolgreichste Nation präsentierte. 

Xiang Peng durch einen Finalerfolg über den Schweden Truls Moregard Gold im Jungen-Einzel sowie Liu Yebo/Xu Yingbin im Doppel durch einen Sieg über die Russen Vladimir Sidorenko/Artem Tikhonov holten zwar nach den beiden Erfolgen im Teamwettbewerb die Goldmedaillen Nummer drei und vier für China, doch in den übrigen drei Disziplinen jubelten die Talente Nippons. Im Mädchen-Einzel bestritten die neue Weltmeisterin Miyu Nagasaki und Haruna Ojio ein japanisches Finale, im Doppel holte sich Nagasaki zusammen mit Miyuu Kihara ihre zweite Goldmedaille durch einen Sieg über die Chinesinnen Kuai Man/Shi Xunyao. Im Mixed erlitten die Chinesen Xu Yingbin/Shi Xunyao eine Niederlage gegen Yukiya Uda/Miyuu Kihara.

Europa gewann nach Bronze für Frankreichs Jungen im Mannschaftsturnier insgesamt viermal Edelmetall in den Individualwettbewerben: Silber durch Moregard und das Doppel Sidorenko/Tikhonov sowie Bronze im Mädchen-Doppel durch Anna Wegrzyn/Katarzyna Wegrzyn (Polen) und Camille Lutz/Prithika Pavada (Frankreich).

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) hatte in den Teamkonkurrenzen mit seinen Nationalmannschaften der Mädchen und Jungen jeweils Rang sieben belegt, im Einzel war Sophia Klee mit dem Erreichen der Runde der besten 32 die erfolgreichste DTTB-Vertreterin.

Die Finalspiele in den Individualkonkurrenzen in der Übersicht

Jungen-Einzel
Xiang Peng CHN - Truls Moregard SWE 4:0 (10,3,8,5)

Mädchen-Einzel
Miyu Nagasaki JPN - Haruna Ojio JPN 4:2 (4,7,5,-8,-5,7)

Jungen-Doppel
Liu Yebo/Xu Yingbin CHN - Vladimir Sidorenko/Artem Tikhonov RUS 3:0 (3,6,2)

Mädchen-Doppel
Miyu Nagasaki(Miyuu Kihara JPN - Kuai Man/Shi Xunyao CHN 3:0 (5,6,10)

Mixed
Yukiya Uda/Miyuu Kihara JPN - Xu Yingbin/Shi Xunyao CHN 3:0 (9,1,7)

 

 

 

Ergebnisse, Auslosungen, Infos auf der Webseite des Weltverbandes ITTF

 

 

 

DAS AUFGEBOT DES DTTB BEI DER JUGEND-WM

 

Jungen-Mannschaft und Jungen-Einzel
Kirill Fadeev (BV Borussia Dortmund), Dominik Jonack (Hannover 96), Kay Stumper (Einzelspielbetrieb: SSV Ulm/Mannschaftsspielbetrieb: TTC Neu-Ulm), Felix Wetzel (TTC Wiener Neustadt)

Mädchen-Mannschaft und Jungen-Einzel
Anastasia Bondareva (Einzelspielbetrieb: VfR Fehlheim/Mannschaftsspielbetrieb: SV DJK Kolbermoor), Sophia Klee (SC Niestetal/TuS Bad Driburg), Franziska Schreiner (TV 1921 Hofstetten), Laura Tiefenbrunner (TSV Schwabhausen)

Jungen-Doppel

Kay Stumper/Felix Wetzel, Kirill Fadeev/Dominik Jonack

Mädchen-Doppel
Sophia Klee/Anastasia Bondareva, Franziska Schreiner/Laura Tiefenbrunner  

Mixed
Kay Stumper/Anastasia Bondareva, Felix Wetzel/Sophia Klee, Kirill Fadeev/Franziska Schreiner, Dominick Jonack/Laura Tiefenbrunner

 

Trainer
Lara Broich (Bundestrainerin NKII weiblich)
Zhu Xiaoyong (Bundestrainer NK I männlich)
Gianluca Walther (Assistenztrainer NKI männlich )

 

Psychologe
Dr. Christian Zepp (Frechen)

 

Mannschaftsarzt
Dr. Thomas Garn (Düsseldorf)

 

Physiotherapeutinnen
Anna Lisa Stark (Köln)
Annette Zischka (Olympiastützpunkt Hessen)

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Internationale Turniere 17.10.2021

Europe Top 10: Gute Plätze 4 und 5 für Griesel und Klee

Beim 37. Europe Youth Top 10 in Tours (Frankreich) hat Mia Griesel den Sprung auf das Siegerpodest nur um Haaresbreite verpasst. Die Tostedterin musste sich in der ausgeglichenen Konkurrenz mit einem überaus unglücklichen vierten Rang begnügen. Bei den Mädchen katapultierte sich Sophia Klee (Weinheim) dank großem Kampfgeist und einer weißen Weste am Schlusstag noch von Platz acht auf fünf.
weiterlesen...
Internationale Turniere 16.10.2021

Europe Top 10: Mia Griesel spielt am Sonntag um eine Medaille

Beim 37. Europe Youth Top 10 in Tours (Frankreich) hat sich die Tostedterin Mia Griesel am zweiten Turniertag in der Schülerinnen-Kategorie mit erneut 2:1-Siegen eine glänzende Ausgangsposition für den entscheidenden Schlusstag erspielt.
weiterlesen...
Internationale Turniere 15.10.2021

Europe Top 10: Guter Start für Mia Griesel in Tours

Mia Griesel hat sich zum Auftakt des 37. Europe Youth Top 10 in Tours (Frankreich) eine gute Ausgangsposition für den weiteren Turnierverlauf erspielt. Die Vorjahresvierte sicherte sich am Eröffnungstag in der Schülerinnenkonkurrenz zwei Siege. Pech hatte hingegen Sophia Klee bei den Mädchen, die am ersten der drei Turniertage in allen drei Einzeln trotz zeitweise guter Auftritte sieglos blieb.
weiterlesen...
Internationale Turniere 14.10.2021

Europe Top 10: Sophia Klee und Mia Griesel kämpfen um gute Platzierungen

Am Freitag fällt der Startschuss zum 37. Europe Youth Top 10 in Tours. In Frankreich werden beim kontinentalen Ranglistenturnier in den Kategorien Mädchen, Jungen, Schülerinnen und Schüler an drei Tagen die Titel ausgespielt.
weiterlesen...
Internationale Turniere 03.10.2021

WTT: Hannes Hörmann und Luis Kraus holen Bronze in Belgrad

Der WTT Youth Contender in Belgrad endete für Deutschlands Jungen mit zwei Medaillengewinnen. Die Bayern Hannes Hörmann (U19) und Luis Kraus (U15) überzeugten am abschließenden Sonntag und sicherten sich dritte Platz in ihren Altersklassen.
weiterlesen...
Internationale Turniere 29.09.2021

WTT: DTTB-Mädchen gewinnen drei Medaillen in Belgrad

Mit drei Medaillengewinnen in den Konkurrenzen U13 und U15 treten Deutschlands Mädchen am Donnerstag die Heimreise vom WTT Youth Contender in Belgrad an. Der Abreisetag der Mädchen ist der Anreisetag der zehn deutschen Jungen, die von Freitag bis Sonntag ebenfalls in den Altersklassen U13, U15, U 17 und U19 im Einzel an den Start gehen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH