Langjähriges DTTB-Präsidiumsmitglied: Arne Klindt (Foto: BP)
Weiteres Amt beim Dachverband: In der dsj ist der DTTB-Vize Sportentwicklung Sprecher der Jugendorganisationen der Spitzenverbände

Klindt einstimmig zum Sprecher der DOSB-Spielsportverbände gewählt

SH 19.12.2019

Frankfurt/Main. Im Rahmen der 16. Mitgliederversammlung des DOSB in Frankfurt/Main ist Arne Klindt, DTTB-Vizepräsident Sportentwicklung, einstimmig zum Sprecher der Spielsportverbände gewählt worden. Einer seiner Vorgänger auf der Position war Thomas Weikert, der dieses Ehrenamwegen zeitlicher Überschneidungen mit seiner Tätigkeit als ITTF-Präsident abgab.

Weiteres Amt Klindts beim Dachverband: In der Deutschen Sportjugend, der Jugendorganisation der DOSB, ist der 54-jährige Hamburger Sprecher der Jugendorganisationen der Spitzenverbände.

Links

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Personalie 24.01.2020

Tischtennis-Deutschland nimmt Abschied von "Kö"

Günter Köcher ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Der langjährige DTTB-Jugendsekretär und ehemalige Nationalspieler hatte im März 2009 einen Schlaganfall erlitten, von dem er sich nie erholte. 37 Jahre arbeitete "Kö" im Generalsekretariat und wurde im Mai 2010 offiziell in den Vorruhestand verabschiedet.
weiterlesen...
DTTB-Chronik Personalie 30.12.2019

Stöckmann tritt ein bisschen kürzer

Er war es und ist es immer noch zumindest ein bisschen: einer der am längsten ehrenamtlich Tätigen Tischtennis-Deutschlands. In diesem Jahr hat Winfried Stöckmann ohne viel Aufhebens seinen Abschied aus seiner längsten ehrenamtlichen Position bekannt gegeben. Nach 65 Jahren und 335 Tagen.
weiterlesen...
Personalie Jugend 19.12.2019

VDTT: Dana Weber ist die "Trainerin des Jahres"

Die Jury würdigt mit dem Titel nicht nur das JEM-Gold des Mädchen-Teams, sondern auch ihre langjährige Nachwuchsarbeit. Erst zum zweiten Mal wird eine Frau mit dem Titel ausgezeichnet.
weiterlesen...
Personalie 30.09.2019

DTTB-Asse verabschieden Oberstabsfeldwebel Kainath in den Ruhestand

"Er war mehr als nur ein Vorgesetzter", sagt DTTB-Sportdirektor Richard Prause zur Verabschiedung von Stefan Kainath in den Ruhestand. Der Oberstabsfeldwebel war langjähriger Leiter der Sportfördergruppe der Bundeswehr, zunächst in Tauberbischofsheim, dann in Hannover und seit 2006 in Mainz.
weiterlesen...
Personalie 07.08.2019

Alles Gute zum 90sten, Werner Lüderitz

Am Donnerstag wird Werner Lüderitz 90 Jahre alt. Am 8. August 1929 in Zerbst geboren wirkte das DTTB-Ehrenmitglied seit den 1950er-Jahren auf regionaler, nationaler Ebene in Ost und West sowie international an der Weiterentwicklung des Tischtennissports mit.
weiterlesen...
Personalie 19.06.2019

Neu im DTTB-Präsidium: Ralf Tresselt

Ralf Tresselt ist ab sofort neues Mitglied im DTTB-Präsidium. Der 51-jährige Thüringer folgt auf Jürgen Ahlert, der nach zwölf Jahren als DTTB-Vizepräsident Jugendsport nicht mehr kandidierte. Tresselts Wahl im Rahmen der Jugendwartetagung in Frankfurt am Main erfolgte einstimmig.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH