So wollen die Fans sie auch am Dienstag jubeln sehen: Peti Solja (Foto: MS)
Trikot-Verlosung zu Gunsten eines Kinderhospizes: Vor Ort oder per E-Mail Gebot abgeben

Mit Rückenwind ins Spiel um Platz eins gegen Luxemburg am Dienstag

SH 19.11.2018

Bad Homburg. Mit dem Rückenwind vom Wochenende reisen Deutschlands Damen am Montag zum Abschlusstraining in Bad Homburg vor dem entscheidenden EM-Vorrunden-Spiel gegen Luxemburg am Dienstag. Am Samstag und Sonntag gab es national und international nämlich Siege für das DTTB-Aufgebot. Deutschlands Nummer eins beim Länderspiel, Petrissa Solja, gab sich als Führrungsspielerin des hessischen TTC 1909 Langstadt in der Bundesliga-Partie gegen Anröchte keine Blöße. Sie gewann beide Einzel und das Doppel an der Seite von Alena Lemmer. Für ihren Klub reichte es dennoch nur zum Unentschieden. Chantal Mantz hatte an der Seite von Wan Yuan das Viertelfinale bei den Belarus Open erreicht und steuerte mit ihr in der Bundesliga gegen Böblingen ein blitzsauberes 3:0 gegen Qianhong Gotsch/Julia Kaim zum 6:3-Gesamterfolg ihrer TTG Bingen/Münster-Sarmsheim bei.

Am Montagagend steht das erste Training des Nationalteam-Trios im Wingert-Dome auf dem Programm - Petrissa Solja, Chantal Mantz und Doppel-Europameisterin Kristin Lang, die am Wochenende spielfrei hatte, stehen im Aufgebot. Bundestrainerin Jie Schöpp freut sich auf das Länderspiel ihrer Mannschaft in Bad Homburg. "Ich bin gepannt auf Dienstagabend. Der TTC OE Bad Homburg ist ein sehr engagierter Verein, der mit einem jungen Team viel aufgebaut hat", sagt sie. "Und die Fans sind durch die Zweitliga-Spiele sehr fachkundig."

Trikot-Verlosung zu Gunsten eines Kinderhospizes

Auch sozial ist der TTC OE sehr umtriebig. Im Zuge der Damen-Partie verlost der Verein signierte Trikots der deutschen Nationalmannschaft und unterstützt mit dem Erlös unter anderem das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden

Wenn Sie sich bereits sicher sind, dass sie mitbieten werden, können Sie entweder den Coupon auf Ihrer Festplatte speichern (Rechtsklick auf das Bild und dann "Speichern unter..."), ausdrucken, ausfüllen und am Dienstag, 20. November, mit in den Wingert-Dome bringen. Sie können Ihr Gebot mit allen Angaben, die Sie auf dem Coupon sehen, auch bequem per E-Mail an die Adresse laenderspiel@ttcoe.de abgeben.

 

Alles zum Länderspiel am Dienstag

Vorschau: EM-Vorrunde - DTTB-Damen gegen Luxemburg um Gruppensieg

Eintrittskarten

  Erwachsene ermäßigt *
Spieltagsticket** 12 € 6€
Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder) 30 €
Spieltags-VIP (Eintritt + Essen und Trinken frei)**   39 €

* Schüler, Studenten und Behinderte

 ** Damen erhalten 1 Glas Sekt gratis, gilt auch beim Familienticket

Ablauf am Dienstag 20. November 2018

  • 17:30 Uhr: Hallenöffnung
  • 18:40 Uhr: Einlauf der Spielerinnen und Trainer
  • 19:00 Uhr: Spielbeginn

Während der Pause nach dem zweiten Einzel werden die Nationaltrikots versteigert.

(Änderungen vorbehalten)

Zur Homepage des TTC OE Bad Homburg

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
EM 20.11.2018

EM-Vorrunde: Deutschland souverän zum Gruppensieg

Mit einem souveränen 3:0-Sieg gegen Luxemburg haben die Damen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) den Gruppensieg in der EM-Vorrunde perfekt gemacht. Vor rund 300 Zuschauern im Wingert-Dome zu Bad Homburg wurde es nur einmal im Duell gegen den Nachbarn wirklich eng.
weiterlesen...
EM 14.11.2018

EM-Vorrunde: DTTB-Damen gegen Luxemburg um Gruppensieg

Endspurt in der Europameisterschafts-Vorrunde: Spitzenreiter Deutschland bestreitet am Dienstag in Bad Homburg sein letztes und entscheidendes Match der Gruppe A1 gegen Verfolger Luxemburg. Dem Gastgeber reichen bereits zwei Punkte zum Gruppensieg.
weiterlesen...
EM 12.11.2018

Trainer nominieren Aufgebote für Damen-Länderspiel beim TTC OE

Die Trainer beider Mannschaften haben ihre endgültigen Aufgebote für das Damen-Länderspiel am 20. November in Bad Homburg benannt. Gastgeber der Partie in der EM-Vorrunde ist der Herren-Zweitligist TTC OE Bad Homburg im Wingert Dome, wo Jie Schöpps DTTB-Damen auf das Team aus dem Nachbarland Luxemburg treffen werden.
weiterlesen...
EM 02.10.2018

Wan Yuan macht EM-Endrundenstart der DTTB-Damen perfekt

Mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg in Aserbaidschan hat sich die deutsche Damen-Natiionalmannschaft mit ihrem dritten Sieg im dritten Vorstufenmatch bereits vorzeitig für die Endrunde der Mannschafts-Europameisterschaften im September 2019 in Nantes (Frankreich) qualifiziert.
weiterlesen...
EM 01.10.2018

DTTB-Damen in Baku vor dem Einzug in die EM-Endrunde

Deutschlands Damen-Nationalmannschaft ist auf direktem Weg zur Endrunde der Team-Europameisterschaften 2019 in Nantes. Bereits im vorletzten Spiel der Stufe 1 kann der alleine noch ungeschlagene Tabellenführer der Gruppe A1 am morgigen Dienstag um 13 Uhr deutscher Zeit in Aserbaidschan seinen Finalrundenstart perfekt machen. Im Falle eines Erfolges in Baku spielt der Europameister der Jahre 2013, 2014 und 2015 dann am 20. November im Bad Homburger Stadtteil Ober-Erlenbach gegen den Tabellenzweiten Luxemburg um den Gruppensieg.
weiterlesen...
EM 26.09.2018

Jörg Roßkopf: „Bei Timo werde ich selten nervös“

Fünf, sechs Stunden Schlaf, wenig Essen wegen des straffen Zeitplans und vieler deutscher Erfolge, jede Menge Gespräche und Analysen. Für Herren-Bundestrainer Jörg Roßkop waren es intensive Tage bei der EM in Alicante. Im Interview erzählt er, warum er trotz des Rückstands von Timo Boll im Endspiel immer die Ruhe selbst war, wie Patrick Franziska das deutsche Halbfinale hätte gewinnen können und dass Roßkopf beim Golfen entspannt. Dazu aber selten kommt.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}