Anzeige
Der Aktionstag „Rehabilitationssport Tischtennis“ findet am 7. März in Stuttgart statt
Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ können sich den Tag als Fortbildung anrechnen lassen / Anmeldeschluss 17. Februar

Mitmachen! Kostenloser Aktionstag „Reha-Sport Tischtennis“ in Stuttgart im März

13.01.2020

Frankfurt/Stuttgart. Übungsleiter*innen aufgepasst: Am 7. März 2020 bietet der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) in Kooperation mit dem Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) und dem Württembergischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS) den Aktionstag „Rehabilitationssport Tischtennis“ in Stuttgart an. Die Teilnahme ist kostenfrei und kann für Inhaber der Übungsleiter*innen-B-"Sport in der Prävention"-Lizenz als Fortbildungsmaßnahme mit 6 LEs  angerechnet werden. 

Kostenfreie Teilnahme / Aktionstag kann als Fortbildung angerechnet werden

Das Angebot richtet sich an alle ausgebildeten Übungsleiter*innen B „Sport in der Rehabilitation“ und auch an alle interessierten C-Trainer*innen und Übungsleiter*innen B „Sport in der Prävention“. 

Der Aktionstag bietet ausgebildeten Übungsleiter*innen im Bereich Rehabilitationssport weitere Ideen und Tipps zur Steigerung der Kursqualität. Allen interessierten C-Trainer*innen und Übungsleiter*innen B „Sport in der Prävention“ ermöglicht der Aktionstag einen ersten unverbindlichen, interessanten Einblick in den Bereich des Rehabilitationssports. Außerdem: Die Teilnahme kann für Inhaber der Übungsleiter*innen-B-"Sport in der Prävention"-Lizenz als Fortbildungsmaßnahme mit 6 LEs  angerechnet werden. 

Anmeldungen bis 17. Februar / Kostenfreie Teilnahme

Inhaltlich werden sich die Teilnehmer*innen des Aktionstages mit der Inklusion von Personen mit Handicap bei Gesundheitssportkursen beschäftigen. Dazu wird eine komplette Kurseinheit geplant und mit Spieler*innen aus dem WBRS in der Praxis erprobt. Selbstverständlich steht auch ausreichend Zeit zum Austausch mit Lizenzinhabern und Mitgliedern der Arbeitsgruppe Gesundheitssport des DTTB zur Verfügung.

Die Veranstaltung, die im SpOrt Stuttgart (Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart) angeboten wird, beginnt um 10.00 Uhr, das Ende ist gegen 16.00 Uhr geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei (Reise- und Verpflegungskosten trägt jeder Teilnehmer selbst). Weitere Fragen zum Aktionstag beantworten wir Ihnen gerne per Mail.

Wenn Sie am  Aktionstag „Rehabilitationssport Tischtennis“ teilnehmen möchten, senden Sie bitte bis zum 17. Februar 2020 eine formlose E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und Ihrem Verein an die Sachbearbeiterin Sportentwicklung, Janine Kötz (koetz.dttb@tischtennis.de). 

 

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Gesundheitssport 07.10.2021

Anmeldeschluss 17. Oktober für Übungsleiter-B-Ausbildung "Sport in der Prävention"

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) bietet von Freitag, 19. November, bis zum Dienstag, 23. November 2021, die Ausbildung zum Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ in der Sportschule des Landessportbundes Hessen in Frankfurt am Main an. Anmeldeschluss ist der 17. Oktober.
weiterlesen...
Gesundheitssport 21.09.2021

Welt-Alzheimertag: Tischtennis zur Steigerung der Lebensqualität

In Deutschland leben derzeit 1,6 Millionen Menschen mit der Diagnose Demenz. Die gute Nachricht lautet: Sportliche Bewegung wirkt präventiv und bedeutet auch für Menschen mit Demenz eine Steigerung ihrer Lebensqualität.
weiterlesen...
Mein Sport Gesundheitssport 09.09.2021

Jung und Parkinson

Teil 3 der kleinen Reihe zu Parkinson und Tischtennis. Kathrin Wersing aus dem westfälischen Münster war 40, als sie die Diagnose bekam. Heute leitet sie eine TT-Gruppe und macht Betroffenen mit einem Podcast Hoffnung. Auch das Fernsehen ist schon auf sie aufmerksam geworden.
weiterlesen...
Mein Sport Gesundheitssport 08.09.2021

"Schrott"-Künstler Gebhardt am Start bei Parkinson-WM

Einer der Teilnehmer an der Parkinson-WM ist Frank Gebhardt aus dem oberfränkischen Oberickelsheim. Als der 51-jährige gelernte Automechaniker vor 13 Jahren die Diagnose Parkinson erhielt, hat er nicht resigniert, sondern seine handwerklichen Fähigkeiten und seine Kreativität zum Anfertigen von Kunstwerken genutzt. Die Besonderheit: Es ist Kunst aus Schrott und banalen Alltagsgegenständen.
weiterlesen...
Gesundheitssport 31.05.2021

Online-Seminare zum Projekt 'Sport bewegt Menschen mit Demenz'

Interessierte Vereine und Verbände, die sich mit dem Thema Demenz beschäftigen wollen, lädt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft zu einem zweiteiligen Online-Seminar an. Termine gibt's bis Ende Dezember.
weiterlesen...
Gesundheitssport 15.02.2021

Tischtennis bei Demenz: Kostenfreie Materialbox für Trainer und Vereine

Der DOSB stellt ab sofort allen interessierten Vereinen umfangreiches Informationsmaterial zum Thema Sport und Demenz in einer Materialbox kostenfrei zur Verfügung.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum