Anzeige
Bei DTTB-Events ist Rackedino der Star, das Maskottchen der EM 2022 wird noch gesucht.
Entweder malen oder basteln: Wettbewerb für Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren

Mittmach-Wettbewerb bis 30. Mai: EM-Maskottchen für München 2022 gesucht

Munich 2022 06.05.2021

München. Das Maskottchen der European Championships Munich 2022 soll der heimliche Star des größten Multisportevents in München seit den Olympischen Spielen werden. Daher ruft das Organisationskomitee einen Maskottchen-Wettbewerb für Kinder ins Leben, bei dem 3- bis 13-jährige Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und das Maskottchen entweder malen oder basteln sollen. Einsendeschluss der einfallsreichen Vorschläge an das Organisationskomitee ist der 30. Mai 2021.

Das Maskottchen wird EM-Star

Posieren mit Timo Boll und Petrissa Solja. Jubeln mit Dimitrij Ovtcharov und Han Ying. Flachsen mit Patrick Franziska und Sabine Winter. Auf Ehrenrunde mit den Titelträgern und Medaillengewinnern, die Hand abklatschen mit den Fans. Maskottchen sind die heimlichen Stars von Sportevents. Auch das Maskottchen der European Championships Munich 2022 (11. bis 21. August 2022) soll das omnipräsente Aushängeschild des größten Multisportevents in München seit den Olympischen Spielen 1972 werden. Das Bindeglied, das die Begeisterung von den Rängen zu den Athletinnen und Athleten bringt und umgekehrt. Kurz gesagt: Das Maskottchen wird das Gesicht von München 2022, das den Zuschauerinnen und Zuschauern ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Malen oder basteln – alles ist erlaubt

Doch jedes Lächeln muss liebevoll ins Leben gerufen werden. So startet das Organisationskomitee der European Championships Munich 2022 einen Aufruf an Kinder im Alter von 3-13 Jahren, das Maskottchen zum Leben zu erwecken. Im Rahmen der Mitmach-Aktion können die Kinder ihr ideales Maskottchen für München 2022 malen oder basteln und anschließend beim Organisationskomitee einreichen. Das Maskottchen muss aufrecht gehen können und athletisch sein. Mit den geringen Anforderungen sollen die „Nachwuchs-Künstlerinnen und -Künstler“ ihre Verspieltheit ausleben und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Einsendeschluss 30. Mai

Die Vorschläge können bis 30. Mai 2021 per E-Mail (maskottchen@munich2022.com) oder postalisch an das Organisationskomitee von München 2022 geschickt werden. Eine Jury aus Athletinnen und Athleten sowie Prominenten kürt den siegreichen Vorschlag, der als Vorlage für das Maskottchen dienen wird. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner darf sich auf einen großartigen Preis freuen. Alle weiteren Informationen gibt es auf www.munich2022.com/de/maskottchen.

Das OK freut sich auf spannende Vorschläge

Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München GmbH, freut sich über den Wettbewerb und die spannenden Vorschläge: „Die European Championships Munich 2022 werden ein Multisportevent, das Sportfans und Familien gleichermaßen begeistert. Mit dem Maskottchen-Wettbewerb soll das passende Gesicht dafür entstehen. Begeisterung und Sympathie zu wecken, ist eine Fähigkeit, die vor allem Kindern in die Wiege gelegt ist. Daher freuen wir uns, wenn möglichst viele Kinder in der aktuellen Situation die Zeit nutzen und an unserem Maskottchen-Wettbewerb teilnehmen, und sind gespannt auf zahlreiche kreative und gelungene Ideen.“

Hier geht's zum Trailer für den Wettbewerb

Alle wichtigen Informationen über die European Championships Munich 2022 gibt es auf:  

Web www.munich2022.com

Facebook @ECMunich2022

Instagram @munich2022

LinkedIn European Championships Munich 2022

Twitter @ECMunich2022

YouTube Munich 2022

#munich2022

Über die European Championships Munich 2022

Neun Europameisterschaften unter einem Dach – mit den European Championships Munich 2022 heißt München die größte Sportveranstaltung seit den Olympischen Spielen 1972 willkommen und stellt die ehemaligen olympischen Austragungsorte in den Mittelpunkt des Events. Vom 11. bis 21. August 2022 gehen in der zweiten Ausgabe der kombinierten Europameisterschaften, die erstmals 2018 in Berlin und Glasgow ausgetragen wurden, über 4.400 Athletinnen und Athleten in den olympischen Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen an den Start. Die Tischtennis-Wettbewerbe werden außerhalb des Olympiaparks in der Rudi-Sedlmayer-Halle ausgetragen.

Europas Sportelite und 158 Medaillenentscheidungen garantieren spannende und hochkarätige Wettkämpfe. Die European Championships Munich 2022 werden von der Europäischen Rundfunkunion übertragen. Somit werden die Wettbewerbe in Deutschland in den Programmen von ARD und ZDF im TV zu sehen sein und europaweit in bis zu 56 Länder ausgestrahlt.

Neben sportlichen Höchstleistungen dürfen sich alle Beteiligten auf das Festival „The Roofs“ freuen. Das vielseitige Rahmenprogramm rundet München 2022 im Jubiläumsjahr kulturell ab und macht die Veranstaltung zu einem ganzheitlichen, unvergesslichen Erlebnis.

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Stars & Stories EM 01.05.2021

Sei dabei: Volunteer-Registrierung für die European Championships Munich 2022 startet

Sie begrüßen die Gäste mit einem Lächeln, gehen in der Mixed Zone auf Stimmenfang, koordinieren das Rahmenprogramm oder helfen bei Aufbauten in den Sportstätten und sind so hautnah dabei. Kurzum, sie tragen vor und hinter den Kulissen zu einem reibungslosen Ablauf bei und bereiten die Bühne für ein spektakuläres Event. Ohne den unermüdlichen Einsatz von Volunteers sind Großereignisse undenkbar. Bei den European Championships Munich 2022 können mehr als 6.000 fleißige Helferinnen und Helfer dabei sein. Die Registrierung läuft vom 1. Mai bis 31. August 2021.
weiterlesen...
EM 14.04.2021

"Back to the Roofs": European Championships Munich 2022 präsentieren Leitidee und Key Visual

Die Organisatoren der European Championships Minch 2022 stellten heute offiziell Leitidee und Leitbild der Veranstaltung vor.
weiterlesen...
EM 26.03.2021

Wird Deutschland auch in Malmö Europameister?

Der Turnierkalender 2021 ist noch voller Streichungen, aber die Planungen für den Nach-Pandemie-Sportkalender laufen auf Hochtouren.
weiterlesen...
EM 10.02.2021

München 2022: "Mit Tischtennis zur Strahlkraft der EM beitragen"

Am Montag fand das erste Meeting des Honorary Boards der "European Championships Munich 2022" statt, dem auch DTTB-Präsident Michael Geiger angehört. Nationalspielerin Sabine Winter sorgte für die Sporteinlage.
weiterlesen...
EM 13.11.2020

ETTU legt neuen Termin für die verschobene Warschau-EM fest

So COVID-19 es zulässt wird es im Jahr 2021 erstmals wohl zwei Europameisterschaften geben - eine in Polen und eine in Rumänien. Das hat das ETTU-Präsidium zusammen mit einer Reihe weiterer Termine bzw. Änderungen jetzt bekannt gegeben.
weiterlesen...
EM 16.09.2020

ETTU-Kongress: Heike Ahlert mit bestem Ergebnis als Vizepräsidentin bestätigt

Mit einem klaren Votum ist Heike Ahlert (Schleswig) für weitere vier Jahre als Vizepräsidentin der Europäischen Tischtennis-Union (ETTU) bestätigt worden. Bei der erstmals online abgehaltenen Mitgliederversammlung, dem ETTU-Kongress, wurde Ahlert zudem in das wichtige Weltverbands-Gremium "Board of Directors" gewählt, dem insgesamt neun ETTU-Vertreter angehören.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH