Steffen Mengel will ins Viertelfinale
Bastian Steger, Steffen Mengel, Kilian Ort und Wan Yuan spielen um den Einzug ins Einzel-Viertelfinale

Nigeria Open: Mixed Kilian Ort/Wan Yuan greift nach Gold

10.08.2019

Lagos. Eine Silbermedaille hat Deutschland bei den Nigerian Open bereits sicher. Kilian Ort (Bad Königshofen) und Wan Yuan (Bingen) spielten sich am Vormittag mit einem 3:0-Erfolg über die Belgier Cedric Nuytinck und Lisa Lung in das Finale des 60.000-Dollar-Turniers der Challenge Series. Im Endspiel um 17.15 Uhr trifft das DTTB-Duo auf die Luxemburger Eric Glod/Sarah de Nutte. Zuvor kämpfen Wang, Ort sowie Bastian Steger (Bad Königshofen) und Steffen Mengel (Mühlhausen) um den Einzug in das Einzel-Viertelfinale.

Nach einem 3:0 gestern Abend über die Lokalmatadoren Segun Toriola/Funke Oshonaike überließen Ort/Wan im Halbfinale auch dem im Einzel an Position zwei gesetzten Belgier Cedric Nuytinck und seiner Partnerin Lisa Lung keinen Satzgewinn. Im Endspiel um 17.15 Uhr stehen die Deutschen der Luxemburger Kombination Eric Glod/Sarah de Nutte gegenüber, die sich in der Vorschlussrunde gegen die Nigerianer Olajide Omotayo/Cecilia Akpan behaupteten. 

Die Spiele im Livestream der ITTF

Alle Ergebnisse der Nigeria Open


DIE SPIELE DER DEUTSCHEN AM
SAMSTAG, 10. AUGUST

Herren-Einzel
Achtelfinale

Bastian Steger - Soumyajit Gosh IND 0:4 Wertung
(Steger wegen Magen-Darm-Problemen nicht angetreten)
Steffen Mengel - Rares Sipos ROU 1:4 (-9,6,-11,-10,-6)
Kilian Ort - Cedric Nuytinck BEL 1:4 (-4,-6,-7,12,-9)

Damen-Einzel
Achtelfinale

Wan Yuan - Sarah de Nutte LUX 4:2 (9,11,-9,8,-9,9)
Viertelfinale
Wan Yuan - Polina Mikhailova RUS 20.40 Uhr


Mixed
Halbfinale
Kilian Ort/Wan Yuan - Cedric Nuytinck/Lisa Lung BEL 3:0 (4,9,7)
Eric Glod/Sarah de Nutte LUX - Olajide Omotayo/Cecilia Akpan NIG 3:0 (6,4,9)
Finale
Kilian Ort/Wan Yuan - Eric Glod/Sarah de Nutte LUX 17.15 Uhr


Alle Ergebnisse der Nigeria Open

 

DAS AUFGEBOT DES DTTB BEI DEN NIGERIA OPEN

Herren: Steffen Mengel (Post SV Mühlhausen), Kilian Ort (TSV Bad Königshofen), Bastian Steger (TSV Bad Königshofen)
Damen: Wan Yuan (TTG Bingen/Münster-Sarmsheim)

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere 11.07.2020

Düsseldorf Masters VI: Deutsches Finale rückt näher

Das Düsseldorf Masters VI nimmt seinen erwarteten Verlauf. Nach Favoritensiegen im Viertelfinale spielen am Sonntag mit dem Berneustädter Benedikt Duda und dem Schweden Anton Källberg (10 Uhr) sowie dem Ägypter Omar Assar und dem Grünwettersbacher Dang Qiu (11 Uhr) die vier Favoriten um den Einzug in das Endspiel (13.45 Uhr). Alle Matches werden live auf Sportdeutschland.TV, Borussia-TV und auf tischtennis.de live übertragen.
weiterlesen...
Topsport 11.07.2020

Düsseldorf Masters VI: Livestream Halbfinale am Sonntag ab 10 Uhr

Weltklassetischtennis wartet auf die Fans am Finaltag der sechsten Auflage des Düsseldorf Masters. Im Halbfinale kämpfen am Sonntag vier Top-60-Spieler der Weltrangliste um den Einzug in das Endspiel (13.45 Uhr), darunter zwei deutsche Asse. Um 10 Uhr trifft zunächst Benedikt Duda auf den Schweden Anton Källberg, anschließend dann Dang Qiu auf den Ägypter Omar Assar. Alle Matches werden live auf Sportdeutschland.TV, Borussia-TV und auf tischtennis.de live übertragen.
weiterlesen...
Turniere 10.07.2020

Düsseldorf Masters VI: Favoriten geben sich keine Blöße

Der Auftakt zum Düsseldorf Masters VI verlief am Freitag ohne Überraschungen. Nils Hohmeier konnte sich überraschend deutlich gegen Dennis Klein durchsetzen, Tobias Hippler hingegen drehte noch einen 0:3-Satzrückstand gegen Kirill Fadeev.
weiterlesen...
Stars & Stories Podcast 10.07.2020

Neue Podcast-Folge Ping, Pong & Prause: Als Dang Qiu uns was vom Schafstall erzählte

Der frisch gebackene Deutsche Mannschaftsmeister Patrick Franziska beehrt heute Ping, Pong & Prause. Es wird viel gelacht, getrunken und über den sympathischen Hessen gesprochen. Ach ja - und auch über die legendäre Team-WM in Halmstad und warum die Bedeutung der Aufschläge total unterschätzt wird.
weiterlesen...
Stars & Stories 10.07.2020

Road to Tokyo mit Patrick Franziska - Teil 4: Wie alles anfing

Top 15 in der Welt, Europameister, Vizeweltmeister - Patrick Franziska hat viel erreicht im Tischtennis. Aber wie fing alles an? Und warum waren Familie und Trainer so wichtig? Das erfahrt ihr in der neuen Folge von "Road to Tokyo - mit nie zuvor veröffentlichten Bild- und Videomaterial.
weiterlesen...
Mein Sport 10.07.2020

SCW Göttingen: Freude am Training verdrängt anfängliche Skepsis

Covid-19 hat die Welt verändert. Zwar sorgen die Maße des Tisches automatisch für einen idealen Distanzhalter und machen Tischtennis zu einer der risikofreiesten Sportarten. Doch ohne maßgeschneiderte Schutz- und Hygienekonzepte öffnen sich auch nach dem Lockdown keine Hallen. Wir präsentieren Ihnen Vereine, in denen wieder Tischtennis gespielt wird. Heute: Der SCW Göttingen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH