Steffen Mengel will ins Viertelfinale
Bastian Steger, Steffen Mengel, Kilian Ort und Wan Yuan spielen um den Einzug ins Einzel-Viertelfinale

Nigeria Open: Mixed Kilian Ort/Wan Yuan greift nach Gold

10.08.2019

Lagos. Eine Silbermedaille hat Deutschland bei den Nigerian Open bereits sicher. Kilian Ort (Bad Königshofen) und Wan Yuan (Bingen) spielten sich am Vormittag mit einem 3:0-Erfolg über die Belgier Cedric Nuytinck und Lisa Lung in das Finale des 60.000-Dollar-Turniers der Challenge Series. Im Endspiel um 17.15 Uhr trifft das DTTB-Duo auf die Luxemburger Eric Glod/Sarah de Nutte. Zuvor kämpfen Wang, Ort sowie Bastian Steger (Bad Königshofen) und Steffen Mengel (Mühlhausen) um den Einzug in das Einzel-Viertelfinale.

Nach einem 3:0 gestern Abend über die Lokalmatadoren Segun Toriola/Funke Oshonaike überließen Ort/Wan im Halbfinale auch dem im Einzel an Position zwei gesetzten Belgier Cedric Nuytinck und seiner Partnerin Lisa Lung keinen Satzgewinn. Im Endspiel um 17.15 Uhr stehen die Deutschen der Luxemburger Kombination Eric Glod/Sarah de Nutte gegenüber, die sich in der Vorschlussrunde gegen die Nigerianer Olajide Omotayo/Cecilia Akpan behaupteten. 

Die Spiele im Livestream der ITTF

Alle Ergebnisse der Nigeria Open


DIE SPIELE DER DEUTSCHEN AM
SAMSTAG, 10. AUGUST

Herren-Einzel
Achtelfinale

Bastian Steger - Soumyajit Gosh IND 0:4 Wertung
(Steger wegen Magen-Darm-Problemen nicht angetreten)
Steffen Mengel - Rares Sipos ROU 1:4 (-9,6,-11,-10,-6)
Kilian Ort - Cedric Nuytinck BEL 1:4 (-4,-6,-7,12,-9)

Damen-Einzel
Achtelfinale

Wan Yuan - Sarah de Nutte LUX 4:2 (9,11,-9,8,-9,9)
Viertelfinale
Wan Yuan - Polina Mikhailova RUS 20.40 Uhr


Mixed
Halbfinale
Kilian Ort/Wan Yuan - Cedric Nuytinck/Lisa Lung BEL 3:0 (4,9,7)
Eric Glod/Sarah de Nutte LUX - Olajide Omotayo/Cecilia Akpan NIG 3:0 (6,4,9)
Finale
Kilian Ort/Wan Yuan - Eric Glod/Sarah de Nutte LUX 17.15 Uhr


Alle Ergebnisse der Nigeria Open

 

DAS AUFGEBOT DES DTTB BEI DEN NIGERIA OPEN

Herren: Steffen Mengel (Post SV Mühlhausen), Kilian Ort (TSV Bad Königshofen), Bastian Steger (TSV Bad Königshofen)
Damen: Wan Yuan (TTG Bingen/Münster-Sarmsheim)

weitere Artikel aus der Rubrik
1. Bundesliga Damen 20.10.2019

Dezimiertes Anröchte ohne Chance gegen Böblingen

Die SV Böblingen konnte unlängst nach 30 sieglosen Monaten gegen Langstadt die Erfahrung machen, wie gut sich Bundesliga-Erfolge anfühlen. Also setzte man am heutigen Sonntag in Anröchte gleich noch einen drauf und ließ dem ersatzgeschwächten Gegner nicht den Hauch einer Chance.
weiterlesen...
Pokal 20.10.2019

Favoriten schaffen Sprung ins Final Four

Die großen Überraschungen sind ausgeblieben im Viertelfinale des Deutschen Tischtennis-Pokals, stattdessen haben die Favoriten den Sprung ins Final Four geschafft. Jeweils mit 3:0 setzten sich am Sonntagnachmittag Titelverteidiger TTF Liebherr Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken TT durch, während Borussia Düsseldorf ein 3:1 gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell holte. Komplettiert wird das Feld des Liebherr Pokal-Finals am 4. Januar 2020 in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm durch den ASV Grünwettersbach, der beim TuS Celle konzentriert blieb.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 20.10.2019

Böblingen will in Anröchte nachlegen

In der einzigen Bundesligapartie des Wochenendes stehen sich zwei Teams gegenüber, die einfach nur in der Klasse bleiben wollen. Besonders die SV Böblingen scheint gute Chancen zu haben, mit ihrer verstärkten Truppe dieses Ziel auch zu erreichen, während der TTK Anröchte ständig die schwangere Spitzenspielerin Shi Qi ersetzen muss und personell folglich nicht aus dem Vollen schöpfen kann.
weiterlesen...
Pokal 19.10.2019

Acht Teams kämpfen ums Final-Four-Ticket

Nur ein Schritt trennt die verbliebenen acht Teams im Deutschen Tischtennis-Pokal noch von der Teilnahme am Liebherr Pokal-Finale. Wer den Sprung in das Final-Four-Turnier am 4. Januar 2020 in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm schafft, entscheidet sich am morgigen Sonntag in den Viertelfinal-Partien. Während sich die Titelfavoriten 1. FC Saarbrücken TT, Borussia Düsseldorf und TTF Liebherr Ochsenhausen auf Heimspiele freuen, kämpft der TuS Celle gegen den ASV Grünwettersbach um die Sensation.
weiterlesen...
World Cup 19.10.2019

World Cup: Starke Solja unterliegt im Viertelfinale

Beim mit 250.000 Dollar dotierten World Cup der Damen in Chengdu endete das China-Gastspiel von Petrissa Solja erst im Viertelfinale gegen die Turnierfavoritin, die an Position eins gesetzte Lokalmatadorin Zhu Yuling. Die Europe-Top-16-Siegerin hatte zuvor am frühen Morgen im Achtelfinale die Weltranglistenelfte Doo Hoi Kem (Hongkong) mit einer starken Vorstellung in Schach gehalten.
weiterlesen...
Jugend Deutschlandpokal Jugend/Schüler 19.10.2019

DTTB sucht Ausrichter für den Deutschland-Pokal der Jugend 2020

Der DTTB sucht kurzfristig für die laufende Saison einen Ausrichter für den Deutschland-Pokal der Jugend 18. Gespielt wird dieser Wettbewerb am 4. und 5. April 2020. Bewerbungsschluss ist der 29. Oktober 2019. Neben der tollen Atmosphäre bieten wir einen Zuschuss bis zu 1.000 Euro für den Ausrichter.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH