Anzeige
Machen Sie das TT-Sportabzeichen, warum nicht daheim im Garten (Foto: DTTB-Video)
Beispiel TT-Sportabzeichen: Corona-Zwangspause nutzen, aktiv sein und tolle Preise gewinnen!

Noch bis 30.11.: Stellen Sie Ihr Aktiv-Programm vor und gewinnen Sie!

MS 26.11.2020

Frankfurt. Im November versuchen Bund und Länder, die Macht der zweiten Covid-19-Welle in Deutschland mit einem Teil-Lockdown zu brechen, der leider trotz funktionierender Konzepte auch den Sport einschließt. Wir möchten von Ihnen wissen: Haben Sie eine Aktivität, mit der Ihr Verein, Ihre TT-AG oder Sie privat mit Familie und Freunden die Zeit der geschlossenen Hallen überbrücken? Stellen Sie Ihre Idee auf tischtennis.de in einem Video oder in einem kurzen Textbeitrag mit Fotos vor, gewinnen Sie einen unserer sechs tollen Preise und noch viel wichtiger: Inspirieren Sie Deutschlands Vereine zu gemeinsamen Aktivitäten in einer für den Sport so schwierigen Zeit.

I-Pong-Tische, Tischtennis-Sets und Nationaltrikots zu gewinnen

Egal ob mit oder ohne Schläger: Ihre spannende, lustige, kreative Sportidee für Tischtennis-Deutschland im November ist herzlich willkommen. Wir lassen die User von tischtennis.de an Ihrer Kreativität teilhaben und stellen Ihre Vorschläge im November vor. Die jeweils drei originellsten Ideen bei Video- und Text-Foto-Beiträgen nehmen an der Verlosung von insgesamt sechs Preisen teil: 2 I-Pong-Tischen mit „eigenem“ Motiv, 2 Tischtennis-Sets und 2 Nationaltrikots.

Bitte senden Sie Ihre Beiträge bis spätestens 30. November ein an DTTB-Breitensportreferentin Marita Bugenhagen (E-Mail: bugenhagen.dttb@tischtennis.de). Bitte beachten Sie bei Ihren Beiträgen die behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder und Gesundheitsämter vor Ort.

Beispiel TT-Sportabzeichen: Video mit Paula und Milla!

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) legt Ihnen, zum Beispiel, die Abnahme des TT-Sportabzeichens ans Herz. Das TT-Sportabzeichen ist im noch milden November im Freien - im Garten, auf der Terasse oder an einem Steintisch - eine tolle Idee für Klein und Groß, um mit dem Tischtennisball in Kontakt zu bleiben. Wer wissen will, wie das aussehen kann: Paula und Milla zeigen uns im Video (siehe auch unten), wie das Tischtennis-Sportabzeichen funktioniert! Mit ein bisschen Kreativität sind der Abnahme des Sportabzeichens auch im privaten Bereich keine Grenzen gesetzt.

Die Koordination schulen, Spaß haben und bei Bedarf ganz nebenbei einen Teil des Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes absolvieren. Drei von unzähligen Gründen, um noch jetzt im November das Tischtennis-Sportabzeichen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) abzulegen. Tipps und Materialien für Vereine hält die spezielle Regiebox für das Sportabzeichen bereit. Den Flyer zu der Aktion Tischtennis-Sportabzeichen können Sie hier herunterladen oder kostenfrei in unserem Shop bestellen.

Vereine können für die Durchführung zum Preis von nur 10,- Euro übrigens die komplette komplette Regiebox (u.a. inklusive Urkunden, Flyern, Pins und Stoffabzeichen sowie Werbematerialien und Prüfungsprotokollen) im DTTB-Shop erwerben. Für Fans des DOSB-Sportabzeichens: Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) erkennt im Kalenderjahr des Erwerbs die mit zwei oder drei Sternen abgelegten TT-Sportabzeichen als Teilleistung Koordination für das Deutsche Sportabzeichen auf der Leistungsebene Gold an. 

Links

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Mein Sport Young Stars 10.05.2022

Trau Dich, engagier Dich: Werde MiTTmischer in Frankfurt

Du bist zwischen 13 und 15 Jahren alt, tischtennisbegeistert und möchtest deinen Verein unterstützen? Du hast Lust, Verantwortung und Engagement kennenzulernen und auszuleben?
weiterlesen...
Mein Sport 22.04.2022

Deutsch-französische Fortbildung „Bewegte Sprachanimation" im Juni

Nach zwei Jahren, in denen Austausche mit Frankreich gar nicht oder nur virtuell erfolgen konnten, können alle Interessierten an deutsch-französischen Begegnungen, wieder an einer Maßnahme in Frankreich teilnehmen.
weiterlesen...
Mein Sport 22.04.2022

STC: Schon über 1.000 Teams / Noch bis Dienstag melden

Die Auslosung ist am 2./3. Mai, der Start der 1. Runde am 7. Mai. Gespielt werden kann dann ganz flexibel bis zum 31. Juli 2022. Das Turnier endet in diesem Jahr mit der Premiere des Bundesfinals Anfang September.
weiterlesen...
Mein Sport 18.03.2022

DTTB ruft zu Spenden für die Ukraine auf

ITTF Foundation und DOSB/Sporthilfe sammeln Spenden für ukrainische Sportlerinnen und Sportler. Es gibt darüber hinaus viele private Projekte der Solidarität.
weiterlesen...
Mein Sport 03.03.2022

Aufholen nach Corona: Geförderte Aktionsprogramme für Vereine

Der DTTB und seine Landesverbände wollen mit Aktiionsprogrammen die Kinder und Jugendlichen nach der Pandemie wieder in Bewegung bringen.
weiterlesen...
Mein Sport 03.03.2022

World Table Tennis Day: Ab in die Startlöcher, auch für den Frieden

Das Datum rückt immer näher: Zum achten Mal bereits ruft der Weltverband ITTF am 6. April die gesamte Welt zum Tischtennisspiel auf.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum