Anzeige
Gesundheitssport Tischtennis
Kostenlose Teilnahme ab Juni / DOSB und Deutsche Alzheimer Gesellschaft laden ein

Online-Seminare zum Projekt 'Sport bewegt Menschen mit Demenz'

GE / MS 31.05.2021

Frankfurt/Main. Durch die Zunahme der hohen Altersgruppen in unserer Gesellschaft nimmt das Thema Demenz im Sport einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Interessierte Vereine und Verbände, die sich mit der Thematik beschäftigen wollen, lädt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft zu einem zweiteiligen Online-Seminar an. Termine gibt's bis Ende Dezember.

Die Personen, die unter dieser Krankheit leiden, sind zum Großteil 60 Jahre und älter. Der DTTB engagiert sich seit Ende letzten Jahres im Rahmen des DOSB Projekts „Sport bewegt Menschen mit Demenz“ in diesem Themenfeld. Soweit es die Pandemie zulässt, werden in fünf an dem Modellprojekt beteiligten Sportvereinen jeweils bis zu zwei Kurse für die Zielgruppe angeboten werden. Die Erkenntnisse aus dieser Phase sollen als Hilfestellung für weitere Tischtennisvereine dienen.

Kostenfreies Online-Seminar für Vereine und Verbände

Interessenten können sich dabei schon vorab sich mit dem Thema beschäftigen. Der DOSB bietet dafür in Kooperation mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ein zweiteiliges Online-Seminar an. Das Angebot besteht aus den beiden Modulen „Wissen, was Demenz ist“ sowie „Wie ich Menschen mit Demenz im Sport begegne“. Im ersten Modul erhalten die Teilnehmer:innen Einblicke in die Krankheit und das Verhalten dementer Personen. Übungsleiter:innen werden dadurch für das Thema sensibilisiert und mit wichtigen Informationen gewappnet. Im zweiten Modul werden konkrete sportpraktische Inhalte vorgestellt, welche die Umsetzung für die Sportstunden erleichtern.

Kostenfreie Teilnahme für Vereine und Verbände

Interessenten haben zu verschiedenen Terminen die Möglichkeit, an dem Online-Seminar teilzunehmen. Die beiden Module werden dreimal angeboten: Jeweils in der Kombination 4./11. Juni, am 27.August/3.Septmeber sowie am 19. November/3. Dezember. Die Teilnahme richtet sich an Vereine und Verbände und ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt online.

DOSB und DTTB stehen für Nachfragen bereit

Haben Sie außerdem Fragen oder allgemeines Interesse am Thema? Gisela Nüssler vom DOSB (nuessler@dosb.de) steht für Rückfragen zum Seminarangebot für Sie bereit. Mit tischtennisspezifischen Fragen zum Thema wenden Sie sich gerne Gabriel Eckhardt beim Deutschen Tischtennis-Bund (eckhardt.dttb@tischtennis.de).

Links

Zur Seminar-Anmeldung
Informationen des DOSB zu den Seminaren
DOSB-Infos zum Projekt „Sport bewegt Menschen mit Demenz“
Tischtennis bei Demenz: Kostenfreie Materialbox für Trainer und Vereine
Bei Demenz: Tischtennis zur Steigerung der Lebensqualität
Gesundheitssport Tischtennis


Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Gesundheitssport 21.09.2021

Welt-Alzheimertag: Tischtennis zur Steigerung der Lebensqualität

In Deutschland leben derzeit 1,6 Millionen Menschen mit der Diagnose Demenz. Die gute Nachricht lautet: Sportliche Bewegung wirkt präventiv und bedeutet auch für Menschen mit Demenz eine Steigerung ihrer Lebensqualität.
weiterlesen...
Mein Sport Gesundheitssport 09.09.2021

Jung und Parkinson

Teil 3 der kleinen Reihe zu Parkinson und Tischtennis. Kathrin Wersing aus dem westfälischen Münster war 40, als sie die Diagnose bekam. Heute leitet sie eine TT-Gruppe und macht Betroffenen mit einem Podcast Hoffnung. Auch das Fernsehen ist schon auf sie aufmerksam geworden.
weiterlesen...
Mein Sport Gesundheitssport 08.09.2021

"Schrott"-Künstler Gebhardt am Start bei Parkinson-WM

Einer der Teilnehmer an der Parkinson-WM ist Frank Gebhardt aus dem oberfränkischen Oberickelsheim. Als der 51-jährige gelernte Automechaniker vor 13 Jahren die Diagnose Parkinson erhielt, hat er nicht resigniert, sondern seine handwerklichen Fähigkeiten und seine Kreativität zum Anfertigen von Kunstwerken genutzt. Die Besonderheit: Es ist Kunst aus Schrott und banalen Alltagsgegenständen.
weiterlesen...
Gesundheitssport 15.02.2021

Tischtennis bei Demenz: Kostenfreie Materialbox für Trainer und Vereine

Der DOSB stellt ab sofort allen interessierten Vereinen umfangreiches Informationsmaterial zum Thema Sport und Demenz in einer Materialbox kostenfrei zur Verfügung.
weiterlesen...
Gesundheitssport 21.01.2021

Bei Demenz: Tischtennis zur Steigerung der Lebensqualität

Viele Menschen im Alter leiden unter Demenz. Bewegungsangebote, darunter besonders auch der Gesundheitssport Tischtennis, kann die Lebensqualität von Betroffenen jedoch erhöhen und den Verlauf der Alterskrankheit verzögern.
weiterlesen...
Gesundheitssport 02.10.2020

Neuer Name: „FiTTer in Herz und Hirn“ löst „Gesundheitssport Tischtennis“ ab

Der Name des Kursangebots „Gesundheitssport Tischtennis“ wird ab sofort in „FiTTer in Herz und Hirn“ umbenannt. Der neue Titel vermittelt den Teilnehmern die Inhalte des Kurses auf einen Blick.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH