Anzeige
Jetzt sofort die Bewerbung schreiben!
Schwerpunkt der Arbeit ist das Voll- und Teilzeitinternat am Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf

Status: Frist abgelaufen // Organisationsleiter (m/w/d) für DTTZ gesucht

MV 24.05.2019

Düsseldorf. Das DTTZ in Düsseldorf ist der größte Bundesstützpunkt des DTTB, Paralympischer Schwerpunkt des Deutschen Behindertensportverbands (DBS) und Landesleistungszentrum des Westdeutschen Tischtennis-Verbands (WTTV). Im DTTZ mit seinen ständigen Damen- und Herren-Trainingsgruppen sowie dem Vollzeit- und dem Teilzeit-Internat finden auch Kader-Lehrgänge, Trainer- und Schiedsrichteraus- und -fortbildungen sowie Sitzungen der Fachausschüsse statt. Die Anlage ist Eigentum der Stadt Düsseldorf, die Borussia Düsseldorf als Betriebsführer eingesetzt hat.

Für die Organisation des Internatsbetriebs sucht der DTTB einen Organisationsleiter (m/w/d). Das Internat ist auf bis zu 14 Kinder und Jugendliche ausgerichtet; das Teilzeitinternat ist für bis zu 25 Mitglieder ausgelegt.

Die Stelle des Organisationsleiters soll spätestens zum 1. August 2019 neu besetzt werden. Sie wird zunächst auf zwei Jahre befristet.

Der Organisationsleiter arbeitet im Team mit dem DTTZ-Cheftrainer, der Pädagogischen Leiterin des Internats sowie diversen Betreuungskräften.

Das Aufgabengebiet

Koordination/Abwicklung der organisatorischen Abläufe im Internat sowie bei weiteren Maßnahmen des DTTB im DTTZ, u.a.:

  • Vertragsabschlüsse Internatsmitglieder
  • Haushaltsplanung/Abrechnungen
  • Antragstellungen Landesjugendamt
  • Förderanträge, z.B. Stiftung Deutsche Sporthilfe
  • Materialbestellungen (Tischtennisequipment, Büromaterial etc.)
  • Zimmerbelegungen
  • Erstellung der Essenspläne
  • Erstellung des Physiotherapieplanes
  • Suche und Auswahl von BFDlern und Nachtaufsichten sowie die Koordination von deren Tätigkeiten
  • Verwaltung der DTTZ-Fahrzeuge
  • Absprachen mit dem DTTZ-Betriebsführer Borussia Düsseldorf (Hallenpläne, Reinigung des Internats, Lehrgangsplanungen, Buchung von Seminarräumen etc.)
  • Erstellung von Berichten/Protokollen für/von Beiratstagungen, Teamsitzungen etc.

Ansprechpartner für u.a. Internatsmitglieder, Eltern, DTTB, WTTV, Betriebsführer Borussia Düsseldorf, Landesjugendamt, Landessportbund NRW, Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr, Sportstiftung NRW, Stiftung Deutsche Sporthilfe, Verbände, Stadt Düsseldorf, Sportamt Düsseldorf etc.

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene/s Berufsausbildung/Studium, vorzugsweise aus den Bereichen Organisation, Verwaltung, Management oder Sport
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch Voraussetzung)
  • Gute Software-Kenntnisse (mindestens Word, Excel, Powerpoint)
  • Pkw-Führerschein
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von Vorteil
  • Tischtennisspezifische Fachkenntnisse von Vorteil

Aus technischen Gründen wurde der Bewerbungsschluss verlängert. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis spätestens Freitag, 31. Mai 2019, mit Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittsdatum und unter Angabe, ob Sie besondere Vertraulichkeit wünschen, an den Generalsekretär des DTTB, Herrn Matthias Vatheuer, E-Mail: bewerbung.dttb@tischtennis.de, tel. Rückfragen unter 069 695019-17.

Hinweis zum Datenschutz

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens speichern und nutzen.

Zu den Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 EU-DSGVO im pdf-Format

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Jobs 01.12.2021

HTTV: Vier Strukturmanager (m/w/d) gesucht

Im Jahr 2022 startet der Hessische Tischtennis-Verband ein neues Projekt zur Verbands?/Vereinsentwicklung. Dafür suchen sie vier engagierte Personen als Strukturmanager Regionalentwicklung (m/w/d) zum 01.01.2022, die das Projekt im Auftrag des Verbandes vorantreiben.
weiterlesen...
Jobs 12.11.2021

Jetzt bewerben: TTVN sucht neuen Landestrainer (m/w/d)

Der Tischtennisverband Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Landestrainer(m/w/d). Der Einsatzort ist Hannover. Bewerbungen können bis zum 30. November an info@ttvn.de geschickt werden.
weiterlesen...
Jobs 29.10.2021

DTTJ sucht Organisator (m/w/d) für deutsch-französische und -russische TT-Projekte

Sie haben Organisationstalent, ein Gespür für andere Kulturen und Spaß an der Projektarbeit? Dann ist dieser Job bei der Deutschen Tischtennis-Jugend vielleicht etwas für Sie: Für eine bis Ende 2022 von der Deutschen Sportjugend finanzierte Stelle, bezahlt nach TVöD, suchen wir eine Person, die Tischtennis-Jugendabteilungen zu internationalen Jugendbegegnungen berät und qualifiziert, die Partnerschaft und regelmäßige Netzwerkarbeit mit dem Französischen Tischtennis-Verband belebt sowie eine Partnerschaft mit der Russischen Studentensportunion prüft. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober.
weiterlesen...
Jobs 11.10.2021

Bewerben bis 15.10.: Teamer/innen für Jugend-Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“

Der DTTB sucht engagierte Mitarbeitende, die in Festanstellung mindestens 20 Stunden pro Woche (Vergütung gemäß TVöD) oder auf Honorarbasis bundesweite Aktionen planen und begleiten. Bewerbungsschluss ist am 15. Oktober.
weiterlesen...
Jobs 11.10.2021

Berliner Tisch-Tennis Verband sucht Landestrainer (m/w/d)

Der Berliner Tisch-Tennis Verband ist mit ca. 100 Vereinen und über 7.000 Mitgliedern der Zusammenschluss der Berliner Tischtennis-Vereine. Die Hauptstädter suchen zum 1. Dezember 2021 zur Verstärkung ihres Teams einen Landestrainer (m/w/d) in Vollzeit.
weiterlesen...
Jobs 07.09.2021

Stellenausschreibung: RTTVR sucht ab 1. Dezember eine Elternzeitvertretung

Der Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen sucht zum 1. Dezember 2021 (fru?herer Einstieg nach Absprache eventuell möglich) zur Verstärkung ihres Teams eine*n Sachbearbeiter*in Sportentwicklung/Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit (39h/Woche) oder Teilzeit als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist zunächst bis zum 28. Februar 2023 befristet, eine (Teilzeit-) Weiterbeschäftigung eventuell möglich.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH