Anzeige
Themen: Wie analysiere ich meinen Gegner? Wie bereiten sich die Profis taktisch auf Spiele und Turniere vor?

Ping, Pong & Prause: Trainingswissenschaftler Sascha Nimtz in der neuen Folge zu Gast

21.02.2022

In der neuen Episode von Ping, Pong & Prause wird es so wissenschaftlich wie noch nie. Mit Sascha Nimtz vom IAT Leipzig haben Richard & Benedikt den Tischtennis-Trainingswissenschaftler und Analytiker Nummer Eins zu Gast. Mit ihm sprechen sie unter anderem über Dimitrij Ovtcharovs Olympia-Halbfinale, wie man als Amateur am besten analysiert und warum der Rückhand-Schupf manchmal besser als die Banane ist.
 

In der neuen Episode von Ping, Pong & Prause wird es so wissenschaftlich wie noch nie. Mit Sascha Nimtz vom IAT Leipzig haben Richard & Benedikt den Tischtennis-Trainingswissenschaftler und Analytiker Nummer Eins zu Gast. Mit ihm sprechen sie unter anderem über Dimitrij Ovtcharovs Olympia-Halbfinale, wie man als Amateur am besten analysiert und warum der Rückhand-Schupf manchmal besser als die Banane ist.
 

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Podcast 12.07.2024

DTTA-Podcast: Interview mit Torben Wosik

In der dritten Episode der aktuellen Staffel des DTTA-Podcasts haben wir das Privileg, den Vize-Europameister Torben Wosik zu interviewen. Er teilt mit uns die faszinierende Geschichte, wie er als Rechtshänder das Tischtennisspiel mit der linken Hand erlernte und beleuchtet dabei die Unwahrheiten, die im Internet über ihn kursieren.
weiterlesen...
Podcast Stars & Stories 11.07.2024

Podcast "Ping, Pong & Prause": Paris Calling mit Timo Boll

Alles schaut bereits nach Paris und in der neuen Episode reden Ricahrd Prause und Benedikt Probst gemeinsam mit Timo Boll über alte Zeiten, Karriereenden, Zukunftspläne, Kondomautomaten und Toilettengänge vor wichtigen Spielen. Leider kein schlechter Scherz ist Han Yings Olympia-Aus und die schwierigen Nominierungen im DTTB-Team. Pickepackevolle 73 Minuten - einfach mal reinhören.
weiterlesen...
Stars & Stories Nationalteams 28.06.2024

Teil 4 - Road to Paris-Doku mit Nina Mittelham: Wendepunkte

Wendepunkte gab es einige in Ninas Karriere - ihre Entscheidung aufs Internat zu gehen, der Siegeszug in Ostrawa oder der Moment, wo sie kurz davor, den Schläger an den Nagel zu hängen. Damals wie heute an ihrer Seite: Der ehemalige Damen- und Nachwuchs-Bundestrainer Jörg Bitzigeio.
weiterlesen...
Stars & Stories 29.05.2024

TT-Ikone, Wehmut, Abschied auf Raten: Die Schlagzeilen zu Timo Bolls Karriereende

Am Montag um 18 Uhr wurde es bekannt: Timo Boll beendet nach Olympia seine internationale Karriere und nach der TTBL-Saison 2024/25 auch seine nationale. Viele Weggefährten und Prominente meldeten sich zu Wort, aber auch in den Medien wurde umfangreich berichtet. Eine Übersicht.
weiterlesen...
Stars & Stories 28.05.2024

"Der Nobelpreis für Spielintelligenz im Tischtennis geht an: Timo Boll"

Prominente über den Abschied Timo Bolls: "Es ist, als ob ein Teil von mir ebenfalls aufhört." Von Thomas Weikert bis Hans Wilhelm Gäb, von Dimitrij Ovtcharov über Christian Süß bis Eberhard Schöler, von Jörg Roßkopf bis Helmut Hampl, von Thomas Müller bis Dieter Thoma – die Wertschätzung für die Karriere Timo Bolls und seine Persönlichkeit ist immens. Die Zitate in der Übersicht.
weiterlesen...
Stars & Stories 27.05.2024

Timo Boll kündigt das Ende seiner internationalen Karriere nach den Olympischen Spielen an

Um 20 Uhr hebt der Air China Flug CA932 heute am Frankfurter Flughafen nach Peking ab. An Bord Timo Boll, der seine letzte sportliche Dienstreise nach China antritt. Von Peking aus geht es für die aktuelle Nr. 24 der Weltrangliste weiter nach Chongqing, wo am kommenden Donnerstag das WTT Champions beginnt. Mit den Olympischen Spielen in Paris, den siebten für Timo Boll, wird der 43-jährige gebürtige Hesse seine internationale Karriere beenden.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum