Anzeige
Das jüngste Mitglied der Tischtennisfamilie: Rosalie Helene Filus (Foto: privat)
Die kleine Rosalie Helene und ihre Mutter Verena sind bereits zu Hause

Ruwen Filus ist zum zweiten Mal Vater geworden

SH 08.08.2018

Florstadt. Ruwen Filus' Familie ist gewachsen. Am 3. August um 10:50 Uhr hat Verena, die Ehefrau des Nationalteam-Abwehrasses, ihre zweite Tochter zur Welt gebracht. Bei der Geburt war die kleine Rosalie Helene 50 Zentimeter groß und wog 3.640 Gramm.

Mutter und Kind geht es gut; sie sind inzwischen zu Hause im hessischen Florstadt. Familie Filus hatte 2014 das erste Kind bekommen, Marie. Ob es für den Mannschafts-Europameister zu Hause nun noch schwerer würde als einziger Mann gegenüber drei Frauen? "Da kann ich mich schon durchsetzen", kommentiert Ruwen Filus lachend.

Noch ist er zu Hause, doch schon bald muss er die Saisonvorbereitung fortsetzen. Schon am 17. August ist TTBL-Auftakt seines TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell bei Borussia Düsseldorf.

Zur Facebook-Seite von Ruwen Filus

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Stars & Stories 18.01.2022

Mia Griesel hat Show-Größen Jauch, Kerner und Cantz im Griff

Die 15-jährige zweifache JWM-Medaillengewinnerin aus Niedersachsen hat die Rückschlag-Qualitäten der TV-Moderatoren bei RTL getestet. Und hatte erwartungsgemäß die Nase vorn. Trotzdem: "Ich glaube, mein Herz hat noch nie so doll und spürbar geklopft wie kurz vor dem Auftritt", sagt sie im Interview.
weiterlesen...
Stars & Stories 17.01.2022

Mia Griesel schlägt bei RTL auf

Günther Jauch, Johannes B. Kerner, Guido Cantz und Mia Griesel sind am Montagabend beim "Der Gipfel der Quizgiganten" ab 20.15 Uhr auf RTL zu sehen. Die drei gestandenen Quizmaster auf der einen Seite und stehen Quizzer-"Legenden" auf der anderen Seite gegenüber. Und die zweifache JWM-Medaillengewinnerin aus Niedersachsen? Sie testet die Rückschlag-Qualitäten der Herausforderer mit jeweils zehn Aufschlägen aus ihrer Trickkiste. "Mein Part bei der Sendung ist ja relativ klein. Es ist trotzdem eine super aufregende Erfahrung", kommentierte die 15-jährige Gymnasiastin.
weiterlesen...
Stars & Stories 31.12.2021

Annett Kaufmann: Freuen, kurz feiern, weiter trainieren

Mutter Skirennläuferin, Vater Eishockey-Profi - beide Töchter spielen Tischtennis und bleiben dem Wintersport bislang fern. Annett Kaufmann und ihre große Schwester Alexandra sind ein Glücksfall für den Tischtennissport. In Teil zwei des Interviews verrät Annett, die "Newcomerin des Jahres" 2021, wie sie die Schule mit einem Sack voller Fehlstunden meistert, dass sie gerne ein Intrument spielen würde und welche Berufe außer Tischtennisprofi sie reizen würden.
weiterlesen...
Stars & Stories 30.12.2021

Annett Kaufmann: Mit der W.I.N.-Strategie zum Erfolg

Im Jahr 2021 waren bei der Wahl zu den "Sportlern des Jahres" die versammelten deutschen Stars der verschiedenen Topsportarten froh, dass sie bei der Gala sitzen konnten, denn die Erfolgsliste von Annett Kaufmann ist lang. In Teil eins des zweiteiligen Interviews erzählt die 15-jährige Gymnasiastin von ihrem Traumjahr 2021, der Ehrung zur "Newcomerin des Jahres" und den vielen Menschen, denen sie diese Erfolge zu verdanken hat.
weiterlesen...
Stars & Stories Topsport 30.12.2021

Videorückblick: Das war 2021

Was war das für ein vollgepacktes Jahr mit Olympischen Spielen, zwei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften, und und und. Ein Videorückblick auf die DTTB-Highlights. Guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
weiterlesen...
Stars & Stories 25.12.2021

Eine kleine Weihnachtsgeschichte 2021: Charlie und die Tischtennisballfabrik

Pünktlich zu Heilig Abend haben wir zum fünften Mal unsere Tischtennis-Weihnachtsgeschichte für euch. Heute nimmt uns Andrè König mit auf die Reise vom Ballwart Charlie, der, obwohl er schon erwachsen ist, immernoch an das Christkind glaubt.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum