DTTB-Präsident Michael Geiger und die Aktiven mit den meisten Teilnahmen (Foto: Heymann)
Viele Favoriten auf den Medaillenrängen / DTTB-Präsident Geiger ehrt Aktive mit den meisten Teilnahmen

Senioren-DM: Neue Meister in Erfurt gekürt

Michael Hellwig - Ressort Seniorensport 13.06.2019

Erfurt. Die 40. Nationalen Deutschen Meisterschaften der Senioren (NDSEM) gingen am Pfingstwochenende in Erfurt erfolgreich über die Bühne. Unter der Regie des Thüringer TTV wurden die neuen Meisterinnen und Meister ermittelt und gekürt.

Gute Organisation

Das größte nationale Ereignis für Senioren im DTTB-Bereich mit rund 500 Seniorinnen und Senioren der Altersklassen 40 bis 80 wurde von Arnd Heymann und seinem Team liebevoll und professionell organisiert und durchgeführt. In zwei Sporthallenhallen im Sportkomplex Steigerwaldstadion (Leichtathletikhalle und Sporthalle des Pierre-de-Coubertin-Sportgymnasiums) wurden an insgesamt 38 Tischen die Deutschen Meister im Einzel sowie in den Doppel- und Mixed-Konkurrenzen ermittelt.

Erfolgreiche Favoriten / Ergebnisse auf MKTT-Online

Sämtliche Ergebnisse dieser Meisterschaften mit den Siegern und allen Medaillengewinnern sind bei MKTT-Online unter folgendem Link einzusehen: https://www.tischtennis.de/mkttonline.html?mkttid=2a71de0f.

Von den Teilnehmern, denen im Vorbericht Titel- und Medaillenchancen eingeräumt wurden, waren einige tatsächlich erfolgreich. Bei den Damen waren dies:

Ü40: Inka Dömges (HeTTV, Platz 1), Tatjana Michajlova (WTTV, Platz 2)
Ü50: Cornelia Bienstadt (HeTTV, Platz 1), Maria Beltermann (WTTV, Platz 2)
Ü60: Hannelore Stowasser (TTBW, Platz 1), Ulrike Kretschmer (HeTTV, Platz 2)
Ü65: Gabi Kochanski (HaTTV, Platz 1), Petra Schmidt (SÄTTV, Platz 3)
Ü75: Jutta Baron (BeTTV, Platz 1), Edda-Christa Wassermeyer-Delekat (TTVN, Platz 3)
Ü80: Lore Eichhorn (TTBW, Platz 2)

In den Altersklassen der Herren zählten vor Beginn der Titelkämpfe viele ehemalige Deutsche Meister und auch einige „Neulinge“ zum Favoritenkreis. Folgende Senioren konnten diese Einschätzung bestätigen:

Ü40: Alexander Krenz (HeTTV, Platz 1), Sven Hielscher (TTVN, Platz 2), Detlev Stickel (TTBW, Platz 3)
Ü50: Piotr Frackowiak (HeTTV, Platz 1)
Ü60: Manfred Nieswand (WTTV, Platz 1), Klaus Werz (TTVWH, Platz 2), Kay Seyffert (HeTTV) und Rolf-Dieter Loss (TTBW) jeweils auf Platz 3
Ü65: Gerd Werner (PTTV, Platz 1), Franz-Josef Hürmann (WTTV) und Bernhard Thiel (TTVB) jeweils auf Platz 3
Ü70: Bernd Schuler (TTVR, Platz 1), Gerhard Zeidler (BeTTV, Platz 3)
Ü75: Gustav Knapek (PTTV, Platz 1), Günter Fraunheim (SäTTV, Platz 2), Zlatko Volk (BeTTV, Platz 3)
Ü80: Siegfried Lemke (TTVB, Platz 1), Klaus Krüger (TTBW, Platz 2)

Ehrung durch DTTB-Präsident Michael Geiger

Ein besonderes Highlight dieser 40. Auflage der NDSEM war die Ehrung der Seniorinnen und Senioren mit den meisten Teilnahmen an diesen Nationalen Meisterschaften. Der Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), Michael Geiger, ließ es sich nicht nehmen, diese Ehrungen persönlich vorzunehmen.

Folgende Seniorinnen und Senioren wurden geehrt (in Klammern die Zahl der Teilnahmen): Margret Tepper (39), Lore Ernst (38), Anita Kück (38), Lore Eichhorn (37) und Christa Gebhardt (23) sowie Dieter Lippelt (40), Gustav Knapek (32), Hannskarl Emmerich (31), Ulrich Dochtermann (31) und Siegfried Lemke (28).

Zwei Berichte im MDR-Fernsehen

     

Wenn knapp 500 Seniorinnen und Senioren in Thüringen ihre nationalen Meister ermitteln, ist das auch ein Anlass für den MDR, in der Erfurter Leichtathletik-Halle vorbeizuschauen. Das Kamerateam hat das Duo Cornelia Wagner/Yvonne Zöller (Rüdersdorf/Schwerz) begleitet und auch einen Blick auf die mit 92 Jahren älteste Teilnehmerin geworfen, Gerda Hercher vom SV Germania Gernrode in Sachsen-Anhalt. Der zweite Bericht ist eine Zusammenfassung der Großveranstaltung, die am Montagabend ausgestrahlt wurde. Unter folgenden Links sind die beiden sehenswerten Beiträge des MDR-Fernsehens in der Mediathek des Mitteldeutschen Rundfunks zu sehen:

https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-308290.html

https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-308706.html

Das Ressort Seniorensport im DTTB bedankt sich ganz herzlich beim Thüringer Tischtennisverband sowie bei Arnd Heymann und seinen zahlreichen Helfern für die gute Organisation und engagierte Durchführung der 40. Deutschen Meisterschaften der Senioren 2019 in Erfurt.

Michael Hellwig
Beauftragter Projekte Ressort Seniorensport


LINKS

Alle Ergebnisse vom langen Pfingstwochenende der Senioren bei MKTT-online

Senioren-DM: Fast 500 Starter in Erfurt

Zur Berichterstattung auf der Homepage des TTTV 

Bildergalerie des TTTV auf Facebook

TV-Berichte in der MDR-Mediathek
https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-308290.html
https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-308706.html

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
DM Senioren 07.06.2019

Senioren-DM: Fast 500 Starter in Erfurt

In Erfurt werden über Pfingsten vom 8. bis 10. Juni die Deutschen Meisterschaften der Senioren in zwei Hallen des Sportkomplexes Steigerwald ausgetragen. Das größte nationale Ereignis für Senioren geht in der Leichtathletikhalle und in der Sporthalle des Pierre-de-Coubertin-Sportgymnasiums über die Bühne.
weiterlesen...
DM Senioren 05.05.2017

Senioren-DM: Michajlova und Hielscher gewinnen die Königsklasse

Bei den 38. Deutschen Einzelmeisterschaften der Senioren in den Helmbundhallen am Gymnasium in Neuenstadt am Kocher gingen am vorausgegangenen Wochenende 487 Teilnehmer in sieben Altersklassen an die Tische gegangen. Raimund Lenges fasst für das Ressort Seniorensport den Verlauf zusammen.
weiterlesen...
DM Senioren 26.04.2017

Deutsche Meisterschaften der Senioren 2017

Das größte nationale Ereignis für Senioren im DTTB-Bereich findet am Wochenende in Neuenstadt am Kocher statt. 491 Seniorinnen und Senioren kämpfen in den drei Tagen um Titel im Einzel, sowie dem Doppel und Mixed.
weiterlesen...
DM Senioren 09.06.2016

Dortmunder Star-Truppe Deutscher Mannschaftsmeister der Senioren 40

Borussia Dortmund mit den Zweitliga-Assen Evgeny Fadeev und Qi Wencheng ist erwartungsgemäß wieder Deutscher Mannschaftsmeister der Senioren 40 geworden. Bei den Damen setzte sich der TTC Langen durch. Ihren Titel verteidigen konnten der TTC Schwalbe Bergneustadt (Senioren 50) und der TTC Berlin-Neukölln (Seniorinnen 70).
weiterlesen...
DM Senioren 03.06.2016

Hansi Fischer: Dreifacher DM-Goldmedaillengewinnen der Senioren 50

Hansi Fischer hat den 37. Deutschen Seniorenmeisterschaften seinen Stempel aufgedrückt und alle drei Titel in der 50er Klasse abgeräumt. Insgesamt waren vom 14.-16. Mai knapp 500 Teilnehmer/innen (274 Senioren und 222 Seniorinnen) in sieben Altersklassen im Kasseler Auepark an den Start gegangen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH