Sophia Klee (Foto: Steinbrenner)
Kurztrip nach Belgrad endet für DTTB-Talente im Mädchen-Doppel-Finale

Serbian Open: Silber für Sophia Klee/Yuki Tsutsui

06.10.2017

Frankfurt/Belgrad. Der zweitägige Schnelleinsatz in Belgrad hat sich gelohnt: Mit einer Silbermedaille im Mädchen-Doppel kehrten Sophia Klee und Yuki Tsutsui von den Serbian Junior & Cadet Open zurück.

Die beiden Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) unterlagen erst im Doppelfinale den Serbinnen Tijana Jokic/Sabina Surjan in vier Sätzen, nachdem sie zuvor das an Position eins gesetzte indisch-serbische Duo Archana Girish Kamath IND/Dragana Viknjevic ausgeschaltet hatten.

Im Mädchen-Einzel unterlag Sophie Klee im Viertelfinale. Die Serbin Tijana Jokic erwies sich für die Europe-Top-Ten-Siegerin der Schülerinnen an diesem Tag als zu stark. Yuki Tsuitsui war zuvor in der Qualifikation ausgeschieden.

Mit dem Auftritt in Serbien ist allerdings die sportliche Woche für Klee und Tsutsui noch lange nicht beendet. Das Duo geht am Samstag und Sonntag beim Bundesranglistenturnier der Damen und Herren in Duisburg an den Start.

 

ERGEBNISSE (Auszug)

Mädchen-Einzel
Viertelfinale

Sophia Klee - Tijana Jokic SRB 2:4 (-7,-9,3,9,-11,-7)
Achtelfinale
Sophia Klee - Marija Stajic SRB 4:1 (9,9,9,-9,6)

Mädchen-Doppel
Finale

Sophia Klee/Yuki Tsutsui - Tijana Jokic/Sabina Surjan SRB 1:3 (-9,12,-2,-4)
Halbfinale
Sophia Klee/Yuki Tsutsui - Archana Girish Kamath IND/Dragana Viknjevic SRB 3:2 (5,-7,-8,6,5)

Das Aufgebot des DTTB bei den Serbian Junior and Cadet Open
Mädchen
Sophia Klee (SC Niestetal/TuS Bad Driburg), Yuki Tsutsui (TTC Staffel)

Bundestrainerin
Lara Broich

Zu den Ergebnissen und weiteren Information auf der ITTF-Homepage

weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour Junior & Cadets 27.05.2018

Polish Open: Bronze für die Schüler

Mit Bronze im Schüler-Teamwettbewerb, aber ohne Medaillen aus den Individualkonkurrenzen kehrten die 18 Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den sehr stark besetzten Polish Junior and Cadet Open aus Wladyslawowo zurück, die von Asiaten dominiert wurden.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 20.03.2018

Acht DTTB-Nachwuchstalente bei den Italian Open

Mit acht Nachwuchstalenten des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) finden vom 21. bis 25. März die Italian Junior und Cadet Open statt. Für Sophia Klee und Cedric Meissner geht es nach Tunesien.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 25.02.2018

9 Medaillen für DTTB-Talente in Schweden

Neun Medaillen in den Hauptwettbewerben und zwei Turniersiege in den Trostrunden, das ist die Bilanz der 24 Starter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den glänzend besetzten Swedish Junior and Cadet Open im Kombination mit dem Safir Cup, die in Örebro ausgetragen wurden. Insgesamt gab es einmal Gold, ein Mal Silber und sieben Mal Bronze für den DTTB.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 21.02.2018

DTTB-Talente in Schweden im Großeinsatz

Nur drei Tage nach dem DTTB Top 12 der Jugend und Schüler in Barleben wartet auf Deutschlands beste Nachwuchsspieler ab heute ein Großeinsatz in Schweden.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 13.11.2017

Bronzemedaille für Zhu-Schützlinge

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrte der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den sehr stark besetzten Hungarian Junior und Cadet Open aus Szombathely zurück.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 07.11.2017

14 DTTB-Nachwuchstalente im Einsatz

Mit 14 Nachwuchstalenten des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) finden vom 8. bis 12. November in Szombathely die Hungarian Junior und Cadet Open statt.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH