Junges Familienglück: Mama "Nana" und Mia (Foto: privat)
Olympia-Zweite bringt in Düsseldorf ihr erstes Kind zur Welt

Shan Xiaonas Tochter: Willkommen im Leben, kleine Mia!

SH 20.07.2018

Düsseldorf. Ihr Familienglück ist nun perfekt. Am 18. Juli hat Shan Xiaona in Düsseldorf ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die kleine Mia wog bei der Geburt 3.700 Gramm und war 52 Zentimeter groß. Nach chinesischer Tradition tragen die Kinder den Familiennamen des Vater, in diesem Fall Zhang.

Noch bleiben die Olympia-Zweite von Rio und ihre Tochter für ein paar Tage in der Klinik und werden dann von "Nanas" Eltern und Ehemann Zhang Yong zu Hause umsorgt. Eine der ersten Besucherinnen im Krankenhaus war übrigens Freundin und Nationalteamkollegin Kristin Lang, die zu Jahresbeginn selbst erstmals Mutter geworden war.

Zum Steckbrief Shan Xiaonas auf tischtennis.de

weitere Artikel aus der Rubrik
Nationalteams 22.02.2019

Wahl zum Spieler des Jahres 2018: Abstimmen und tolle Preise gewinnen (mit Videos)!

Welche Spielerin aus dem Damen-Nationalteam, welcher Spieler von Deutschlands Herren und welches Nachwuchsass haben im vergangenen Jahr die besten Leistungen gezeigt? Das wollen DTTB, myTischtennis.de und die Firma JOOLA auch in diesem Jahr wieder von Ihnen wissen. Stimmen Sie bis zum 25. Februar über die drei "Spieler des Jahres" ab! Auch diesmal können Sie tolle Preise gewinnen.
weiterlesen...
Nationalteams Trainer/in 04.02.2019

Roßkopf: "Dann sind wir keine Sportnation"

Jörg Roßkopf kritisiert die Sportförderung in Deutschland. "Vergleicht man unsere Möglichkeiten mit denen Asiens, dann sind wir keine Sportnation", sagt der Herren-Bundestrainer im Gespräch mit der Funke-Mediengruppe.
weiterlesen...
Nationalteams 09.08.2018

Neuauflage von "Timo Boll: Mein China" mit weiteren spannenden Einblicken

Der Spiegel-Bestseller "Timo Boll: Mein China" ist jetzt als Premium-Taschenbuch zu haben. Für die Neuauflage des Ende 2011 erstmals erschienen biografischen Reiseberichts hat Autor Friedhard Teuffel den Olympia-Fahnenträger von Rio erneut mehrfach getroffen. U.a. geht es um Olympia 2012 und 2016 und Bolls "Karriere auffrischende" Viertelfinalpartie gegen Ma Long bei der Heim-WM 2017.
weiterlesen...
Stars & Stories Nationalteams 08.08.2018

"Ich war noch nie so nervös vor einem Spiel"

Zum ersten Mal in seiner Karriere gehört Patrick Franziska mit Veröffentlichung der August-Weltrangliste zum Kreis der besten 20 Tischtennisspieler der Welt. Das verdankt der gebürtige Hesse seinen überzeugenden Leistungen in diesem Jahr. Doch es lief in seiner Karriere nicht immer so rund. Ein Interview mit dem sympathischen, 26-jährigen Nationalspieler über seine Erfolgsgeheimnisse, die WM in Halmstad und warum er lieber Weltmeister als Nummer Eins der Welt wäre.
weiterlesen...
Stars & Stories Boulevard 08.08.2018

Ruwen Filus ist zum zweiten Mal Vater geworden

Familie Filus ist nun zu viert. Abwehrcrack Ruwen ist Anfang August Vater eines weiteren Mädchens geworden. Mutter Verena und Tochter Rosalie Helene sind bereits wieder zu Hause.
weiterlesen...
Nationalteams 13.07.2018

Willst du gewinnen, geh ins "Team Walther"

Tischtennis ist sein Beruf, aber Tennis und Golf spielt er regelmäßig nebenbei und mehr als ordentlich. Ricardo Walther hat ein Händchen für fast alle Sportarten. Das kommt ihm beim Sommerlehrgang mit dem Nationalteam zugute.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH