Anzeige
Foto: Simon Fabig (myTT)
Fest steht: Dreier-Teams ja, Alter, Geschlecht und Verein sind egal / Wie würden Sie die Leistungsklassen einteilen?

Sommer-Team-Cup: Ihre Meinung ist gefragt!

myTischtennis 04.03.2021

Düsseldorf. Während der Lockdown in die nächste Runde geht und weitere Lockerungen von der Ministerpräsidentenkonferenz in Aussicht gestellt wurden, macht sich Tischtennis bereit für den nationalen Neustart. Das myTischtennis-Team bastelt aktuell am Sommer-Team-Cup, einem Mannschaftswettkampf außerhalb der Saison. Die Idee: Bei diesem Wettbewerb kämpfen Dreier-Teams gegeneinander, die vereinsübergreifend gebildet werden können. Diese Mannschaften werden nach regionalen Gesichtspunkten in Vierergruppen eingeteilt, die in zwei Einfachrunden gegeneinander spielen werden. Somit kommt jede Mannschaft garantiert auf sechs Partien.

Die Vorbereitungen und Klärung von Einzelheiten laufen im Hintergrund bereits auf Hochtouren. Ein Punkt, zu dem noch keine endgültige Entscheidung getroffen wurde, ist die finale Fixierung der Leistungsklassen. Jede Mannschaft kann geschlechter- und altersklassenübergreifend gebildet werden. Die Stärke der Mannschaft - und damit die Zugehörigkeit zu einer von zwei Leistungsklassen - wird voraussichtlich anhand der addierten Q-TTR-Werte der drei besten Teammitglieder ermittelt. Die Frage ist nun, wie diese beiden Leistungsklassen definiert werden sollen.

Die Grenze zwischen den beiden Klassen wird bei einem Gesamt-Q-TTR-Wert von 4.000 Punkten liegen. Das heißt, in der unteren Leistungsklasse spielen Teams, in denen die Q-TTR-Werte der drei stärksten Spieler addiert einen Wert zwischen 0 und 4000 Punkten ergeben. Für die genaue Definition der zweiten Leistungsklasse stehen aktuell folgende Optionen zur Diskussion:

Option 1
Die Q-TTR-Werte der drei stärksten Spieler ergeben addiert einen Wert von 4001 Punkten aufwärts (ohne Deckelung nach oben).

Option 2
Die Q-TTR-Werte der drei stärksten Spieler ergeben addiert einen Wert von 4001 Punkten aufwärts, die Klasse ist jedoch nach oben begrenzt.

Option 3
Die Leistungsklasse 2 (die QTTR-Punkte der drei stärksten Spieler ergeben addiert einen Wert von 4001 Punkten aufwärts) ist nach oben hin gedeckelt und der Q-TTR-Wert des besten Spielers ist in beiden Klassen (Leistungsklasse 1+2) ebenfalls nach oben begrenzt.

Jetzt kommen Sie ins Spiel! Helfen Sie mit, den Sommer-Team-Cup zu einem Erfolg und großen Spaß für die Tischtenniscommunity zu machen, indem Sie Ihre Meinung bis zum 10. März mitteilen. Dafür füllen Sie einfach diese sehr kurze Umfrage aus.


Ausführliche Informationen zur Umfrage oder allgemein zum Sommer-Team-Cup auf myTischtennis.de

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Mein Sport 09.04.2021

FAQs zum Sommer-Team-Cup: Wer, was, wie?

Was ist der Sommer-Team-Cup? Wer darf mitspielen? Wie werden Mannschaften gebildet? Wie, wann und wo wird gespielt? Hier finden Sie die Antworten auf die häufigen Fragen zum STC.
weiterlesen...
Mein Sport 07.04.2021

Wie war Ihr World Table Tennis Day? Senden Sie uns Ihr Video!

Sollten Sie ein Video von Ihren Aktivitäten rund um den WTTD gemacht haben, so senden Sie es uns bis spätestens zum 12. April! Wir reihen alle Aktionen aus Tischtennis-Deutschland aneinander.
weiterlesen...
Mein Sport 07.04.2021

Sommer-Team-Cup: Details für Re-Start stehen fest

Tischtennis? Fehlanzeige! Das ist aufgrund der Corona-Pandemie in weiten Teilen Deutschlands der aktuelle Stand. Doch der Zeitpunkt wird kommen, an dem man wieder in die Hallen darf und den Schläger von der Staubschicht befreit. Damit man neben dem Training auch wieder Wettkämpfe bestreiten kann, steht mit dem „Sommer-Team-Cup“ powered by TIBHAR ein neues Turnierformat in den Startlöchern.
weiterlesen...
Mein Sport 06.04.2021

Alles Gute zum Welt-Tischtennis-Tag!

Wir haben wieder eine ganze Reihe von Videos zum Welt-Tischtennis-Tag bekommen und zu einem kleinen Film verarbeitet: Danke für die Unterstützung.
weiterlesen...
Mein Sport 06.04.2021

24 Stunden Welt-Tischtennis-Tag

Wer selbst keine Aktion organisiert oder wer sich ganz allgemein inspirieren lassen möchte, dem liefert die ITTF Foundation ein 24-Stunden-Programm frei Haus. Es geht darum, selbst aktiv zu werden, aber auch um Stars, Tipps und Tricks, Seminare und Präsentationen.
weiterlesen...
Mein Sport 29.03.2021

Aktion World Table Tennis Day: Senden Sie uns Ihr Video bis 30. März

Der World Table Tennis Day rückt näher. Gleichzeitig ist der 6. April auch der Internationale Tag des Sports für Entwicklung und Frieden.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH