Stellenanzeige: Borussia Düsseldorf sucht Koch/Köchin fürs DTTZ

Borussia Düsseldorf 08.11.2016

Düsseldorf. Borussia Düsseldorf sucht als der Betriebsführer der Stadt Düsseldorf für das Deutsche Tischtennis-Zentrum  (DTTZ) für das Leistungszentrum mit angeschlossenem Internat und Sporthotel in Düsseldorf ab sofort oder später in Vollzeit:

KOCH / KÖCHIN

Aufgabe:

  • Kochen und kulinarische Betreuung unserer Tischtennis-Athleten im DTTZ, der  Internatskinder sowie der Gäste im Sporthotel der Borussia

Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin
  • Mehrjährige Erfahrung in der Gastronomie bzw. im Bankett- oder Cateringbereich
  • Erste Erfahrungen in der Betriebsgastronomie wünschenswert
  • Hohe Produktivität und Kreativität
  • Kenntnisse in MS Office
  • Strukturierte, selbständige und engagierte Arbeitsweise
  • Betriebswirtschaftliches Denken und dienstleistungsorientiertes Handeln

Borussia Düsseldorf bietet:

  • Ein gutes Betriebsklima in einem netten Team
  • Geregelte Arbeitszeiten (Früh- und Spätschicht)
  • Fundierte Einarbeitung in die betrieblichen Abläufe
  • Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung  

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin an unseren Geschäftsführer, Herrn Jo Pörsch, 

Fragen beantwortet Ihnen unser Küchenleiter, Herr Detlef Wendlandt, gerne unter Tel. 0211 99179–78.

Zur Website von Borussia Düsseldorf

Mehr zum DTTZ als Bundesstützpunkt

weitere Artikel aus der Rubrik
DTTZ 30.11.2018

Duale Karriere: DTTB unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Lessing-Gymnasium

Der DTTB und das Städtische Lessing-Gymnasium und -Berufskolleg haben in Düsseldorf ihre langjährige Zusammenarbeit schriftlich fixiert. Der zwölftgrößte deutsche Spitzenverband mit seinem Internat am Deutschen Tischtennis-Zentrum und die NRW-Sportschule sind ein Musterbeispiel für funktionierenden Nachwuchsleistungssport und für die Förderung der dualen Karriere.
weiterlesen...
DTTZ 20.11.2018

Willkommen zurück, Christian Süß!

Mit Beginn des neuen Schuljahres gibt es im Trainer-Team des Deutschen Tischtennis-Internats ein neues Gesicht: Ex- Nationalspieler Christian Süß kümmert sich als Honorartrainer um die Schülergruppe des DTTI.
weiterlesen...
DTTZ 31.10.2018

Bund genehmigt alle fünf Bundesstützpunkte

Das DTTZ in Düsseldorf wird bis Ende 2024 anerkannt sein, bevor der nächste Antrag fällig ist. Die Förderung der Stützpunkte in Karlsruhe, Hannover, München und Frankfurt am Main garantiert der Bund zunächst bis zum 31. Dezember 2020.
weiterlesen...
DTTZ 09.05.2018

Eröffnungsgala: Das Tischtennis-Museums öffnet im DTTZ seine Pforten

Günther Angenendts mobiles Tischtennis-Museum hat in Düsseldorf eine feste Heimat bekommen. Am Samstag, 12. Mai, ist die Eröffnungsgala. Dafür hat sich der Wahl-Bochumer ganz besondere Duelle für einen guten Zweck ausgedacht.
weiterlesen...
DTTZ 07.03.2018

NRW-Sportausschuss im DTTZ zu Gast

Am vergangenen Dienstag war das Deutsche Tischtennis Zentrum Veranstaltungsort für das höchste sportpolitische Organ des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Einladung der Staatssekretärin Andrea Milz sind 35 Mitglieder des Sportausschusses NRW gefolgt, darunter auch die ehemalige Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.
weiterlesen...
DTTZ 17.02.2017

DTTZ: Regenerieren wie in Wimbledon

Wenn Dimitrij Ovtcharov nach dem Training in die Eistonne wollte, hat das in der Küche des Deutschen Tischtennis-Zentrums fast zu Versorgungsengpässen geführt. Irgendwo musste das Eis schließlich herkommen. Mit Unterstützung des Olympia-Stützpunkts Rhein-Ruhr gibt es nun ein Profi-Gerät. Die ersten Nationalspieler haben's schon getestet.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}